Der drache

0 Aufrufe
0%

Sie führten mich durch die Stadt zu der Höhle, nackt ausgezogen, meine Hände hinter meinem Rücken gefesselt, und die Beine mit einer losen Kette zwischen ihnen wurden als Opfer des Dunklen Drachen gezeigt.

Ich versuchte, meine letzten Momente zu genießen, während ich durch die Stadt marschierte;

Der Drache hat seinen Entführer immer lebendig gefressen.

Ich ließ die kühle Brise auf meiner Haut tanzen, wissend, dass alle Augen auf mich gerichtet waren;

Ich versuche, meinen letzten Voyeur-Nervenkitzel zu bekommen.

Wir waren in der Nähe der Höhle;

Sie könnte eine dünne rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig sehen rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig rauchig

Je wärmer die Luft, desto näher kommen wir.

Meine Ohren hörten eine Mischung aus Knurren und Schnurren aus der Höhle, die ein starkes Kribbeln an meiner Wirbelsäule auslöste und meine Muskeln dazu brachte, sich zusammenzuziehen;

Ich wusste, dass sie mich beobachteten.

?Schicken Sie es hinein?

die tiefe Stimme knurrte;

mehr Kribbeln und nicht nur in meiner Wirbelsäule?

Sie entfernten meine Ketten und führten mich direkt aus der Dunkelheit;

und ließ mich tot zurück.

Dachten sie jedenfalls.

?Komm näher??

Der Drache knurrte.

Habe ich Aufregung in meiner Stimme gespürt?

Oder ich bringe einfach alle unteren Teile meines Körpers mit einem Feuer zum Glühen, das vielleicht heftiger ist als das im Bauch der Bestie irgendwo in der Höhle.

?ICH?

Ich kann nicht?

mit?

mach’s gut??

Ich schaffte es zu stottern;

endlich tauchte die angst auf.

Ein einzelnes goldenes Auge erschien im Dunkeln und ich dachte, vielleicht sehe ich in einem Lächeln ein Funkeln von Zähnen?

Geh zu meinem Auge ??

Die tiefe Stimme donnerte;

Meine Beine zittern tatsächlich in einer Mischung aus reinem Entsetzen, aber immer noch diesem vertrauten Biss der Begierde.

Ich ging unbeholfen zum Licht dieses goldenen durchdringenden Auges.

? Endlich.?

Ich konnte ihn kaum murmeln hören, bevor er einen Flammenstrahl abfeuerte, der meiner Meinung nach dazu bestimmt war, mir ein rohes Stück Medium Rare zu hinterlassen, aber stattdessen schlug er die Fackel leicht von mir weg und zündete dann alle Fackeln an

ein Kreis, der den Dunklen Drachen enthüllt.

Es war nicht so riesig, wie die Legenden sagen, aber es war immer noch ein unvergesslicher Anblick.

Glänzende schwarze Schuppen, die gleichzeitig sinnlich glatt und dick aussahen, bedeckten ihn, mit etwas graueren Schuppen auf seinem Bauch, die seine Augen auf das zu lenken schienen, was zwischen diesen beiden kräftigen schwarzen Beinen lag.

Aber er knurrte / schnurrte wieder, was meinen Blick von seinen Schwimmhäuten auf die geschnitzte Schnauze mit diesen durchdringenden, leuchtenden Augen aus geschmolzenem Gold lenkte, die dieses unaufhörliche Kribbeln noch lauter lodern ließen, als ich sah, wie seine gespaltene Zunge aus seinem Mund flatterte?

Seine Lippen kräuselten sich zu einem offensichtlichen Lächeln, zeigten mir entsetzt diese Elfenbeinmesser, und er sah mich erfreut an.

Also schicken sie mir endlich ein MÄNNLICHES Opfer.

Ich zitterte vor Entsetzen und fiel auf die Knie;

Ich bin mir sicher, dass sie nur mit mir geflirtet haben, bevor sie mich geschluckt haben.

?Bitte iss mich nicht!?

Der Drache neigte seinen Kopf auf ungewöhnliche Weise.

?

