Gangbang meiner mütter

0 Aufrufe
0%

Die Banden meiner Mutter

Ich hatte ungefähr 6 Freunde ohne Grund, ich hing nur rum.

Wir waren alle ungefähr 16 und alle mochten meine Mutter.

Meine Mutter sah mit 32 Jahren großartig aus.

Sie hatte eine heiße Figur, schöne Titten und sah einfach sexy aus und tat.

Mein Freund Gordon scherzte, dass er in sie verliebt sei, aber alle meine Freunde sagten das.

Mein Vater ist vor Jahren gestorben.

Wir lachten und redeten alle, und Gordon war mit meiner Mutter in der Küche.

Er hatte etwas namens Slogin.

Nach dem Trinken gab es eine Pause und dann hat es dich gut getroffen.

Es schmeckte nach Traubensaft.

Er mischte es mit echtem Traubensaft, den er mitgebracht hatte.

Er gab meiner Mutter etwas davon und sie schluckte, ohne zu wissen, dass es mit schwachem Gin gefüllt war.

Sie hat in kürzester Zeit ca. 2 volle Gläser getrunken.

Gordon wartete.

Alle außer Mom wussten von dem Slogin im Saft.

Wir redeten alle weiter, und dann ging ich hinein und scherzte mit meiner Mutter, dass Gordon in sie verliebt sei, und wir lachten alle.

Meine anderen Freunde sagten mir, ich solle mich anstellen, dass wir alle in sie verliebt sind.

Wir lachten alle und Mama stand ein wenig auf

beschämt.

Etwa 10 Minuten später sehe ich Gordon und sie küssen!

Sie haben ihre Hände übereinander.

Der Rest von uns ging?

Ooooooo Schau dir das an, deine Mutter hat HOTS für Gordon, oh!?

Meine Mutter hat jetzt keine Schmerzen mehr und ist in alle meine Freunde verliebt.

Bald küsste sie mehr Jungen und ihre Hände wurden verrückt nach ihnen.

Sie fühlen ihre schönen Titten und einige heben ihre Hände in ihren Rock und fühlen ihre Muschi.

Ich lächle nur über all das und bin froh, dass meine Mutter so viel Spaß hat.

Gordon bringt sie bald in sein Schlafzimmer.

Ooooo Baby!?

Alle meine Freunde sagen.

Ich fühle keine Schmerzen mehr und es ist mir egal, was sie tun, solange es meiner Mutter gut geht.

Ihre Schlafzimmertür steht offen und ich höre sie stöhnen.

Wir lachen alle und sagen „weiter!“ Ich eingeschlossen!

Gordon ruft uns alle zu sich in ihr Schlafzimmer. Meine Mutter ist dort nackt und sie will, dass ALLE sie ficken!

Ich lächle und sage: „Mama, geht es dir gut?“

Sie zog mich herunter und begann mich zu küssen und öffnete meine Hose.

Alle meine Freundinnen werden heiß, wenn sie sie nackt ansehen und meinen Schwanz spüren.

Sie flog raus, um mich zu ficken, jemand! ??.

Nun, mein Freund sieht mich alle an und ich sagte: „Komm schon! Lass uns Mama glücklich machen!“

Alle fangen an, sich auszuziehen und alle fangen an, meine Mutter zu spüren.

Sie lächelt und sie mag es!

Gordon stirbt und ich sage ihm, er soll zuerst gehen.

Andere setzen ihre Schwänze auf sie und jetzt lutscht sie zwei, lutscht einen und Gordon fickt sie.

Sie stöhnte vor Vergnügen.

Wir sind alle heiß auf sie.

Gordon und Mom stöhnen und er lässt seine Ladung in sie fallen, und sie stöhnt laut und erreicht auch ihren Höhepunkt.

Jeder wechselt sich ab, sie entweder zu ficken, oder sie zu lutschen, oder zu basteln?

Ich genieße einfach die Show.

Als letzteres vorbei ist, trinkt sie mehr Traubensaft, den Gordon ihr liefert und abwischt.

