Geile Stiefväter Tauschen Kleine Stieftöchter Bei Der Arbeit

0 Aufrufe
0%


Ich zeige mich
Von Vanessa Evans
Kapitel 5
Ich wachte auf und merkte, dass wir irgendwie die Plätze getauscht hatten, ich lag auf dem Rücken und mein Vater hielt seinen Arm und sein Bein über mir. Außerdem lag seine Hand auf einer meiner Brüste. Meine freie Hand glitt langsam zu meiner Muschi und begann sie zu reiben.
Morgenprinzessin. I habe gehört.
Papa, guten Morgen. Können Sie mir bitte bei etwas helfen?
?Sicher was??
Ich hörte auf zu reiben und fühlte die Hand meines Vaters. Als ich es fand, hob ich es über meine Muschi und begann, meine Hand so zu bewegen, dass seine Finger meinen Kitzler rieben.
Wir sollten es nicht tun.
Hör bitte nicht auf, Papa.
Zum Glück hörte Papa nicht auf und nach ein paar Minuten hatte ich einen sehr befriedigenden Orgasmus.
?Danke Papa? Ich sagte, wann ich verfügbar war.
Ich bewegte auch meine Hand dorthin, wo sich der Schwanz meines Vaters befand, und schlang meine Finger um die harte Stange.
Streit nicht mit mir, Papa. Ich sagte, als meine Finger anfingen, seinen Schwanz auf und ab zu bewegen.
Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass er gleich abspritzen würde, und ich packte seinen Schwanz, um ihn am Schießen zu hindern, drückte sein Bein von mir, setzte mich dann auf das Bett und öffnete meinen Mund. Als ich meinen Griff losließ, nahm ich seinen Schwanz in meinen Mund und begann daran zu saugen.
Oh Prinzessin, das ist wunderbar.
Mein Mund war etwas voll, sodass ich nicht sofort antworten konnte, aber ich nutzte die Gelegenheit, um zu sagen:
Ja, Papa, das war großartig, der erste von vielen und mehr.
Ich kenne Lea nicht, wir sollten es nicht wissen.
Ich zog die Decke von uns, stand auf und ging ins Badezimmer:
?Ich zuerst.?
Als ich aus dem Badezimmer kam, fand ich meinen Vater in der Küche, der das Frühstück vorbereitete.
Das würde ich auch tun, Papa.
Ich weiß, aber heute ist Samstag und ich muss nicht zur Arbeit.
? Können wir wieder ins Bett gehen und zu Ende bringen, was wir begonnen haben?
Nein Lea, abgesehen davon, worüber wir gesprochen haben, muss ich raus, ich habe zu arbeiten. Sie müssen auch Ihre Energie für heute Nacht aufsparen.
Suchst du eine Freundin oder bist du Vater?
Nicht besonders, aber Mac hat eine Schwester, die nicht schlecht aussieht.
Wirst du heute dorthin gehen, Papa?
?Ich weiß nicht.?
Was ist, wenn er sie um ein Date bittet und Mac nicht nach ihrer Telefonnummer fragt.
Das kann ich machen, es sieht so aus, als ob du nicht mehr lange hier sein wirst.
Papa, ich bin jetzt ein großes Mädchen, du musst kein Auge auf mich haben.
Das werde ich immer tun, Prinzessin, aber du hast recht, vielleicht werde ich es tun.
Du solltest besser schnell arbeiten, Papa, denn du und ich haben noch unerledigte Geschäfte und ich werde erst am Ende des zweiten Dates Nein sagen.?
Mein Vater öffnete seine Arme und ich umarmte mich nackt.
?Ich liebe dich Prinzessin.?
?Ich liebe dich Papa.?
Nach dem Frühstück ging mein Vater zu Mac, um irgendetwas zu erledigen, und ich hoffte, ihn beim Aufräumen nach seinem Namen fragen zu können, und dann ging ich zu Seths Haus. Keiner von Seths Eltern zuckte mit der Wimper, als das nackte 18-jährige Mädchen ihr Haus betrat und Seths Schlafzimmer betrat.
Wer ist also dieser faule Kerl? Raus aus dem Bett, wir müssen reden.
Ich nahm Seth die Decke ab und sah, dass er genauso nackt war wie ich und einen holzigen Morgen hatte. Da ich es nicht verschwenden wollte, kletterte ich darauf und spießte mich auf. Während ich fuhr, hörte ich Seths Mutter rufen:
Willst du Frühstück, Leanne? Ich werde etwas für Seth machen.
Nein danke, ich habe schon gegessen. Ich schrie, als Seth meine Muschi mit seinem Sperma füllte. Ich ritt sie weiter und als sie anfing, weicher zu werden, schaffte ich es abzuspritzen.
Ein paar Minuten später war Seth im Badezimmer und ich ging in die Küche, um mit seiner Mutter zu plaudern.
Also Leanne, bist du immer noch glücklich, in der Kneipe zu arbeiten?
Ja, es macht großen Spaß, all die Kerle, die meinen nackten Körper betrachten, machen mich wirklich an.
Ja, ich weiß, was du meinst, Lea, Situationen wie diese haben etwas Freches, aber Schönes.
?Haben Sie jemals nackt gearbeitet??
Oh ja, aber nicht in einer Bar. Als Teds Vater noch lebte, arbeiteten Betty und ich dort während der Schulferien und zogen uns aus, wenn es heiß war. Das würde Ted, Seths Vater und die anderen Jungs dort in den Wahnsinn treiben.
?Bist du auch nackt schwimmen gegangen??
?Wir machten.?
Warum gehst du nicht trotzdem nackt schwimmen oder arbeitest sogar nackt an der Bar?
Oh, das ist nett von dir, Leanne zu sagen, aber ich bin zu alt für so etwas.
Nein, das bist du nicht, du bist nicht alt und du hast offensichtlich versucht, in Form zu bleiben.
?Worüber redet ihr zwei?? Sagte Seth, als er hereinkam.
Ich habe deiner Mutter gerade gesagt, sie soll wie ich Nacktbaden gehen oder in einer Bar arbeiten.
Eww, trau dich nicht, Mama, nicht wenn ich in der Nähe bin.
?Seth? Ich sagte: Deine Mutter hat einen wunderschönen Körper, warum sollte sie ihn nicht zur Schau stellen? Ich antwortete.
?Sie ist meine Mutter.?
Gott, ihr Männer seid manchmal verrückt. Ich sagte.
Ich saß da ​​​​und sah zu, wie Seth sein Frühstück aß, während wir uns alle über alles andere als Nacktheit unterhielten, und als Seth fertig war, machten wir uns auf den Weg zu Noahs Haus.
Wir fanden ihn dabei, wie er etwas an seinem Computer tat, den er ausschaltete, sobald er uns sah.
?Schauen Sie sich Pornos an?? Ich fragte.
Nein, also ja, ich habe mir verschiedene Stellungen für den Geschlechtsverkehr angesehen.
Wow, stehst du auf coole Namen? Ich würde es lieber einfach Scheiße nennen, sagte Seth. Was hast du also gefunden?
Macht euch das jetzt mal nichts aus, Jungs? Wir müssen reden, aber nicht hier, lasst uns in den Wald gehen und privat reden, sagte ich.
Und scheiß drauf. sagte Noah.
Und scheiß drauf. Ich fügte hinzu.
Wir nahmen unsere Fahrräder und radelten bald in Richtung Wald; Ich lag an der Spitze, Noah und Seth taten ihr Bestes, um mit mir Schritt zu halten, und ich schaute erwartungsvoll auf meinen Hintern, während ich auf dem Sattel hin und her rutschte.
Wir gingen in den Wald, den Weg entlang, über den Bach, zur Wiese, wo wir unsere Fahrräder abstellten und uns ins Gras legten.
?Zuerst ficken oder zuerst reden?? fragte Noah.
?Verdammt.? Ich antwortete: Dann rede ich und dann ficke ich wieder.
Zwei Minuten später war ich auf Händen und Knien; Ein Schwanz war in meiner Muschi und der andere war in meinem Mund. Ich kam zuerst und die Jungs wechselten die Plätze und fickten mich weiter, bis sie beide auf mich herabkamen, zum Glück brachten sie mich wieder zum Abspritzen.
?Also Lea? Nachdem er sich für ein paar Minuten gelöst hatte, fragte Seth: Was ist so wichtig, dass wir hierher kommen müssen, um zu reden? sagte.
?Was ist mit den Herren? Ich begann: Erstens, warum bist du gestern Abend nicht in die Bar gekommen, ich habe darauf gewartet, dich zu sehen.
Ted hat uns noch nicht bezahlt. Noah antwortete.
Ich habe dir gesagt, ich werde mich dir unterwerfen, bis wir unser Geld bekommen. Du solltest heute Abend besser da sein, okay?
?OK, meine Liebe.? Seth antwortete.
Eine Gruppe Rugbyspieler war gestern Abend dort und hat mich nächsten Donnerstag zu ihrer Geburtstagsfeier in ihren Rugbyclub eingeladen. Ich sagte, ich würde nur gehen, wenn ihr beide käme.
?Kein Geld.? sagte Noah.
?Unbeweglich.? Seth fügte hinzu.
Dieser Typ, Duncan, sagte, er würde uns abholen, uns Getränke kaufen und uns zurückbringen.
?Verdammte Lea? Seth sagte: Was musst du tun, damit das passiert? Scheiß auf alle da, Gruppenvergewaltigung? sagte.
Nein, ich glaube nicht, aber es wäre nicht so schlimm, ich hatte noch nie Sex in der Öffentlichkeit, es hört sich lustig an.