Iss dich, huh?

Nun, vielleicht würde ich es tun, wenn es eine Frau wäre?

Ich schätze, ich werde dich irgendwie essen ??

Er lachte;

dabei entwich eine dünne Rauchwolke seinen Lippen.

?W?

Was meinen Sie?

Ich schaffte es zu würgen;

Trotz der Umstände war ich neugierig.

Ich war das erste männliche Opfer?

Okay?

was die Geschichte betrifft.

Seine Zunge entleerte sich, die Gabel kratzte direkt um meine Brustwarze, bevor sie zu seinem Mund zurückkehrte;

seine Zunge ist leicht rau wie die einer Katze.

Ich konnte nicht anders, aber ich ließ ein kleines aufgeregtes Geräusch nicht über meinen Mund kommen.

?Und doch ein williger Teilnehmer!?

Er brüllte und die Höhle erzitterte leicht.

Ich werde dich nicht zum Abendessen essen, Junge?

Stecke ich so viele Jahre in dieser Höhle fest und habe mich selbst gefunden?

gewisse Freuden im Leben vermissen ??

Er sah mich fragend an;

versuchen zu sehen, ob ich es verstanden habe, oder er müsste es klarer erklären.

Welche Freuden, mein Herr ??

fragte ich und versuchte, nicht sehr neugierig zu klingen, aber ohne Erfolg;

Ich hatte das Gefühl, dass sie genauso waren wie dieses explodierende Zwillingsherz, und ich dachte, ein riesiger Drache würde sich gerne dumm stellen;

kann Inklusion sein.

? Oh ??

sagte er auf eine Weise, die mich wissen ließ, dass ich Recht hatte, bevor er seine Zunge wieder auf die andere Brustwarze schlug.

Ich stöhnte laut.

Ihr Körper sagt etwas anderes?

Ich brauche seit Jahren einen guten Schlampenjungen.

Niemals, um Ihre menschlichen Ausdrücke zu verwenden, auf der rechten Seite des Zauns schwingen?

wenn du verstehst.

Also, ich?

Bin ich das Erste, was Sie seit Jahrhunderten wirklich brauchen, Sir?

sagte ich und betonte Sir.

Ich kann sagen, dass es ihm gefallen hat.

Er knurrte / schnurrte anerkennend.

Ich glaube, du bekommst endlich einen Drift-Bitch-Boy?

Du wirst mir gehören und nur zu meinem Vergnügen benutzt werden, verstehst du??

„Ja, Mylord, Sir.“

bot ich an und versuchte, die Rolle des verdammten Spielzeugs zu spielen, das ich schon immer spielen wollte.

(Das Dorf war nicht so ein Fan meiner Sexualität, also habe ich mich solchen Freuden nie hingegeben.)

Er grinste wieder, seine Zähne entzündeten genau die richtige Menge an Angst, um die ultimative Erregung noch zu steigern.

Aber trotzdem bin ich kein so grausamer Meister, dir alle Freuden zu verweigern.

Außerdem müssen Sie sich für das, was vor Ihnen liegt, aufwärmen.

Legen Sie sich jetzt auf den Boden auf Ihren Rücken, Schlampenjunge.

Bei den letzten beiden Worten knurrte er mit großer Heftigkeit.

? Ja, mein Gebieter.?

Ich antwortete und gehorchte;

Ich lag auf dem Rücken auf dem kalten Steinboden der Höhle.

?

Welche Kopie wirklich?

Du willst wieder meine Zunge, Schlampe??

Er knurrte und wedelte damit gegen sein Ohrläppchen.

»Oh, ja, Meister?«

Ich stöhnte halb, stöhnte halb.

Beten Sie dafür ??

»Oh, bitte, Meister!

Ich werde alles tun!?

? Etwas?

Also, wenn es dir Vergnügen bereitet, lässt du mich meins von deinem verdammten Spielzeug nehmen?

„Ja, mein Herr, bitte!“

Ich war wirklich verzweifelt nach diesem harten Flackern in meinem Ohr.

?So sei es.?