Er will sie wieder ficken.

Er fickt sie wieder.

Sie fickt ihn schnell und dreht und zieht an seinen Haaren, sie kann nicht genug davon bekommen, ihn mit ihr zu ficken.

Mehr Jungs ficken sie wieder und sie spürt sie und stöhnt: „Fick mich härter! Oh, ja, gib mir dein Sperma!“

Schließlich beginnen alle zu gehen.

Wir sind uns alle einig, dass dies noch nie passiert ist?

und geh raus.

Jetzt will ich meine Mutter ficken, nur sie und mich.

Sie zieht wohin?

ist mein Sohn, ich will ihn?

.

Ich bringe sie zu meinem Bett und ziehe mich aus und lege mich auf sie.

Sie lächelt und wir ficken und sie stöhnt laut, als ich mich anhäufe und groß abspritze.

Sie dreht durch und fickt mich immer schneller und wenn ich in sie wichse, schreit sie?

? Oh ja Baby ?.

ICH HABE MOM GEFICKT!??Ich spürte, wie meine Eier festgehalten wurden, während mein Sperma ihre Muschi überflutete, sie fickte mich weiter, bis sie nicht mehr ficken konnte, dann war es wieder vorbei!?

und stöhnt laut.

Sie sagt: „Oh Gott, du hebst das Beste zum Schluss auf?

Oh Gott, oh Gott, ja? Und wir brachen übereinander zusammen.

(Siehst du, das war nicht das erste Mal, dass wir gefickt haben)

Als ich ungefähr 12 war, wurde es draußen dunkel.

Wir hatten noch kein Licht angemacht.

Meine Mutter stand da, schaute durch die Vordertür und träumte nur von etwas.

Sie trug ein dünnes Hauskleid.

Das Licht erlaubte mir, ihre sexy Gestalt zu sehen.

Sie war in der Nacht, als sie gerade aus der Dusche kam, ohne BH oder Bikini.

Ich habe sie nur beobachtet.

Ich stand auf und umarmte sie in der Mitte.

Sie schnappte leicht nach Luft und lehnte dann ihren Kopf zu mir zurück.

Ich erinnerte mich, dass ihr Haar nach frischem Shampoo so gut roch.

Sie flüsterte: (? ..? Was willst du ??) Es war ein Witz mit uns.

Wenn sie das sagte, sagte ich immer: „Mädchen, Mama, viele Mädchen.“

Sie lächelte immer und kniff mich in die Rippen, und wir lachten immer.

Diesmal habe ich anders geantwortet.

Ich flüsterte zurück: „Ich will ein Mädchen wie dich, Mama.“

Ich fühlte, wie er leicht nach Luft schnappte.

Sie nahm meine Hände, hielt inne und fing dann an, ihre Arme um ihre Mitte zu bewegen.

Dann streckte sie ihren Fuß aus und trat gegen die Tür, während sie immer noch meine Hände an ihrem Bauch rieb.

Ich bemerkte, wie sie schneller atmete und sie bewegte meine Hand näher an die Unterseite ihrer weichen Titten.

Mama dachte darüber nach, was los ist? ..

(?. „Warum möchte ich diesen kleinen Schritt im Bereich der Tabus so sehr tun? Die Kraft meines Willens weicht der Aufregung, wenn mich die Hände meines eigenen Sohnes berühren. Meine Freunde geben mir nicht den Nervenkitzel

wie mein eigener Sohn.

Es ist 6 Jahre her, seit sein Vater gestorben ist, und es geht ihm so schlecht, dass ich jetzt meinen eigenen Sohn will.

Er wurde ein Mann und ich habe gestern sein Mitglied gesehen und wow, das gab

Er ließ seine Tür offen und ich musste nur hineinschauen.

Er wechselte seine Hose und ich sah ihn.

Er blieb stehen, streichelte ihn und wurde schnell schwierig.

Ich wollte ihn so sehr ärgern sehen, dass ich anfing nass zu werden.

Er legte sich aufs Bett und fing an zu schreien.