Nun, wenn du viele Fremde fickst, werde ich dich nie wieder ficken. sagte Noah.
Auch wenn sie alle Kondome tragen?
?Das wäre anders? Noah antwortete: Du hast keine Chance, etwas zu fangen.
Wenn sie also alle Kondome tragen würden, würdest du mich dann noch einmal ficken?
?Ja ich glaube schon.?
?Was ist mit dir, Seth??
?Was hat er gesagt.?
Hey Leute, ich weiß nicht einmal, ob das zu einem Massenkampf wird, vielleicht wollen sie nur meinen nackten Körper anschauen?
Welcher vernünftige Mann würde dich nicht nackt ansehen wollen, Lea? Aber, sagte Seth, aber es besteht zumindest eine Chance, dass sie wollen, dass du den Partyboy fickst.
Wäre das nicht so schlimm? Ich antwortete: Solange er ein Kondom trägt. Bist du also bereit dafür?
?Ich glaube schon,? Seth antwortete: Sie holen uns alle ab, bringen uns dorthin, spendieren uns ein paar Drinks und bringen uns zurück, und alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren heißen Körper zur Schau zu stellen und vielleicht den einen oder anderen Blowjob oder Fick zu bekommen.
?Dann seid ihr beide bereit dafür??
Beide reagierten positiv.
Okay Leute, das ist das Erste, das Zweite ist, dass ich möchte, dass mein Daddy mich fickt.
Verdammte Lea, das ist Inzest. sagte Noah.
Ich weiß es, aber es ist nicht so, dass ich schwanger werde und mein armer Vater hatte seit Jahren keinen Sex mehr und wenn ich meine Garderobe wechsle, hat der arme Kerl blaue Eier.?
Ich schätze, es ist mir egal, jahrelang keinen Sex zu haben wird nicht dazu führen, dass er sich etwas Schlimmes einfängt. sagte Seth.
Ich schätze, es ist mir egal? Das ist nicht unser Eigentum für dich, du kannst ficken, wen du willst, sagte Noah.
Danke Leute, es wird geschätzt. Wie wäre es mit Ben an der Bar?
?Verdammte Lea? Seth fragte: Wie viele Kerle stehen schon Schlange, um dich zu ficken? sagte.
Das war’s, Jungs und vielleicht das Geburtstagskind am Donnerstag.
Aber du wirst ihn zwingen, ein Kondom zu tragen?
Auf jeden Fall, Sie werden da sein, um sicherzustellen, dass er es tut.
?Ja.? sagte Seth.
Das ist es, Leute, es sei denn, einer von euch hat mir etwas zu sagen, mit den Geständnissen ist Schluss.
?NEIN.? Noah antwortete.
?Ja,? Seth antwortete: Ich gestehe, dass ich dich hier und jetzt noch einmal ficken möchte.
Ich schaute auf Seths Schwanz und sah, dass er hart war, also erhob ich mich auf meine Hände, spreizte meine Knie, schüttelte meinen Hintern und sagte:
Kommt und holt es euch, Jungs.
Zwanzig Minuten später lagen wir drei wieder auf dem Rücken und genossen die Sonne auf meinem nackten Körper, das war also ich, die anderen beiden habe ich nicht gefragt.
Lass uns eine Radtour machen. Noah sagte das nach einer Weile.
?OK, meine Liebe,? Aber wir müssen die Stadt verlassen, wir wollen nicht, dass Lea von jemandem gesehen wird, der möglicherweise die Polizei ruft, sagte Seth.
?Ja,? Ich fügte hinzu: Es schadet nicht, nackt durch die Stadt zu laufen, aber mein Vater sagt, er möchte nicht, dass ich verhaftet werde und gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen werden muss.
Ich habe von nackten Radtouren in Städten gelesen, sagte er. Seth sagte: Ich frage mich, ob es hier auch einen gibt? sagte.
Kein Zweifel, ich bin sicher, wir hätten davon erfahren, wenn es passiert wäre. Noah antwortete.
Wir können auf öffentlichen Wegen in den Feldern radeln. Seth schlug vor.
Ja, schockiere einige Wanderer. sagte Noah.
?Über einen Leckerbissen reden, wenn sie mich nackt sehen?
Ja, ein angenehmer Schock. Noah fügte hinzu, dass er seine Aussage präzisiert habe.
Das haben wir getan. Das Radfahren auf den Feldwegen war nicht schlimmer als das Radfahren im Wald, aber mein Hintern, der auf meinem Sattel von einer Seite zur anderen rutschte, stimulierte meine Muschi, und als wir auf einige Wanderer trafen, die auf uns zukamen, hielten wir an, um sie passieren zu lassen, und ich stand auf Mit meinen Füßen auf dem Boden rollte ich das Fahrrad hin und her, wobei die obere Stange gegen die Lippen meiner Muschi drückte und meine Klitoris stimulierte. Die Gesichtsausdrücke der Demonstranten waren unbezahlbar; hauptsächlich die Überraschung der Frauen und die offensichtliche Freude der Männer.
Wir müssen 3-4 Meilen mitten ins Nirgendwo geradelt sein, bevor wir uns ausruhten. Wir hielten an einem großen Baum an, einem guten Kletterbaum, und forderten uns gegenseitig heraus, herauszufinden, wer am höchsten klettern konnte. Natürlich habe ich gewonnen, aber auf dem Weg nach unten kamen uns noch ein paar Wanderer in den Weg. Es waren 2 Paare da, die nicht viel älter waren als wir.
Ich war mit weit gespreizten Beinen erst 1,20 bis 1,50 Meter hoch auf dem Baum, als die Paare direkt neben Seth und Noah auftauchten, weil es in dieser Höhe nur zwei Äste für meine Füße gab.
? Geht es dir dort gut? Fragte eine der jungen Frauen, als alle vier mich mit meiner prallen Muschi ansahen.
?Ja, ich bin gut. Wir veranstalteten einen Wettbewerb, um zu sehen, wer am höchsten klettern konnte.?
Diese beiden zwingen dich also nicht dazu. fragte einer der Männer.
Verdammt nein, ich habe Spaß. Ich antwortete, weil ich mich fragte, ob meine Muschi auf den Boden tropfte und ob die Leute es sehen könnten.
Du gehst, Mädchen. Sagte die andere junge Frau.
?Genieße den Rest deines Tages.? Einer der Männer sagte.
Als ich herunterkam, starrten sie mich ein paar Minuten lang an, dann drehten sich vier der Wanderer um und gingen weg.
Nun, das war das Letzte, was ich hier zu sehen erwartet habe. Ich hörte einen der Männer sagen:
?Deshalb Leute,? Ich fragte Noah und Seth: Gibt ihr zu, dass ich am höchsten geklettert bin? Ich sagte.
??Ja gut,? Noah antwortete: Aber das nächste Mal werde ich dich schlagen.
In deinen Träumen, mein Freund. Ich antwortete und fuhr dann fort: Und meine Belohnung dafür, dass ich so gute Verlierer bin, ist meine Muschi, komm und fick sie. Diese beiden Männer, die mich sahen, machten in mir Lust zu ficken.
Ich stand etwa einen Meter entfernt vor dem Baum, spreizte meine Füße, beugte mich dann vor, legte meine Hände auf den Baum und wartete. Noah war der Erste, der mich fickte; Seine Hände bewegten sich um meinen Körper und packten meine kleinen Titten, während er seinen Schwanz in mich rammte.
Ich hatte einen Vorsprung, wenn es darum ging, geil zu sein, und hatte vor Noah einen Orgasmus. Sobald Noahs Schwanz weicher wurde und herauszurutschen begann, spürte ich, wie Seths harter Schwanz in mich eindrang und anfing, hinein und heraus zu stoßen. Er hat mich gefickt, bis ich wieder kam, dann hat er es getan.
Nachdem wir uns etwas ausgeruht hatten, stiegen wir auf unsere Fahrräder und machten uns auf den Heimweg. Als ich auf schwierigen Straßen vorankam, wurde mir klar, dass ich mit meinen Freunden gut zurechtkam; Ich zeigte ihnen und allen anderen nicht nur immer meinen nackten Körper, sondern hatte auch jedes Mal, wenn wir uns liebten, zwei davon in der Hand. Jeder von ihnen kommt mit nur einer Person zum Orgasmus.
Außerdem lief beim Radfahren eine Menge Mann aus mir heraus, was den Sattel besonders rutschig und besonders angenehm machte. Als wir ins Dorf zurückkehrten, war ich kurz davor zu ejakulieren.
Als ich nach Hause kam, war mein Vater nicht zurück, also beschloss ich, mich eine Weile zu sonnen, und als ich etwas Sonnencreme auftrug, fiel mir der Typ vom Rugbyclub ein und ich holte mein Handy und meinen Bierdeckel.
Nachdem ich mich eingerichtet hatte, schaute ich auf den Bierdeckel und rief an.
Hallo, ist das Damon?
?Ja.?
Ich bin Leanne, wir haben uns letzte Nacht in der Bar getroffen.
Also hallo Leanne, danke für deinen Anruf, wie wäre es mit dir? Bist du bereit für die Geburtstagsfeier?
?Was genau hätte ich wahrscheinlich tun sollen??
Das Gleiche wie letzte Nacht, zieh dich aus und geh durch den Raum, freundlich zu allen Jungs.
Aber was soll ich denn mit den Jungs machen?
Was auch immer du willst, ich will nur, dass du dort nackt bist.
Aber was erwarteten die Männer von mir? Werde ich mich von ihnen streicheln lassen? Wirst du ihnen einen Lapdance geben? Wirst du ihnen Oralsex geben? Werde ich mich von ihnen ficken lassen? Ich möchte auf keinen Fall, dass daraus ein Massenkampf wird.