Er knurrte auf die sexuellste Art und steckte diese Zunge tief in mein Ohr, schüttelte sie herum, als ob er dringend meinen Geschmack brauchte.

Ich wand mich leicht, als er seinen Körper ein wenig fester gegen mich drückte, nicht bereit, die Glückseligkeit zu stören, zu der ich geschickt worden war, und seinen neuen Meister zu verärgern.

Er zog schnell seine Zunge heraus, was mich zum Weinen brachte, wie hart die Behandlung war, bevor er sie auf der anderen Seite noch tiefer in mein Ohr steckte, was ein neues Stöhnen aus der Tiefe meiner Kehle hervorrief.

Magst du diese Schlampe!

Sie!?

brüllte er, die Höhle erzitterte erneut, als mein Körper in etwas explodierte, das unmögliche Glückseligkeit zu sein schien.

? Oh mein Gott!

Mehr Meister mehr!?

Ich schrie auf, meine Schenkel ruckten leicht auf und ab;

Ich war so aufgeregt.

Er nahm zwei messerscharfe Krallen von vorne zu seinen Füßen und fing an, meine Brustwarze sanft zwischen ihnen zu rollen;

er achtete darauf, sein neues Spielzeug nicht zu schneiden, bis er es schnell aus meinem Ohr nahm und seine Zunge in meinen Mund steckte;

seine Schnauze presste sich direkt an mein Gesicht, als er mich küsste;

die Zunge wickelte sich in einem Tanz der sexuellen Erregung um meine.

Dann zog er sich zurück und ich hatte kaum Zeit zu atmen, bevor er seine Schnauze so fest gegen mein Gesicht drückte, dass ich seine Zähne fühlen konnte, als er seine Zunge tief in meine Kehle steckte, also stieß ich ein leichtes Stampfen aus.

? Damit?

Richtig, gav für mich Bitch Boy!?

er knurrte in meinem Mund, ließ meine Kehle zittern, als er tiefer und tiefer flatterte;

ignorierte das Bellen und Wimmern aus der Kehle selbst, die heftig angriff.

Meine Augen begannen zu tränen und er grinste darüber, wie sehr er meine hilflose Figur mochte, und zog sich schließlich zurück und ließ mich zu Atem kommen.

Ich möchte mein Warenklopfspielzeug sehen.

Er knurrte, bevor er sich mit einem lauten Schlag auf die Vorderpfote auf meinen Bauch rollte.

Ich kann sagen, dass der Schlag blaue Flecken verursachen wird;

und ich mochte es.

Er nahm diese Vorderpfoten und drückte fest für jede Wange an seinem Hintern;

Nägel sinken leicht.

Ich schrie mit gemischtem Vergnügen und Schmerz auf, als er sie trennte;

schaut mich mit tiefem Hunger an.

Nicht bereit für einen riesigen Schwanz ist ein Bitch Boy?

»Nein Meister!

Bitte halte dein verdammtes Spielzeug bereit!?

Machst du das später auch für mich??

Er knurrte, bevor er sich noch tiefer mit seinen Fingernägeln festklammerte und mich nur für meinen Hintern in die Luft hob und mich dann in einer Hundepose zurück auf den kalten Boden zwang, mit meinem Hintern aufrecht und meinem Gesicht auf den Boden gedrückt.

Er entfernte seine Fingernägel;

Ich konnte das Rinnsal von Blut spüren;

insgesamt zehn laufen mir den arsch runter.

Sie begann ihn zu schlucken;

es war, als ob ich darüber stöhnte, wie gut es schmeckte, als ich meinen Arsch an seiner Schnauze rieb.

Freche Schlampe!

Schüttel den Arsch der Hure für mich!?

Ich willigte ein;

schüttelte ihn auf die sexuellste Art und Weise, versuchte seinen Meister davon zu überzeugen, dass er seiner Aufmerksamkeit würdig war.

Nachdem ich gespürt hatte, wie meine Hände plötzlich von zwei riesigen Pfoten und einer Schnauze direkt auf meiner Arschspalte auf den Boden gedrückt wurden, wurde mir klar, dass es würdig war;

aber ich stand immer noch unter Schock, als diese Zunge tief in meinem Arsch steckte.