Ich glitt mit meiner Hand in mein Höschen und rieb meinen kleinen Kitzler mit seiner Tasche.

Ich beobachtete sein angespanntes Gesicht und sah, wie sein Sperma über seinen Arm und seine Brust schoss.

Ich hatte einen Orgasmus mit ihm.

Zuerst fühlte ich mich schuldig, dann?.

auf keinen Fall.

Ich ging zurück in mein Schlafzimmer und masturbierte weiter, nur daran denkend, wie er sich zurückzog.

Was weh tat, wusste niemand außer mir.

Seitdem denke ich immer an ihn, wenn ich ihn fühle.

Das regt mich so auf, warum nicht??)

—-

Sie sagte leise: „Willst du ein Mädchen mit schönen Titten??

?

oh verdammt ja!?

Genannt.

Sie bewegte langsam meine Hände höher und rieb sie an ihren Titten.

Sie fühlte, wie mein Herz zu schlagen begann, und ich fühlte ihres auch.

Willst du ein Mädchen mit einem schönen Körper?

Ja … wie deine Mutter.

sagte ich mit meiner keuchenden Stimme.

Meine Pisse drang nun in ihren Arsch.

Sie bewegte ihren Arsch langsam hin und her, und ich fühlte ein stöhnendes Stöhnen?

Sie nahm ihre Hände von meinen und fing an, alle Knöpfe an der Vorderseite ihres Hauskleides aufzuknöpfen.

Jetzt nahm sie meine Hände und ließ das Kleid auf und legte meine Hand auf ihre nackten Titten.

Meine Beine begannen leicht zu zittern und ich musste tief durchatmen.

Sie fuhr langsam mit ihren Händen über ihre warmen nackten Titten.

Sie lehnte ihre hinteren Wangen fest gegen meinen Knochen und machte weitere Hin- und Herbewegungen.

Ich dachte, ich wäre tot und im Himmel!

Ich war so heiß und so war die Hitze von ihrem Körper.

Dann beugte sie eine Hand von ihren Titten herunter und bewegte sie langsam ihren Bauch hinunter und dann fühlte ich die Schamhaare.

Sie sagte leise: „Willst du ein Mädchen mit einer schönen weichen Muschi??

Ich konnte nicht die offensichtliche Antwort geben, ich küsste nur ihren Nacken.

Sie zeigte mit ihrem Mittelfinger auf ihre Muschi und ihren Kitzler.

Sie führte ihn überall hin und massierte ihn.

Es war nass und aufregend.

Dann stand sie auf, nahm meine Hand und führte mich in ihr Schlafzimmer.

Ich war schwach und außer Atem, als sie anfing, mich auszuziehen.

Sie hat uns beide nackt ausgezogen.

Es war bereits dunkel und ich erinnere mich, dass sie mich zu sich zog und meine hinteren Wangen befühlte.

Sie streckte einfach die Hand aus und steckte meinen Schwanz in ihre Muschi.

Sie wusste, dass ich schnell fertig werden würde und fing an, mich schnell zu ficken, damit sie mit mir fertig werden konnte.

Ihre Beine umschlossen mich und sie drückte ihre Muschi fest in mich, während wir fickten.

Ich sah ein Feuerwerk in meinem Kopf, als ich einen Verstand erschoss, der sich drehte, um in sie zu kommen.

Sie fickte schneller und stöhnte dann etwas, als hätte sie Schmerzen und fing an, am ganzen Körper zu zittern und ihre Muschi an mir zu drehen.

Ich war außer Atem und musste zu Atem kommen, während ich sie noch fickte.

Ich wollte, dass dies für immer anhält.

Ihre Hände waren überall auf meinem Körper und sie zitterte unter mir.

Ich fühlte mich, als hätte ich den Planeten verlassen oder so.

Verdammt!

Sie hatte eine heiße Muschi!

Dinge bewegten sich in ihrer Muschi und massierten meinen Schwanz.

Ich wusste nicht, dass Mädchen das können.