Leanne, ohne deine Zustimmung wird nichts passieren. Deine Leibwächter werden da sein, und wenn du nicht glücklich bist, werde ich da sein, um die Dinge zu stoppen, aber ich bezweifle sehr, dass es so weit kommt, denn alle Männer sind gute Männer, die Frauen respektieren. Ich bin der Kapitän und alle tun genau das, was ich sage. Wenn Sie sich dazu entschließen, den ganzen Weg zu gehen, besorge ich Ihnen ein paar Kondome.
?Werden noch andere Mädchen da sein??
Nein, aber wenn du eine deiner Freundinnen mitbringen möchtest, ist das in Ordnung.
Das ist nicht das, worüber ich nachgedacht habe, ich habe an die Freundinnen und Frauen der Spieler gedacht.
Nein, diese Geburtstagsfeiern sind normalerweise nur für Männer, ist das für dich ein Problem?
?NEIN.?
Wir zahlen dir Leanne, wie viel willst du?
Ich habe nicht an Geld gedacht, du hast wahrscheinlich schon gemerkt, dass ich es genieße, vor Männern nackt zu sein, aber wenn du mir etwas Geld geben willst, werde ich mich bestimmt nicht beschweren.
Ich werde eine Sammlung organisieren, das wird Ihnen viel bringen. Glaube ich also, dass du das tun wirst?
Ich schwieg ein paar Sekunden lang. Ich wusste, dass ich ja sagen würde. aber irgendetwas ließ mich ein paar Sekunden warten, bevor ich Folgendes sagte:
?Ja, werde ich. Wann kommst du und holst uns ab?
Ist 19 Uhr gut für dich, Leanne?
Ja, um 19 Uhr vor der Bar.
Danke Leanne, wir sehen uns am Donnerstag.
Ich beendete das Gespräch und bemerkte, dass meine Brustwarzen und meine Muschi stark kribbelten. Mein Kopf ging zurück, meine Augen schlossen sich, meine Beine waren weit gespreizt und meine rechte Hand war beschäftigt.
Ich hatte den Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gab, als ich meinen Vater neben mir stehen sah. Ich lächelte und mein Orgasmus kam etwas schneller als ich erwartet hatte.
Es tut mir leid, Papa, ich konnte nicht anders.
Du musst dir um Leanne keine Sorgen machen, wir alle haben Bedürfnisse und du kannst dich um deine eigenen Bedürfnisse kümmern, wann immer du willst.
Mehr als dich, Papa, ich liebe dich. Bedeutet das, dass ich dich ficken kann, wann immer ich will?
Leanne.
Ist es Zeit für Tee, bereite ich den Tee später zu?
Nein Lea, du bleibst da und entspannst dich, ich bin mir sicher, dass du heute Abend ziemlich beschäftigt sein wirst.
?Danke Papa.?
Ich blieb eine Weile mit geöffneten Beinen dort. Mein Vater bewegte sich die ganze Zeit umher und ich bin mir sicher, dass er mich andauernd ansah, aber ich hielt die Augen geschlossen und bin sicher eingeschlafen, denn im nächsten Moment wusste ich, dass mein Vater meinen Knöchel schüttelte und mir sagte, es gäbe Tee . bereit.
Während wir aßen, fragte ich meinen Vater, ob Mac seine Schwester eingeladen hätte.
Nein, aber er blieb bei uns, während wir arbeiteten.
Hier, Papa, sie interessiert sich für dich, frag sie nach einem Date. Bitten Sie Mac, ihn nächsten Freitag oder Samstag in die Bar zu bringen. Hey, gib mir Macs Telefonnummer und ich frage ihn, wie heißt er?
?Angie.?
Ich bin mir sicher, dass er mit der Kleidung ein bisschen wie ich aussieht.
Das tut er, und nein, ich werde dir Macs Nummer nicht geben.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich zwar mit dem Strom mitgemacht, aber ich würde Mac auf jeden Fall anrufen. Wenn alles in Ordnung ist, werde ich eine Woche Zeit haben, um meinen Vater zu verführen. Ich war zuversichtlich, dass ich das erreichen könnte.
Ich nutzte noch einmal die Außendusche, um mich für den Gang zur Bar fertig zu machen. Mein Vater beobachtete mich immer und ich duschte und rasierte ihn auf die heißeste Art und Weise. Ich war fest davon überzeugt, dass sein Schwanz innerhalb von 24 Stunden in meiner Muschi sein würde.
Als ich an der Bar ankam, waren wie immer alte Leute da, und ich unterhielt mich eine Weile mit ihnen, wobei ich darauf achtete, mit mindestens schulterbreit auseinander stehenden Füßen vor ihnen zu stehen. Sie hatten vielleicht keinen Sex mehr, aber ich war entschlossen, ihnen etwas zu geben, das ihnen ein gutes Gefühl geben würde.
Ich ging mit Ben nach hinten, um leise zu reden, und sagte:
Ben, weißt du, worüber wir letzte Nacht gesprochen haben?
Du meinst verdammt noch mal?
?Ja, du und/oder Papa ficken mich. Ich wollte sicherstellen, dass du weißt, dass du mich ficken kannst, wann immer du willst, sogar hier und jetzt, wenn du willst. Mich?
Wow, Lea, ich dachte, das wäre nur Sexgespräch mit Teenagern und nicht ernst gemeint.
Ich meinte es ernst, ich meine es ernst, du kannst mich ficken, wo immer du willst, wann immer du willst.
Es ist wirklich schön, Lea kennenzulernen, aber da gibt es noch viel zu tun. Wir reden später noch einmal.
Sein rechter Arm war ganz nah an meiner Brust, als ich an ihm vorbei zur Bar ging. Er trug ein Hemd, aber seine Ärmel waren hochgekrempelt und die Haut seines Unterarms rieb sanft an einer meiner Brustwarzen, was mich zum Stöhnen brachte. Ben drehte sich um, sah mich an und lächelte.
Die Nacht verlief im Großen und Ganzen wie die Nacht zuvor, außer dass Noah und Seth mittendrin auftauchten. Ich kaufte ihnen etwas zu trinken und sie setzten sich neben Dad und Ted, der ohne Beth da war. Ich beugte mich vor ihnen, während ich die leeren Gegenstände einsammelte, und hörte, wie sie über meine Muschi redeten, während ich meine Arbeit fortsetzte.
Es war auch eine Gruppe junger Leute drinnen und sie wollten Selfies machen und sich mit mir verbreiten. Ich gehorchte, ein wenig überrascht und glücklich, als die beiden Leute, die mich in der letzten Spreizung hielten, über die Bar gingen und allen, einschließlich meinem Vater, Seth Noah und Ted, ermöglichten, meine gespreizte Muschi zu sehen.
Ich tat natürlich so, als ob ich Einspruch erheben wollte, und forderte sie immer wieder auf, mich niederzulegen, aber ich bin froh, sagen zu können, dass sie es nicht taten, bis alle in der Bar meine gespreizte Muschi sahen.
?Hattest du Spaß, Lea?? Er fragte mich, wann ich es geschafft habe, hinter die Bar zu kommen. Antworte das nicht, Leanne? Ben fuhr fort: Dein Gesicht hat mir das beantwortet.
Als sich die Lage zu beruhigen begann, kam mein Vater zu mir und sagte mir, dass Noah und Seth mich nach Hause fahren würden und dass er und Ted gehen würden. Ich kaufte Noah und Seth noch einen Drink.
Nach einer Weile sagte Ben:
Worüber wir vorher gesprochen haben, kannst du morgen früh wiederkommen, Lea?
?Freut mich, Sie kennenzulernen.? Ich antwortete und ging raus, um das restliche Leergut einzusammeln.
Ich musste Seth bitten, meine Gewinne und Trinkgelder, die ebenfalls über 200 Euro lagen, nach Hause zu tragen. Als wir losgingen, sagte Seth:
Es ist ein ziemlich lukratives Geschäft? Wenn du Lea hast, wünsche ich mir fast, ich wäre ein Mädchen.
Ja, natürlich hat es seine Vorteile, ein Mädchen zu sein, und im Moment bin ich wirklich glücklich, ein Mädchen zu sein.
Auf halbem Weg nach Hause blieb ich stehen, ging auf Hände und Knie und sagte:
Fick mich, Leute.
Sie bauten es mitten auf der Straße mit Häusern auf beiden Seiten. Ich wusste nicht, ob uns jemand sah, und es war mir auch egal.
Als wir bei mir zu Hause ankamen, gab mir Seth mein Geld und ich zahlte es ihm zurück, dann ging ich nach draußen, duschte schnell, ging dann hinein, legte mein Geld beiseite und trocknete mich ab. Dann rief ich das Telefon meines Vaters an und schickte Macs Nummer auf mein Telefon. Dann ging ich zu Bett und ging zu meinem schlafenden Vater.
*****
Als ich aufwachte, schlief mein Vater glücklicherweise noch, und ich erhob mich langsam auf die Knie, setzte mich rittlings auf ihn und ließ mich in den morgendlichen Holzschuppen sinken. Als ich mich langsam senkte und wieder aufrichtete, schaute ich ihr ins Gesicht und als sie die Augen öffnete, hielt ich ihre Hände und legte sie auf meine Brüste.
?Guten Morgen, Papa.?
Morgen Prinzessin, hey, das solltest du nicht tun.
Warum nicht, das macht dir doch Spaß, oder?
Ja, ja, aber ich habe geschlafen.