Es war so schön, dass ich schrie;

In dem Moment, in dem er in mich eindrang, kam er, stöhnte und wiegte meinen Arsch hin und her.

Als ich mich schließlich beruhigte, lachte der Drache;

die zunge ist immer noch in meinem arsch zu spüren das rumpeln durch sie hindurch und in meinem zitternden körper,?halt dieses mal noch ein bisschen durch bitch boy??

Dann verdrehte er seine Zunge mit extremer Wut, während ich mich hilflos unter ihm in solcher Ekstase wand, dass ich es kaum ertragen konnte, ihm einen Orgasmus nach dem anderen zu geben.

Dann hörte er auf, seine Zunge immer noch in meinem Arsch, und fing an, das Loch in mir zu drücken;

versucht, in Regionen vorzudringen, die angeblich unmöglich zu erkunden sind.

? Meister!

Nein Meister nein!?

Ich schrie;

Ich hatte wirklich Angst;

aber er grinste wild und schürte Angst.

Du weißt, dass du es willst, Schlampe!

Jetzt besorg es dir dreckige Schlampe!?

Und er fuhr mit seiner Zunge durch mein inneres Loch.

Mir wurde unglaublich schwindelig und ich begann heftig abzuspritzen, als ich spürte, wie die Rauheit leicht meinen Bauch hinauf glitt;

Mein Schwanz leckte mehr als die ganze Zeit, in der er mit mir gespielt hatte.

Seine Zunge schien nie zu enden;

er vergewaltigte und vergewaltigte weiter, während ich schrie und schrie, damit aufzuhören, es war zu viel;

aber er hörte nicht auf, bis er zufrieden war und den vollen Geschmack meiner Eingeweide schmeckte.

Schließlich zog er seine Zunge so langsam wie möglich durch meinen gesamten Darm;

Stoppen Sie jedes Mal, wenn ich in einen neuen Orgasmus stürzte.

Als er endlich die letzte raue Erregung herauszog, die eine gespaltene Spitze aus meinem pochenden Rektum verursachte, leckte er seine Steaks und knurrte direkt neben meinem Ohr: „Hat ich mein verdammtes Spielzeug genossen?“

?Y?

Jawohl??

Es gelang mir, als ich vor Verzweiflung nach Luft schnappte.

Ist dieser Arsch bereit für das größte Mitglied, das es gibt?

Ich werde m tun?

mein bester Meister.

?Du wirst es nehmen, egal welche Hure!?

Er brüllte und kletterte auf mich;

Ich konnte schon spüren, wie sein Schwanz sich an meiner Spalte verhärtete;

offenbart seine Herrlichkeit.

„Oh, fick mich, Mylord, bitte!“

Ich betete, wie ich wollte, keine Notwendigkeit.

„Es ist gut, eine ungeduldige Schlampe zu haben, die diesen monströsen kleinen Hurenjungen nimmt.

Kannst du überhaupt einen Tipp annehmen??

Er begann, sich gegen meine Öffnung zu zwingen, während ich in hilfloser Verzweiflung stöhnte, stöhnte und murmelte;

er konnte kaum seine Spitze erreichen.

Ich merke, dass ich noch viele Zentimeter habe, bevor er mich voll einsetzen kann, und dass er nicht aufhören wird, bis es ihm gelingt.

Er fuhr fort, einen Zentimeter nach dem anderen zu schieben, ignorierte meine Schreie und Bitten, aufzuhören;

er wusste, wie sehr es mir wehtat, aber auch, wie sehr ich es brauchte, und es gelang ihm.

Mit einem kräftigen Stoß durchbohrte er erneut meine innere Öffnung;

Endlich überwand er seinen Schmerz und stürzte mich in den brutalen Orgasmus seines Lebens.

Er nutzt den Vorteil und schiebt das Finish nach innen;

wahrscheinlich insgesamt fünfzehn Zoll breit.

Ich dachte, es wäre unmöglich für meinen Körper, solch ein Monster zu beherbergen.