Mir war schwindelig und ich habe abgenommen?..und lag nur keuchend da.

———–

Dies war unser erstes Mal, dass wir gefickt haben.

Dann haben wir die ganze Zeit gevögelt.

Sie liebte es, mich morgens aufzuwecken und mich zu ficken, um aufzuwachen.

Wir haben im Auto gefickt, draußen im Wald und wo wir ficken wollten.

Einmal haben wir sogar einen Abstecher zu Omas Badezimmer gemacht.

Das hat ihr gefallen!

Sie hat mir beigebracht, wie eine Frau gerne ihre Muschi leckt und mit ihren Nippeln spielt.

Es war großartig, weil meine Freundinnen meine Erfahrung liebten und ich viele Freundinnen hatte.

————

Eine Woche verging und an diesem Abend wurde zwischen meiner Mutter und mir nichts gesprochen.

Am Freitagabend kam Mama mit einer großen Flasche Slogin und 2 großen Flaschen Traubensaft aus dem Laden zurück.

Sie lächelte mich an und sagte: „Warum lädst du nicht morgen Abend deine Freunde ein und wir trinken Traubensaft?

Gruppe ???? ..

Mamas Herz klopfte, als sie endlich laut sagte, was sie wollte?

eine andere Bande.

dachte sie, als ihr Herz schlug?

(? .. da? Ich habe es gesagt. Ich will es noch einmal tun. Ich wache schweißgebadet auf und träume von all diesen Typen, die mich ficken, und all dem heißen Sperma, das ich gekostet und gefühlt habe, das auf meinen Körper spritzt. Ich hatte noch nie

so ein Nervenkitzel?

irgendwann.

All die Jungs von 6, 16 Teenagern, die mich wollten, waren die größte Aufregung für mich.

Zuzusehen, wie sie so hart auf mich abspritzten, zu sehen, wie sie große Strahlen weißen Spermas auf mich spritzten, gab mir einen kontinuierlichen Orgasmus.

Ich liebe auch das Gefühl einer heißen Pisse, die heißes Sperma in meinen Mund schießt, weil ich weiß, dass er die große Freude erlebt, die ich ihm bereitet habe.

Ich liebe den Geruch von heißem Sperma auf meinem Gesicht.

Ich will nur noch einen solchen Nervenkitzel.?)

—-

Ich ging zu ihr und umarmte sie.

Ihm war so heiß, als hätte er Fieber, er war außer Atem und versuchte, es nicht zu zeigen.

Sie fing an, mich heftig zu küssen und flehte mich an, jetzt meine Freunde anzurufen.

Ihre Hände waren über mir, als ich Luft holte.

Sie zog mich zum Küchenboden und darauf.

Sie hat gestöhnt? (.. fick mich jetzt, sofort! ..) Ich liebte es, wenn sie so erregt war.

Ich zog ihren Rock an, zog ihr Höschen aus und zog meinen Schwanz heraus.

Sie zitterte, als sie die Hand ausstreckte und meinen Schwanz in ihre sehr nasse Muschi steckte.

Ich fing an, meine Mutter direkt auf dem Küchenboden zu ficken, es war so heiß, wie ich mich erinnern kann.

Sie fickte mich wie ein Tier und schrie: „Oh, ja !!!, spritz in mich Baby !!!

Ich pumpte eine superheiße Ladung hinein.

Sie schauderte und zog sich an, als sie ihren Höhepunkt erreichte und laut stöhnte.

Sie griff nach ihrem zitternden Finger und schmeckte mein Sperma und zitterte.

Sie roch ihn und zitterte noch mehr.

Sie liebte den Geruch von Sperma.

Wir lagen nur lange da und probierten mein Sperma.

Ich habe viele Anrufe getätigt und es für morgen Abend eingerichtet.

Alle 6 sagten „Verdammt ja!?

und werden dort sein für die 2. ?.

»Das ist noch nie passiert?

Sammlung mit natürlich ein wenig schönem Traubensaft zum Trinken.

(Fortsetzung)

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.