Wenn das der beste Grund ist, warum du es nicht tust, wecke ich dich jeden Morgen so auf.?
Papa sah besiegt und glücklich aus, als ich die Geschwindigkeit beim Reiten erhöhte und bald begann er in mir zu spritzen. Das Gefühl brachte mich zum Abspritzen und dann ließ ich mich auf seine Brust fallen.
Danke Papa, das wollte ich schon lange machen.
Nein, danke Lea, das wollte ich auch schon lange machen.
Nun, ich habe dir gesagt, was ich tun würde, Papa, und ich werde erst aufhören, wenn ich aufs College gehe oder wenn du anfängst, eine Freundin zu ficken.?
Mein Vater umarmte mich und sagte nichts.
Ich bin mir sicher, dass du deine Muschi nicht zweimal am Tag rasieren musst. Sagte mein Vater, während er mich draußen unter der Dusche beobachtete.
Ich möchte immer, dass es so glatt ist wie ein Babypopo, Papa.
Du weißt, dass man Lasergeräte kaufen kann, die das Haarwachstum stoppen, oder Lea?
Ich habe diesen Vater vergessen, jetzt, wo ich etwas Geld habe, werde ich mir einen kaufen. Gehst du heute zu Macs Haus?
?Ja. Ist es ein Problem??
Nein, solange du deine Schwester um ein Date bittest.
Ich weiß nicht, ob es dort sein wird.
?Na dann.?
Wir werden sehen, wir werden sehen. Ich werde wahrscheinlich auf dem Heimweg im Supermarkt vorbeischauen. Gibt es etwas Besonderes, das ich kaufen soll?
Nein, Ben möchte mich später sehen, ich denke, er möchte mir vielleicht noch etwas Arbeit anbieten. Ich gehe am Donnerstagabend mit Seth und Noah zu einer Party zum 18. Geburtstag und komme möglicherweise spät zurück.
?Kein Problem, viel Spaß dabei??
Ich werde es tun, Papa.
Meine Muschi kribbelte ein wenig bei dem Gedanken, dass all diese Rugbyspieler mich nackt sehen würden.
Sobald mein Vater gegangen war, rief ich Mac an und fragte ihn, was seine Schwester von meinem Vater halte.
Er mag sie, mag Leanne schon seit Jahren. Er hat vor Jahren versucht, sie dazu zu bringen, ihn um ein Date zu bitten, aber er sagte, dass du für sie oberste Priorität hättest?
Schatz, nun ja, ich habe jetzt die Schule verlassen und werde im September auf die Universität gehen, also hindert sie nichts daran, zusammenzukommen, oder?
?Ich denke nein.?
Also, Mac, wie wäre es, wenn du ihn am Freitagabend in die Dorfbar bringst und ich dafür sorge, dass er da ist.
Hört sich gut an, Leanne, ich werde daran arbeiten.
Oh Mac, ich wollte dich nur wissen lassen, dass ich freitags und samstags abends in der Bar arbeite, also wirst du mich oft sehen. Ich hoffe, keiner von euch ist prüde.
Nein, das sind wir nicht, aber was meinst du?
Es wird eine Überraschung sein, die Ihnen bestimmt gefallen wird. Denken Sie daran, nichts zu sagen oder Papa zu fragen, was ihn denken lassen könnte, dass wir Heiratsvermittler spielen.
Mach dir keine Sorgen, Leanne, mein Mund ist zugeschnürt.
Danke Mac, wir sehen uns am Freitag.
Ein paar Stunden später betrat ich nackt die Bar. Alles war verschlossen, also musste ich an die Tür klopfen. Nachdem ich mich reingelassen hatte, sagte er:
Lea, hast du wirklich gemeint, was du gesagt hast?
Ja, wann immer du willst, Ben.
Komm her, Mädchen.
Er hat meine Muschi geleckt und mich auf den Tischen, an der Bar und hinter ein paar Stühlen gefickt und nach fast einer Stunde war er fertig und konnte mich nicht mehr ficken. Meine Muschi tat ein wenig weh und ich spreizte meine Beine und wartete darauf, dass sie abkühlte, während Ben uns einen Drink einschenkte.
?Danke Lea. Es ist lange her, es ist sehr lange her.
Ich habe dir gesagt, sag mir, ich soll mein Höschen ausziehen, wann immer du willst. Ha, weißt du was ich meine?
Ja, das tue ich und wenn ich irgendetwas für Sie tun kann.
Du hast es gerade getan, Ben?
Ich verließ die Bar, als ein paar alte Männer eintrafen.
Du arbeitest auch am Sonntagmittag, Leanne? fragte einer von ihnen.
Es tut mir leid, nein, ich habe versucht, ein Problem mit Ben zu lösen.
Na ja, vielleicht sehen wir uns im Dorf Leanne.
Das bin ich mir sicher, ich bin bis Mitte September da.
Ich verbrachte den größten Teil des Nachmittags damit, mit Seth nach einem guten Laser-Haarentfernungsgerät zu suchen, kaufte eines mit der Kreditkarte meines Vaters und nahm mir vor, mit meinem Vater über die Anschaffung einer eigenen Kreditkarte zu sprechen. Ich hatte ein Bankkonto, brauchte aber auch eine Kreditkarte.
Seth und ich verbrachten den Rest des Nachmittags damit, im Hinterhof herumzuknutschen, in der Hoffnung, dass unser Vater nicht nach Hause kommen und uns erwischen würde. Auch wenn wir nicht wirklich darüber gesprochen haben, wusste ich, dass sie wusste, dass ich sowohl Seth als auch Noah gefickt habe. Ich wollte einfach nicht, dass er uns bei der Arbeit sieht.
Mein Vater hat uns nicht erwischt und ich habe den Rest des Tages damit verbracht, herumzuhängen, dann meinem Vater beim Aus- und Einpacken zu helfen und dann einen Film anzusehen. Im Bett fühlte sich Papa wohler und er leckte meine Muschi, bevor er mich mit erhobenen Füßen auf dem Bett über meinen Kopf fickte.
*****
Die ersten drei Tage der Woche verliefen relativ ruhig, aber am Dienstag waren wir drei auf der Farm und pflügten das Kartoffelfeld und schnitten die Spitzen ab.
Mein neues Laser-Haarentfernungsgerät kam am Donnerstagmorgen an und ich begrüßte den Postboten, als ich hörte, wie sein Lieferwagen draußen vorfuhr. Es war keine Überraschung, dass er mich nackt sah, da er mich ein paar Mal durch das Dorf wandern sah, aber dies war eine Nahaufnahme und meine Muschi kribbelte, als wir näher kamen. Oder vielleicht lag es daran, dass ich wusste, was es brachte und es bei mir anwenden würde, sobald meine Freunde die Verpackung öffneten.
Seth, Noah und ich verbrachten ein paar Stunden damit, jede Haarspur zu entfernen, die wir um meine Muschi und meinen Hintern herum finden konnten. Es hat so lange gedauert, weil wir zweimal anhalten mussten, um mehreren Notfallevakuierungen nachzukommen.
Seth und Noah gingen nach Hause, bevor mein Vater nach Hause kam, und als mein Vater nach Hause kam, fragte ich ihn, ob ich anders aussehe. Als er mich von oben bis unten ansah, sagte ich:
Nein, Pussy Daddy.
Papa untersuchte meine Muschi, legte dann seine Hand darauf, bewegte sie, was mich ein wenig zum Stöhnen brachte, und sagte:
Nein, es ist wie immer glatt, was hast du gemacht? Auch wenn ich spüre, wie es vibriert, befindet sich darin ein Vibrator?
Nein Papa, ich habe den gesamten Bereich mit dem Laser behandelt, ich werde dort nie wieder Haare finden.
?Haben Sie die Lea-Bedienungsanleitung gelesen??
?Nein noch nicht.?
Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie ein paar Folgesitzungen benötigen.
Es ist okay, damit kann ich leben. Als nächstes werde ich meine Achseln bearbeiten.
Gut gemacht, Lea, das sollte dir das Leben ein wenig erleichtern.
Ja, erinnerst du dich daran, dass ich heute Abend zu dieser Party gehe, Papa?
Ja, brauchen Sie irgendwo eine Mitfahrgelegenheit?
Nein, jemand wird kommen und uns holen.
?Dann seid ihr alle drei??
Ja Papa, du musst dir keine Sorgen machen, Noah und Seth werden ein Auge auf mich haben.
?Guten Morgen mein Baby. Na ja, du hast Spaß.
Ich werde es tun, Papa.
Als ich das sagte, spürte ich ein leichtes Kribbeln in meiner Muschi bei dem Gedanken an das, was hoffentlich kommen würde.
Mein Vater sah zu, wie ich draußen duschte, während ich mich fertig machte, und ging dann zur Farm, um mit Ted zu reden, was mir die Freiheit gab, rauszugehen, und ich musste meinem Vater nicht erklären, warum ich nackt rausging, und dann tat er es mache mir auch Sorgen um mich. vertrauenswürdig.
Seth, Noah und ich, 100 % nackt, warteten um 19 Uhr vor der Bar darauf, dass Damon uns abholte. Wir mussten nicht lange warten und als er sich zurückzog, sagte er:
?Sind wir bereit, Maßnahmen zu ergreifen, Leanne?
?Haben Sie gesagt, das sei eine Komm, wie du bist-Party? Und ich war nackt, als du mich zu Damon eingeladen hast.
Das habe ich getan und ich bin froh zu sehen, dass Sie getan haben, was ich gesagt habe. Die meisten Mädchen würden mindestens ein Kleid tragen.
Ich bin nicht wie die meisten Mädchen.