Der Drache leckte seine raue Zunge bis zu meinem Rückgrat;

das Kribbeln ließ mich um seinen Schwanz zittern, grunzen und weinen, während ich das tat;

Mein Körper kann sich vor entsetzlichen Schmerzen und Freude nicht bewegen.

Der Drache grinste über meine Verletzlichkeit und leckte wieder und wieder und zwang mich auf seiner riesigen Fleischplatte zum Orgasmus.

Jetzt Bitch Boy, hol den verdammten Schwanz!?

Er entkam und gab meinem Körper all die Erleichterung, um die er gebetet hatte, bevor er zurückstürzte;

Mein Körper geriet in einen Schockzustand und seine riesigen, schweren Kugeln trafen mich hart genug, um auf die bestmögliche Weise zu stechen, bis ich erneut von meinem Monster aufgespießt wurde.

Dann biss er in meine Schulter, um mich festzuhalten;

Ich bewerte die Hälfte meiner Brust und meines Rückens;

der Schmerz, der mich weiter erregt.

Meine Kehle war von Schreien völlig heiser und mein Körper schmerzte so sehr, dass er mehr hätte vertragen können, aber ich konnte nicht widerstehen, mehr zu nehmen.

Er schlug weiter auf mich ein und zerstörte rücksichtslos mein Inneres auf die bestmögliche Weise;

die Orgasmen von vielen müssen gezählt werden;

Eier hinterlassen Schuppen auf meinem Arsch.

Er rollte sich auf den Rücken, hielt mich an seinem Schwanz und beruhigte meine Beine

Von seinen grauen Schuppen befahl er mir, sein monströses Glied in diesem rauen Grollen zu reiten.

ich drückte nach unten;

Ich tue mein Bestes, um die Bewegungen auf und ab zu machen, und schreie die ganze Zeit in einem noch schlimmeren Zustand an meiner Kehle, während mein Körper darum kämpfte, in Bewegung zu bleiben;

Ich war mir sicher, dass ich einen Schock hatte.

Der Drache lächelte mich nur an, beobachtete mich bei der Arbeit und bekam all das Vergnügen;

Stöhnen von der extremen Enge seines schwachen menschlichen Spielzeugs.

Er sah, wie mein Schwanz mit Säften bedeckt war, die durch den intensiven Druck auf meine Prostata austraten, und lachte: „Was für ein sexy Stück Süßigkeit?“

bevor du alles trinkst;

Mein Glied ist gesund, wie es von Anfang an war, und kann es nicht aushalten, am ganzen Körper zu explodieren.

Er schluckte den Rest des Spermas und es sah aus, als wäre es von meinem eingeführt worden

Cumming, weil er anfing, in mich zu pumpen, während ich ihn ritt, und mich zwang, seinen Schwanz zu tief zu nehmen, als dass irgendein Körper ihn aufnehmen könnte, aber er kam trotzdem herein.

Er drehte mich so, dass ich mich ihm entgegenstellte und als Missionar unterging, meine Hände niederlegte, damit er mich weiter anrempeln konnte;

meine Augen rollen in meinem Hinterkopf;

Es schien, als könnte mein Gehirn so viel Vergnügen bekommen, aber er mochte es, dazu gezwungen zu werden.

Dann begann der Rauch aus den Nasenlöchern des Drachen zu kommen, und er fing an, so laut zu stöhnen und zu brüllen, dass die ganze Höhle so laut erbebte, dass Steine ​​von den Wänden fielen, und er wusste, dass es passieren würde;

der Höhepunkt des Drachen, aber ich wusste nicht, wie intensiv es sein würde.

Sein Schwanz weitete sich um einen weiteren Zoll, als diese perfekten, wunderschönen Eier Sperma durch seinen hässlichen, kolossalen Schwanz pumpten, bevor sie meinen Körper überfluteten;

Ich konnte fühlen, wie es durch meine Eingeweide und in meinen Magen lief und mich bis zu dem Punkt füllte, dass es aus meiner Kehle explodieren würde, bevor der Drache herauszog und den Rest über meinen ganzen Körper schüttete;

mich mit seinem glänzenden Mantel als seinen zu markieren und mich sogar umzudrehen, um sicherzustellen, dass er ihn überall auf meinem Rücken erwischt;

Seufzen befreit von dem seit Jahren angesammelten Druck.