?Das bist du definitiv nicht. Hallo Leute, ich bin Damon, Kapitän des Rugby-Teams. Wenn Sie heute Abend irgendwelche Probleme oder Bedenken haben, kommen Sie zu mir und wir kümmern uns darum. Leanne, ich erwarte nicht, dass du Probleme hast, aber wenn ja, Rhabarber? Schrei einfach. Und wir drei werden angerannt kommen, oder, Freunde??
Sowohl Noah als auch Seth nickten.
Leanne, obwohl ich möchte, dass du vorne mitfährst, denke ich, dass es besser wäre, wenn du hinten sitzt, die Scheiben sind nur hinten getönt.
Damon hatte recht, ich würde allen Menschen in meiner Nähe ausgesetzt sein und mir wurde klar, dass dies möglicherweise ein Problem sein könnte, als wir durch die Stadt fuhren, also kletterte ich auf den Rücksitz neben Noah, während Seth die Führung übernahm.
Es gab nicht viele Gespräche zwischen Noah und mir, aber ich konnte Seth und Damon reden hören, nur nicht laut genug, um zu verstehen, was sie sagten.
Obwohl ich auf dem Rücksitz eines Autos mit getönten Scheiben saß, war das Fahren in der Stadt etwas seltsam. Es war ganz anders als damals, als Seth und Noah mich im Schulbus befingerten.
Damon parkte ganz in der Nähe des Eingangs des Rugbyclubs und wir stiegen alle aus. Damon kam auf meine Seite des Autos und sagte:
?Launisch??
?Ein wenig.? Ich antwortete: Ich befinde mich nicht auf ihrem Territorium.
Ich kann das verstehen, aber es wird dir gut gehen, stell dir einfach vor, dass der Ort, den du betrittst, eine Bar ist.
Als ich zur Tür ging, rückte ich meine Brustwarzen zurecht, legte meine Hand auf meine Muschi, um sicherzustellen, dass sich meine Klitoris nicht versteckte, zog daran, um sicherzustellen, dass sie so lang wie möglich war, und ging dann durch die Tür. Die Katze kribbelt wegen etwas Faulem.
Im Raum herrschte schnell Totenstille, als sich alle Köpfe zu mir drehten, und das Kribbeln wurde plötzlich viel stärker.
Freunde, für diejenigen unter euch, die sie letzte Woche nicht gesehen haben: Ich bin Leanne und sie ist hier, um die Party zu beleben und dem Geburtstagskind eine Freude zu machen. Lukas, wo bist du?
Luke stand auf und alle applaudierten.
Komm her, Luke. sagte Damon.
Ich lächelte, als Luke auf mich zukam, und ich fand, dass er ziemlich süß aussah.
Luke, das ist Leanne, Leanne, das ist Luke, das Geburtstagskind.
Ich beugte mich vor, küsste Luke auf die Wange und sagte:
Alles Gute zum Geburtstag, Luke.
Als ich das sagte, legte Luke seine Hände direkt unter meine kleinen Brüste, was mich ein wenig zittern ließ.
Geh und hol dem Mädchen etwas zu trinken, Luke. Und hol deinen Türstehern ein Glas Bier, sagte Damon.
Lukas folgte Noah und Seth.
Ich lasse dich in Ruhe, um die Leannes kennenzulernen. Erinnern Sie sich an Rhabarber?
?Was Oh ja.? Ich antwortete.
Ich hatte keine Zeit, viel nachzudenken, als der Mann am nächsten Tisch plötzlich anfing, mit mir zu reden. Der Mann, der ihr am nächsten stand, tätschelte ihren Oberschenkel und fügte hinzu:
Setz dich hierher, Leanne, und erzähl uns etwas über dich.
Das tat ich und legte meinen Arm um seine Schulter. Ehrlich gesagt habe ich ihm nicht alles erzählt, wo ich wohne, dass ich im September zur Universität gehe, dass ich so gekleidet in der Dorfbar arbeite und dass es mir gefällt, nackt zu sein. Er stellte mir ein paar Fragen und ich antwortete, obwohl ich etwas detaillierter hinzufügte; Manchmal gab ich ihm die Antworten, von denen ich wusste, dass er sie hören wollte, ohne allzu viele Details preiszugeben, manchmal mit einer kleinen Lüge.
Während ich redete, passierten zwei Dinge: Erstens reichte mir Luke einen Drink und zweitens begann ich, etwas Hartes unter meinem Hintern zu spüren.
Sei nicht zu hart zu ihm, Pete, es ist mein Geburtstag, nicht deiner.
Mach dir keine Sorgen, Luke, du wirst genügend Zeit haben, es in die Hände zu bekommen.
Da bemerkte ich, dass Petes Hände etwas abenteuerlustig wurden. Einer war auf meiner Hüfte, nahe an meiner Muschi, und der andere war um mich herum und drückte gegen die Unterseite einer meiner Brüste.
Ich nahm einen Schluck von meinem Getränk und stand auf:
?Wer ist als nächster dran??
Im Grunde ging ich dort um alle außer Luke, Damon und dem Barkeeper herum und setzte mich auf ihren Schoß. Ich glaube nicht, dass auch nur einer von ihnen eine Erektion hatte, die gegen meinen Arsch drückte, wenn ich mich hinsetzte.
Während ich von Tisch zu Tisch ging, füllte sich mein Glas irgendwie von selbst, meine Hände wurden immer abenteuerlustiger, meine Beine schienen nicht mehr in der Lage zu sein, sich zu schließen.
Ich ging auf eine Seite des Raumes und saß auf Noahs Schoß.
Du hast auch eine Erektion, Noah. Sagte ich, als ich auf seinem Schoß saß.
Worauf wartest du noch, Kumpel? Ich schätze, du hinterlässt wie alle anderen einen nassen Fleck auf meiner Jeans.
Wahrscheinlich, aber ich kann nicht anders.
?Ich weiß.?
Auf Seths Schoß war es dasselbe; Er fragte, wie oft ich mit dem Finger gefickt wurde.
Ich glaube, es sind ungefähr fünf, ich habe nicht gezählt. Ich antwortete.
Ich ging durch den Raum und setzte mich zunächst auf den Schoß, der mir am nächsten stand, und begann, im Großen und Ganzen die gleichen Fragen zu beantworten; Währenddessen wurden meine Brüste befummelt und meine Muschi von den Fingern, die in mich eindrangen und herumwedelten, feucht gehalten.
Die Getränke kamen immer weiter und als ich am Ende der Tischreihe ankam, war nur noch ein Tisch frei und dort saßen zwei Leute namens Damon und Luke.
Ich ging zuerst zu Damon und als ich auf ihn zukam, sagte er:
Wirst du auch meine Jeans beflecken, Leanne?
Soll ich nicht auf deinem Schoß sitzen, Damon?
Blöde Frage, Leanne, komm her.
Damon stellte nicht zu viele Fragen, es ging ihm mehr darum, ob ich jedem erlauben würde, Fotos zu machen, und was ich mit Luke machen würde.
?Jungfrau?? Ich fragte.
Ich schätze schon, soweit ich weiß, hatte er in den letzten drei Jahren keine Freundin mehr.
Dann sollte ich wohl besser etwas dagegen unternehmen, besser ein Kondom für ihn finden, aber zuerst Fotos.
Damon stand auf und ließ mich auf den Boden sinken, wobei er mich mitnahm, und erregte die Aufmerksamkeit aller und sagte:
Also Leute, wer hat sein Handy dabei und möchte vor dem Hauptevent ein Selfie mit Leanne machen?
Es waren nicht nur Selfies, es waren auch Spreads, und die nächste halbe Stunde verbrachte ich genauso viel Zeit mit weit gespreizten Beinen in der Luft wie mit den Füßen auf dem Boden.
Als es endlich vorbei war, ging ich zu Luke, stellte mich vor ihn und sagte:
?Was ist mit dem Geburtstagskind? Heute ist dein Glückstag, steh auf.?
Sie tat dies und ich fing langsam an, sie unter Jubel auszuziehen. In gewisser Weise tat er mir ein wenig leid, es muss für ihn schwer gewesen sein, mit all seinen Freunden da zu stehen und zuzusehen und darauf zu warten, dass er vor ihnen auftrat, aber ich hatte nicht vor, mit dem aufzuhören, was ich vorhatte Tun. Machen. Wenn sie Jungfrau war, als sie den Raum betrat, wäre sie keine Jungfrau mehr, wenn sie ging.
Als ich ihn über seinen Boxershorts hatte, drehte ich mich zu Damon um und sagte ihm, er solle den Tisch abräumen, was innerhalb weniger Sekunden geschah. Dann drückte ich Luke langsam zurück, sodass er auf dem Tisch lag. Es gab noch viel mehr Jubel, als ich Lukes Boxershorts auszog und seine ziemlich anständige Erektion zum Vorschein kam.
Als ich dachte, sie könnte näher kommen, spreizte ich ihre Beine und beendete meine Oralsex-Fähigkeiten.
Dann kletterte ich auf den Tisch und stellte mich mit den Füßen auf beiden Seiten seiner Rippen hin. Als ich Lukes Gesicht betrachtete, sagte ich:
Bist du bereit, Luke?
Luke nickte.
Ich drehte mich um, zog Damons Kondom aus und rieb es an Lukes Schwanz.
?Bereit?? Ich fragte Luke noch einmal, wartete aber nicht auf eine Antwort.
Ich habe meine Muschi nicht auf seinen Schwanz gesenkt, sondern bin auf die Knie gegangen und habe meine Muschi auf sein Gesicht gesenkt. Luke wusste, was zu tun war und seine Zunge war beschäftigt. Ich muss sagen, es war so gut wie Seth und Noah und bald merkte ich, dass ich einen Orgasmus hatte. Ich konnte mich nicht entscheiden, ob ich aus ihrem Mund herauskommen, mich auf ihrem Schwanz aufspießen und auf diese Weise abspritzen sollte oder ob ich dort bleiben sollte, wo ich war, und sowohl auf ihrem Gesicht als auch auf ihrem Schwanz abspritzen sollte.
Ich konnte mich nicht entscheiden, weil Luke sanft mit seinen Zähnen an meiner Klitoris zog, was mich sofort zum Abspritzen brachte. Mein Körper zitterte, als ich auf das Vergnügen schwor, aber ich stand erst auf, als mein Orgasmus fast vorüber war, dann stand ich schnell auf und bewegte meine Muschi zu seinem Schwanz und spießte mich auf. Ich vermutete, dass Luke nicht lange durchhalten würde, also ging ich schnell auf und ab, mehr daran interessiert, mich wieder zum Abspritzen zu bringen, als an Lukes Happy End.
Mit Luke hatte ich Recht, aber zum Glück spürte ich, wie er trotz eines Kondoms in mich hineinschoss, und das reichte aus, um mich wieder zum Abspritzen zu bringen.
Obwohl ich schon gekommen war, schaffte ich es, mich auf und ab zu bewegen, bis ich spürte, wie Luke weicher wurde. Dann saß ich da, sein Erweichungswerkzeug immer noch in mir, während wir beide zu Atem kamen.
Da bemerkte ich, dass alle Teamkollegen von Luke ihn immer noch anfeuerten.
Schließlich stemmte ich mich hoch und sprang vom Tisch, dann zog ich das Kondom von Lukes weichem Schwanz und spritzte mir zur noch größeren Freude in den Mund.
Lukes Entjungferung (falls er Jungfrau gewesen wäre) war vorbei und ich war froh, dass alle dort gesehen hatten, wie ich nackt seine Jungfräulichkeit nahm. Ich war eine glückliche Leanne und es sah so aus, als wäre Luke auch ziemlich glücklich.
Damon kümmerte sich um sein Team und seine Gäste und schüttete mir noch einen Drink in die Hand, als ich mich setzte, ich fühlte mich im Moment nicht sehr energiegeladen.
Der Spaß und die Spiele endeten und der Abend endete, als die Leute begannen zu gehen. Damon griff in eine Tasche, zog einen Umschlag heraus und reichte ihn mir.
?Was ist das?? Ich fragte.
Wir hatten eine Auspeitschung für dich.
Ich komme damit nicht klar, ich hatte zu viel Spaß, um bezahlt zu werden.
Nein, ich bestehe darauf, Leanne.
?NEIN.?
Ja, Leanne. Wir haben gerade genug übrig, um dich zu halten, während ich den Umschlag zusammenrolle und ihn in deine Muschi schiebe.
Das könnte mir gefallen.
Im Ernst, Leanne, nimm das. Wenn ich es aus einem anderen Grund zurückgeben muss und ich nicht weiß, wer mir was gegeben hat.
Ich gab meine Niederlage zu und nahm den Umschlag entgegen.
Danke, Damon.
Nein danke Leanne, du hast heute Abend den größten Teil des Teams glücklich gemacht. Sind Sie jetzt bereit, nach Hause gebracht zu werden?
Ich sah Noah und Seth an, sie sahen bereit aus, also nickte ich und wir stiegen alle in Damons Auto. Ich fuhr mit der Schrotflinte mit Noah und Seth hinten. Niemand sagte viel, wir unterhielten uns nur ein wenig und bald standen wir vor der Bar. Als ich mich noch einmal bei Damon für diesen schönen Abend bedankte und hinzufügte, dass er noch einmal an die Bar kommen solle, stiegen die Jungs von hinten aus.
Dann küsste ich ihn auf die Wange und ging hinaus.
Ich sehe all die mädchenhafte Lea, all diese Wangenküsse. Noah sagte, Damons Auto sei verschwunden.
Nun, dank dir habe ich herausgefunden, dass ich zwei Mädchen bin.
?Warum ist es unsere Schuld, Lea??
Wenn du nicht auf meine Muschi geschaut hättest, als ich vom Fahrrad fiel und nass wurde, wäre mir vielleicht nicht aufgefallen, dass es mir gefiel, wenn Männer mich so ansahen.
Ist das also unsere Schuld? sagte Noah.
?Ja, das ist der 2. für dich?
Ich reichte Seth den Umschlag und er sagte:
Das Gehalt, das du dafür bekommst, dass du mein Leibwächter bist.
Seth schaute in den Umschlag und sagte:
Verdammte Lea, hier ist viel Geld.
Und es gehört auch dir, sodass du mir auch unterwegs Eis und Getränke kaufen kannst und ich mein Geld nirgendwo hin mitnehmen kann.
Zu diesem Zeitpunkt standen wir vor dem Haus von Noah und Seth, sagten Gute Nacht und gingen. zueinander.
Ich wusste, dass ich Alkohol roch, also ging ich nach draußen und duschte kurz draußen, ging dann hinein und trocknete mich ab, bevor ich mich neben meinen schlafenden Vater legte.
*****
Ich wachte auf und träumte, dass jemand meine Muschi leckte, aber mir wurde schnell klar, dass es kein Traum war. Ich konnte den Kopf meines Vaters zwischen meinen Beinen sehen.
Ich beschwere mich nicht über meinen Vater, aber was ist mit diesem Inzest-Unsinn passiert?
Ich habe entschieden, dass du Recht hattest. Mein Vater antwortete nach ein paar Minuten.
Der Gedanke daran, dass mein Vater mich zum Abspritzen brachte, brachte mich zum Abspritzen, und während ich abspritzte, hörte er auf zu lecken, ging zu mir und fickte mich in der Missionarsstellung. Papa wartete nicht lange, nachdem ich angefangen hatte zu kommen, und sein Stoß in mich hinein und wieder heraus brachte mich schnell dorthin zurück. Ich war mitten in meinem zweiten Orgasmus des Tages, als er sich anspannte und anfing, seine Ladung tief in mich hineinzuschießen.
Das war großartig, Papa. Endlich habe ich es geschafft, das zu sagen.
Ja, es war Prinzessin, aber ich muss zur Arbeit.
?Wie spät ist es?? Ich fragte.
Ich bin früh aufgewacht und habe dich gesehen und konnte dir nicht mehr widerstehen.
Gut, heißt das also, dass du mich jeden Tag ficken wirst, bis du eine Freundin findest und anfängst, sie zu ficken?
Es hängt davon ab, ob ich einen finde, bevor du aufs College gehst.
Du solltest besser hinsehen, Papa, willst du Hilfe?
Vielleicht reden wir am Wochenende. Bleib dort und schlaf weiter, du hattest letzte Nacht eine lange Nacht, war es in Ordnung?
Ja, danke Papa, es war großartig.
Ich widerstand dem Drang, ihr zu sagen, was ich für diesen Abend arrangiert hatte, rollte mich auf die Seite, umfasste meine Muschi mit einer Hand und schloss meine Augen.
Kurz vor dem Mittagessen wachte ich erneut auf und stellte fest, dass Seth auf dem Bett saß und mich anstarrte. Irgendwann, während ich schlief, drehte ich mich auf den Rücken, spreizte die Beine und zog immer noch an meiner Muschi.
War es ein schöner Traum, Lea? Du warst beschäftigt, als ich hereinkam, du sahst sehr schön aus.?
Wage es nicht, schlampig mit mir zu sein, Seth.
Das werde ich nicht, ich kann warten.
?Was meinst du damit??
?Nichts. Hey, in dem Umschlag waren letzte Nacht über 200 Dollar.?
Schön, das kannst du auf ein Motorrad montieren oder wie gehst du aufs College?
Ja, darüber muss ich mal nachdenken. Hat es dir Spaß gemacht, Luke letzte Nacht zu ficken?
Er war gut, er sah ein bisschen aus wie du und Noah, als wir anfingen zu ficken, aber das haben wir alle im Laufe der Wochen gelernt und du bist jetzt so viel besser als Luke letzte Nacht. Du und Noah weißt, was ich mag?
Danke, was machen wir heute?
Ich werde einen faulen Tag verbringen und nichts tun, ich arbeite heute Abend, erinnerst du dich?
Ich hatte es nicht vergessen, jetzt, wo ich etwas Geld habe, kann ich dich besuchen kommen. Ich kann zu Noah gehen und sehen, ob er darüber nachdenkt, wie er aufs College gehen wird.
Okay, wir sehen uns irgendwann, Seth.
Seth ließ mich immer noch völlig nackt auf dem Bett liegen.
Endlich schaffte ich es, aufzustehen und zu frühstücken, dann erledigte ich Besorgungen, die erledigt werden mussten, und legte mich dann in die Sonne, entschlossen, ein paar Stunden Ruhe zu haben, bevor der Abend wahrscheinlich hektisch werden würde.
Als mein Vater nach Hause kam, hatte ich Tee gekocht und während wir aßen, fragte ich ihn, wann er in die Bar gehe.
Ich hatte nicht vor, dich später nach Hause zu fahren.
Papa, ich bin jetzt ein großes Mädchen, du musst nicht die ganze Zeit ein Auge auf mich haben, außerdem werden Seth und Noah auch da sein, sie können umherwandern und mit mir zurückkommen. Warum kommst du nicht früh und dann früh nach Hause und schläfst gut, um mich aufzuwecken, so wie du es heute Morgen getan hast?