Wir keuchten beide verzweifelt, ich konnte mich in meinem Schwindelzustand überhaupt nicht bewegen, aber es ging mir besser;

es war, als ob das Sperma, das in mich gepumpt wurde, meinen Körper wieder zum Laufen brachte.

Sie können bald umziehen.

Der Drache schnappte nach Luft.

• Interessante magische Eigenschaft meines Samens;

hilft Ihnen, sich zu erholen, damit Sie es wieder tun können ??

Ich blickte mit fast entsetzten Augen auf;

das alles nochmal machen?

Jetzt?

Am selben Tag?!?

Er stieß ein schallendes Gelächter aus.

?Mach dir keine Sorgen,?

Er sagte: „Mein kleiner Schlampenjunge.

Du bist an der Reihe, deiner Fleischplatte endlich mal richtig Spaß zu gönnen??

Ich starrte ihn an;

Ich wusste, was er andeutete, aber ich konnte es nicht glauben, selbst als er sich umdrehte und seinen Schwanz für mich hob.

Ich ging auf ihn zu;

mein Magen dehnte sich fast nicht mehr aus (es war seltsam, wie sehr ich es vermisste, dass mein Körper so voller Sperma war, dass ich mich nicht bewegen konnte).

Jetzt schön ist ein schöner Hurenjunge;

musst du meinen arsch probieren bevor du rein gehst??

Ich kam nahe genug heran, um es endlich offen zu sehen;

tatsächlich war er ziemlich klein für ein so großes Geschöpf;

Ich war nicht der größte Mann auf Erden, aber das war klein genug, um zu wissen, dass ich ihm das Gefühl geben konnte, großartig zu sein.

Ich drückte mein Gesicht gegen seine Öffnung;

zitternd mit seiner Zunge über ihm, als ich meine Hände auf seinen Rücken legte und mich hochdrückte.

Sein Schwanz wirbelte in der Luft und ich konnte den Rauch wieder aus seinen Nasenlöchern kommen sehen, als er mich beobachtete;

knurrende Dinge wie „Yeah, leck diesen Arsch.“

Du magst das, bist du nicht eine dreckige Hure??

?Verdammte Hure leckt meinen Arsch!?

Endlich schob ich meine Zunge tief hinein und spürte diese samtige Weichheit, schmeckte den herrlichen Geschmack eines Drachen.

Ich fickte ihn mit meiner Zunge so viel ich konnte, die fehlende Erfahrung kompensierte ich mit Enthusiasmus.

Sein Kopf verdrehte sich, als er einen Flammenstrahl ausstieß;

sein Schwanz schlägt gegen meinen Arsch und hinterlässt Spuren von Schuppen, bis er überall auf meiner Zunge erscheint.

Mehr mehr bitch boy mehr!?

Er brüllt, was einem Drachen am nächsten kommt, wenn er verzweifelt wimmert.

Ich aß meinen Meister weiter, während er mir mit diesem riesigen Schwanz auf den Arsch schlug, wenn ich nicht gut genug für ihn war;

Es gefiel mir so gut, dass ich von Zeit zu Zeit anfing, langsamer zu werden, nur um den Schlag zu spüren, und ich denke, er wusste, wie sehr ich ihn liebte, und ich schlug ihm noch härter in den Arsch.

Irgendwann bemerkte ich, dass sich seine Hinterbeine unruhig bewegten, und langsam fing er an, sich wie eine Katze in der Hitze zu bewegen.

Da ich wusste, wie gefährlich diese riesigen Beine sein würden, und mir klar wurde, was ich als nächstes tun musste, stand ich schließlich auf, griff nach einer Nut in seinen Schenkeln und drückte meinen pochenden Schwanz in dieses enge kleine Loch.

Flammen brüllten, als er seinen schuppigen Hintern gegen meinen Schwanz drückte und mich so tief wie möglich begrub.