Hmm, es gefällt mir.
?Ich auch. Ist das also ein Plan?
Okay, Lea.
Nachdem ich Tee getrunken und aufgeräumt hatte, ging ich nach draußen, duschte und bat meinen Vater, nach mir zu sehen, um sicherzustellen, dass die Haare der Laserbehandlung entgangen waren und zu wachsen begannen. Keiner von uns konnte es finden, aber Papa war ein bisschen unartig, also hatten wir Spaß auf dem Rasen. Es war gut, dass ich mich früh fertig gemacht habe, denn ich musste noch einmal duschen.
Nachdem ich mich abgetrocknet hatte, ging ich in mein Zimmer, um mich fertig zu machen. Dann holte ich eines der eleganten Hemden und Hosen meines Vaters heraus und sagte ihm, er solle sie in der Bar tragen.
Was ist falsch daran, dass ich es jetzt trage?
Humor bitte, Papa. Ich möchte, dass der schönste Mann, den es heute Abend gibt, mein Vater ist.?
Okay, aber ich verstehe nicht, was das große Problem ist, es ist nur eine Dorfkneipe.
Humor bitte, Papa.
Ich werde es für dich tun, Prinzessin.
Gut, ich gehe jetzt, reiß dich zusammen und wir sehen uns in einer Weile.
Als ich zur Bar ging, hoffte ich, dass Mac mich nicht enttäuschen würde.
Ben war wie immer fröhlich und schon bald wurde es heftig. Dann kamen Mac und eine Frau herein. Es war ein paar Jahre her, seit ich Mac das letzte Mal gesehen hatte, und ich war mir nicht hundertprozentig sicher, dass sie es war, also ging ich hinüber und hoffte, dass es ihre Schwester Angie war.
Mac, das bist du, nicht wahr?
Verdammt, bist du das, Leanne? Du hast mir nie gesagt, dass du nackt sein würdest.
?Ja? Ich bin Mac und du musst Angie sein, ich bin so froh, dass du gekommen bist.?
Warum bist du also nackt, Leanne? Sagte Mac und schüttelte Angie die Hand.
Nackter Barkeeper, freitags und samstags, das ist doch für euch beide in Ordnung, oder?
Verdammte Leanne, ich erinnere mich, dass du so herumgelaufen bist, als du klein warst. Dann wandte sich Mac an seine Schwester und sagte:
Angie, das ist Leanne, Harrys Tochter, Leanne, das ist meine Schwester Angie.
Hallo Angie. Ich hoffe, diese Nacktheit stört dich nicht, ich bekomme viele Tipps, die mir auf dem College helfen werden, sagte ich.
Überhaupt nicht, Leanne? Wenn du angibst, sage ich das immer, sagte Angie. Geht es dir gut, Mädchen?
Wie wäre es also, wenn du dich mir anschließt, Angie, du hast definitiv das Zeug dazu. Ich sagte.
Nein, nein, das kann ich nicht, ich bin alt genug, um deine Mutter zu sein.
Na und, schaust du immer noch zu? Ich antwortete.
Du brauchst einen Mann, der dich zu schätzen weiß, Bruder. sagte Mac.
?Vielleicht.?
Ich nahm ihre Getränkebestellungen entgegen und verwies sie an den letzten freien Tisch.
Als ich ihnen ihre Getränke brachte, sagte Mac:
Ich komme immer noch nicht über dich hinweg, Leanne, du warst so schüchtern, dein Vater musste dich hinter dem Sofa hervorlocken, damit du zu uns kommst und mit uns redest, und jetzt sieh dich an, du lässt die ganze Bar alles sehen, was du siehst? ist da?
Liegt es nicht daran, dass ich so viel zu sehen habe? Ich umfasste meine kleinen Brüste und sagte. Ich glaube, ich habe beschlossen, dass ich etwas Spaß haben muss, bevor ich zu alt werde.
?Und warum nicht?? fragte Angie.
Du siehst immer noch jung genug aus, um Spaß zu haben, Angie. Du solltest dich mir anschließen.
?Das glaub ich nicht.? Angie antwortete.
Also ging ich meiner Arbeit nach, beugte mich vor und zeigte bei jeder Gelegenheit meine Muschi, und ich weiß, dass Mac und Angie es mindestens einmal bemerkt hätten, wenn sie hingesehen hätten.
Ungefähr eine Stunde später sah ich meinen Vater durch die Tür kommen und wäre fast zu ihm gelaufen, umarmte ihn fest und sagte:
?Schau mal wer da ist? Vater.?
Ich nahm ihre Hand und führte sie zu Mac und Angie, dann holte ich ihnen allen etwas zu trinken und ließ sie in Ruhe.
Ungefähr 45 Minuten später kam Mac an die Bar und ich war hinter ihm. Während ich ihn bediente, fragte ich, wie es Papa und Angie ginge.
Sie reden und es sieht vielversprechend aus.
Gut, bring das zu ihnen und dann komm hierher und ich werde dich mit einer Partie Darts verwöhnen.
Ich spiele kein Darts, Leanne.
Das ist es, was du jetzt tust, Mac.
Mac verteilte die Getränke und ging zurück zur Bar und ich brachte ihn zur Dartscheibe, wo ein paar Einheimische Darts spielten, und nachdem ich Mac vorgestellt hatte, fragte ich, ob sie mir einen Gefallen tun und Mac das Spielen beibringen könnten. Wie könnten sie ein nacktes 18-jähriges Mädchen ablehnen und ich würde Mac bei ihnen lassen?
Ich behielt meinen Job und posierte zusätzlich zu den normalen Aufgaben eines Barkeepers sowohl drinnen als auch draußen für Selfies und Fotostrecken. Ich sah Papa und Angie immer wieder an und sie schienen gut miteinander auszukommen, und am Ende des Abends ging ich zu Mac, küsste ihn auf die Wange und dankte ihm, dann sah ich zu, wie die drei hinausgingen.
Noah und Seth kamen gegen Ende des Abends an und begleiteten mich zurück zu meinem Haus. Das Licht war aus und ich fragte mich, ob Mac Angie dort gelassen hatte. Ich würde es nicht erfahren, bis ich das Haus betrat, aber vorher brauchte ich Seth und Noah, um das intensive Kribbeln zu überwinden, das ich in den letzten drei Stunden verspürt hatte.
Sie haben mich wieder auf der Straße gefickt, sagte Noah:
Eines Tages wird einer der Dorfbewohner zu spät nach Hause kommen und uns erwischen.
?Das ist mir egal.? Ich sagte, als ich meinen Mund von seinem Schwanz entfernte, um etwas Luft zu schnappen und ihm meine Gefühle zu sagen.
Als ich in das Schlafzimmer meines Vaters schaute, war ich unglücklich, ihn allein schlafen zu sehen. Nachdem ich auf die Toilette gegangen war, ging ich langsam neben ihn und legte meinen Arm auf seine Brust.
*****
Ich war die Erste, die aufwachte und entdeckte sofort ihren holzigen Morgen, den ich nicht verschwenden wollte. Ich ritt langsam auf seinem Schwanz, als sich seine Augen öffneten und er sagte:
Das sollten wir nicht.
Ich werde damit an dem Tag aufhören, an dem du mit Angie etwas trinken gehst, ohne dass Mac da ist.
Du solltest das Beste aus Lea machen, denn ich gehe heute Abend mit ihr aus.
Nicht in die Dorfkneipe, Vater Hope.
Nein, es ist ein Restaurant in der Stadt.
Ich habe wahrscheinlich das Beste aus dem letzten Mal gemacht, als ich meinen Vater gefickt habe, indem ich ihn geritten habe, bis wir beide abspritzten, dann von ihm abgestiegen bin und seinen Schwanz sauber geleckt habe. Ich liebe den Geschmack des Spermas eines Mannes, gemischt mit meinen Säften.
Ich habe einen ruhigen Tag zu Hause mit meinem Vater und musste auch eine Zeit lang ein Kleid tragen, wenn wir zum Supermarkt gingen, aber ich verbrachte die meiste Zeit damit, über die Rückseite des Einkaufswagens gebeugt zu sein, und mein Vater sagte mir, ich solle anhalten Ich zeige allen ein paar Mal meine Muschi.
Ich half Dad beim Anziehen, vereinbarte seinen Termin und fragte ihn, ob er möchte, dass ich an diesem Abend bei Seth zu Hause bleibe.
Nein, meine Generation springt nicht gleich nach dem ersten Date ins Bett.
Wenn ich also nach Hause komme und du allein bist, willst du dann, dass ich zu dir herauskomme?
Mein Vater antwortete mir nicht.
Es war ein weiterer gelungener Abend an der Bar, bei dem Gott weiß wie viele Fotos gemacht wurden. Außerdem begann sich mein Bankguthaben recht gut zu verbessern.
Noah und Seth sahen mich wieder zu Hause und der Straßenrand war wieder in Betrieb. Dann ging ich hinein und sah, dass Papas Bett leer war, also ging ich zu Bett und schlief ein, in der Hoffnung, dass Papa das irgendwo mit Angie machen würde.
*****
Als ich aufwachte und am Zimmer meines Vaters vorbeikam, stellte ich enttäuscht fest, dass er allein war und immer noch tief und fest schlief. Da ich beschloss, dass er vielleicht etwas Aufmunterung brauchte, hob ich leise seine Laken hoch und freute mich, einen waldigen Morgen zu sehen. Langsam und lautlos kletterte ich auf ihn und spießte mich auf, bevor ich mich auf ihm auf und ab bewegte und ihn aufweckte.