Ich schlug ihn, so hart ich konnte, meine kleinen Eier schmerzten von all der Beleidigung, mit der sie gegen seine riesigen schlugen.

Ich fühlte, wie sich sein Arsch um meinen Schwanz spannte und ich konnte die Geräusche seines Endes hören und ich konnte mir nicht helfen;

Ich blies meine Ladung tief in seinen engen Arsch.

Als ich endlich aufhörte zu keuchen und es schaffte, meine empfindliche Pisse herauszubekommen, bewies ich meinem Meister, wie schmutzig ich war, indem ich diese weichen, schuppigen Kugeln meines Arsches massierte, mein Sperma direkt aus seinem Arsch trank und sein Stöhnen die ganze Zeit hörte.

Ich sah, dass sein Schwanz wieder hart war und pochte und wie er mich verzweifelt ansah und mehr brauchte, also ging ich unter ihm herum, mein Gesicht direkt unter seinen Eiern, und fing an, seinen Schwanz zu reiben, während ich mein Gesicht darin vergrub

diese leckeren Bälle;

Ich saugte an einem, dann am anderen und tat mein Bestes, um sie in meinen Mund zu stecken.

Der Drache stieß mehr Rauch aus seinem Mund aus und ich spürte, wie sein Schwanz härter zu pochen begann, also drehte ich mich um und tat mein Bestes, um sein Fleisch in meinen Mund zu stecken, kam nur ein paar Zentimeter, aber ich leckte und saugte so hart wie viel

Das konnte ich, indem ich mit seiner Spitze spielte, die stachelig wie eine Katze aussah.

Ich nahm meine Füße und rieb damit seine Eier;

eine Tatsache, die dem Drachen sehr seltsam vorkam, als er zustimmend knurrte.

Ich konnte genau sagen, wann es Zeit war;

Der Drache brüllte lauter und lauter, als ich ihn an den Rand seines zweiten Höhepunkts brachte, meine Zunge in seine Harnröhre drückte und ihn schüttelte, was ihn schließlich dazu veranlasste.

Es explodierte in meiner Kehle, voller köstlicher Ficksahne (es hat einen rauchigen Barbecue-Geschmack), was es tief in meinen Magen brachte, und ich hielt sein sehr empfindliches Glied, damit er sich dieses Mal nicht zurückziehen konnte und ich die Ficksahne spürte

es rutscht meinen Darm hinunter und explodiert aus meinem Arsch, was mir ein Leben lang einen analen Orgasmus beschert, als ich das Sperma, das aus meinem Mund fiel, spritzte, ohne einen einzigen kostbaren Tropfen fallen zu lassen, obwohl ich damit verstopfte und mich drehte

das sperma spritzt die ganze zeit in meinen bauch.

Dann leckte ich weiter an seinem zitternden Glied, bis mein Bauch anzuschwellen begann, während er kleiner und kleiner wurde, bis er schließlich auf seiner Scheide ruhte, die ich überall und innen leckte;

mein Meister stöhnt und liebt diese Pflege, die er erhalten hat, wie eine Erkältung.

Ich bin endlich fertig;

mein Körper absorbiert den ganzen Samen in seinem System;

Der Drache lag auf der Seite und beobachtete mich, bevor er mich zu sich einlud.

Ich taumelte vorwärts;

Von diesem Moment an war ich erschöpft und er drückte mich mit seinen Pfoten und zog mich so, dass mein Hals auf Höhe seiner Schnauze war und ich seinen warmen Atem an meinem Hals und Körper spüren konnte, was mich taub machte.

Werden wir morgen wieder spielen?

wie heißt du noch??

Er fragte, klingt es?

Schande!

„Elrich.“

murmelte ich, bereit einzuschlafen.

»Elric?

Der Drache summt und entscheidet, dass ihm sein Name gefällt.

Welche perfekte Person?

Er dachte.

Kannst du es kaum erwarten, es den anderen zu zeigen?

Dann schlief der Drache ein und umarmte seinen neuen menschlichen Freund bis zum Morgen.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.