?Guten Morgen, Papa.? Sagte ich, als sich seine Augen öffneten. Ich schätze, du und Angie seid nicht zu Bett gegangen, also dachte ich, ich würde euch etwas trösten.
Das ist sehr nett von dir, Prinzessin, aber das solltest du nicht tun. Ich hatte eine wundervolle Nacht mit Angie und du hast recht, wir sind nicht im Bett gelandet, aber es sieht gut aus und ich nehme sie. Ich werde in ein paar Stunden für den Tag ausgehen.
?In diesem Land Rover??
Ja, es macht ihm nichts aus, dass es nicht sehr bequem und etwas laut ist.
Okay, wenn wir hier fertig sind, werde ich es für dich aufräumen, Dad.?
Danke, Leanne, aber das ist nicht nötig. Ohhh, das ist es, geh auch hin und her. Ich habe Angie letzte Nacht festgehalten und sie hat sich nicht beschwert.
Ich, Tante, oh Papa, ich komme bald, ich mache es für dich sauber. Vielleicht möchtest du sie von hinten ficken.
Kurz darauf hatten wir beide einen Orgasmus, dann stieg ich schnell aus und begann, den Land Rover zu reinigen. Es ist nicht sein Rover, er gehört zu seinem Job und er muss alle möglichen Sachen hinten verstauen, damit es ziemlich schmutzig werden und stinken kann, also habe ich ihn gut gereinigt, einschließlich des Abspritzens.
Als ich fertig war, hatte mein Vater ein Nickerchen gemacht, ein Bad genommen und Frühstück gemacht, und wir unterhielten uns beim Essen, und ich stellte ihm Fragen zu seinem Termin. Ich war ziemlich zufrieden damit, wie die Dinge zwischen ihm und Angie liefen, und kurz bevor ich ging, holte ich sie ab und sagte ihr, ich hätte ihre Bettwäsche gewechselt und sei für den Tag verschwunden, nur für den Fall der Fälle.
Ich aß am Sonntag mit Seths Familie zu Mittag, keiner von ihnen kümmerte es, dass ein nackter 18-Jähriger am Esstisch saß, dann holten wir Noah ab und machten uns mit unseren Fahrrädern auf den Weg in den Wald.
Auf unserem Weg durch den Wald sahen wir ein paar Leute, die mit ihren Hunden spazieren gingen, aber wir blieben nicht hier, um zu sehen, was sie von dem nackten Radfahrer mit leicht trübem Gesichtsausdruck hielten.
Wir genossen es, ein paar Stunden lang auf der Wiese rumzumachen und zu plaudern, bevor wir durch das Dorf zu Teds Farm radelten, um etwas Nacktbaden zu nehmen. Als ich an meinem Haus vorbeikam, sah ich, dass der Land Rover nicht da war, aber ich wusste nicht, ob das gut oder schlecht war.
Gegen 21:00 Uhr kam ich endlich nach Hause. Mein Vater war nicht da, aber ich stellte erfreut fest, dass das Bett benutzt und nicht gemacht war. Es war eine etwas glücklichere Leanne, die an diesem Abend zu Bett ging.
*****
Die Person, die am nächsten Morgen früh in das Bett meines Vaters kroch, war ein glückliches Ich und ich nicht. Ich wollte ihren morgendlichen Holzstapel benutzen, aber ich hatte ihr versprochen, dass ich aufhören würde, Angie zu ficken, sobald ich angefangen hätte, sie zu ficken, und ich konnte es kaum erwarten, herauszufinden, ob ich auf sie klettern sollte.
Zum Glück waren meine Tage, in denen ich meinen Vater gefickt hatte, vorbei und ich freute mich für ihn. Während des Frühstücks fragte ich sie, wann sie nach Hause käme, weil ich mit ihr reden und sehen wollte, ob es ihr etwas ausmachte, wenn ich die ganze Zeit nackt wäre.
Ich war froh, als Dad sagte, er sei ziemlich sicher, dass es Angie nichts ausmachen würde, aber ich musste es von ihm hören, ich wollte nicht, dass meine Nacktheit ein Problem für sie darstellte. Ich war ziemlich froh, für die nächsten Wochen, bis ich aufs College kam, eine andere Bleibe zu finden. Ich war mir sicher, dass Seths Eltern oder Ted und Beth auf der Farm oder sogar Ben in der Bar mir für ein paar Wochen ein Bett geben würden.
Es war am darauffolgenden Freitag, als ich Angie wiedersah. Es war, als ich nach einer Nacht, in der ich an der Bar gearbeitet hatte, nach Hause kam. Seth und Noah hatten mich bedient, bevor ich das Haus betrat, und ich war überrascht, aber nicht überrascht, sowohl Dad als auch Angie auf Dads Bett liegen zu sehen. Sie waren beide nackt und beide schliefen tief und fest. Ich bemerkte auch, dass Angie wie ich kahle Schamhaare hatte. Ich schnappte mir meine Duschausrüstung und ging nach draußen, um zu duschen, bevor ich mich zum Schlafen in mein eigenes Bett legte.
*****
Während ich Frühstück machte, betrat eine nackte Angie die Küche, gefolgt von meinem ebenso nackten Vater. Sie waren leise eingetreten und ich zuckte ein wenig zusammen, als Angie sagte:
Guten Morgen Leanne, hast du gut geschlafen?
Oh, du hast mich erschreckt, ja danke Angie, ihr saht beide so friedlich aus, als ich nach Hause kam, also habt ihr beide wohl gut geschlafen.
Ja, danke, Prinzessin. Mein Vater antwortete.
Ich werde mein Frühstück einnehmen und draußen essen. Ich sagte.
Nein, Leanne? Es sei denn, du tust das normalerweise. Ich möchte nicht, dass sich etwas ändert, nur weil ich hier bin. Ihr zwei lebt schon so lange allein und ich möchte nicht, dass ihr euch nur dadurch verändert, Angie sagte. Ich bin hier und dazu gehört auch, dass du wie Leanne herumläufst. Dein Vater hat mir erzählt, dass ihr den Sommer über Nudisten seid, und ich erwarte, dass das auch so bleibt und ich mich vielleicht sogar von Zeit zu Zeit zu dir geselle.
Bedeutet das, dass Sie als nackter Barkeeper an die Bar kommen und arbeiten werden? Ich fragte.
Nein, ich glaube nicht, dass ich zu alt für solche Dinge bin.
Nein, du bist nicht Angie, sag es ihrem Vater.
Leanne, ich stimme Angie zu, du siehst toll aus, aber es ist deine Entscheidung. Wenn du das willst, werde ich dich unterstützen, aber wenn du es nicht tust, werde ich diese Sprache respektieren, und Leanne auch, richtig, Leanne?
Klar, Papa, ich habe nur gesagt, dass Angie den Körper hat, um den Job zu machen.
In Ordnung, Leanne, aber du hast Recht. Angie hat den Körper, aber es sollte ihre Entscheidung sein.
?Danke Leanne? Aber ich bin zu alt, um herumzulaufen und geilen jungen Männern zu sagen, sie sollen die Finger von mir lassen, sagte Angie.
Ich lächelte darüber, dann setzte ich mich und wir drei aßen nackt unser Frühstück.
Angie verbrachte jedes Wochenende bei uns, bis ich das Haus verließ, um aufs College zu gehen, und wir ein Haus in Flammen waren. Dad und Angie gingen an den Wochenenden nicht viel aus, daher beschränkte sich mein Spaß mit Seth und Noah an den Wochenenden auf den Wald oder das Schwimmbad.
Eines der Dinge, die an einem Wochenende zweimal passierten, war, als mein Vater Angie und mich an den Strand mitnahm. Beim ersten Mal waren wir nur zu dritt, beim zweiten Mal kamen Seth und Noah mit. Die Hin- und Rückfahrt dauerte nur ein paar Stunden, im Land Rover war es jedoch gefühlt doppelt so lang.
Mein Vater führte uns über eine unbefestigte Straße zu einem schwer zugänglichen Strand. Für Land Rover war das kein Problem, aber es bedeutete, dass nicht viele Leute da waren. Auf Reisen trug ich ungern ein Kleid, aber sobald wir dort ankamen, zog ich es aus und blieb im Land Rover.
Papa brachte uns zu einem Ende des Strandes und ich war froh, Angie zu sehen, wie sie sich auszog, als wir unsere Handtücher ablegten. In etwa 20 Metern Entfernung war niemand, also war sie nicht so mutig wie Angie, obwohl sie es nicht verheimlichte, als mehr Leute kamen und sich näher näherten.
Ich hingegen nutzte den Vorwand, meinen Vater und Angie allein zu lassen, um uns zu unterhalten, während wir den gesamten Strand umrundeten. Ich habe meinen Vater nicht gefragt, ob es ein offizieller FKK-Strand ist, es war mir eigentlich egal, es war ein bisschen weit weg und außerdem ist mein Vater Park Ranger und der Strand ist Teil des Parks, in dem mein Vater arbeitet, und so war es auch ihr Logo. Ich saß in einem Land Rover. Wenn sich also jemand über meine Nacktheit beschweren würde, wäre es mein Vater.
Papa bestand darauf, dass Angie und ich Sonnencreme auftragen, und er verbrachte viel Zeit damit, es auf uns beide aufzutragen, wobei er ein wenig auf Angies Brüsten und Muschi blieb. Ich wollte auch so sein, aber Angie war jetzt seine Tochter.
Es war großartig, völlig nackt herumzulaufen und zu sehen, wie die Leute mich immer wieder anstarrten, und meine Muschi kribbelte die ganze Zeit. Ich erkundete auch die Felsen an beiden Enden des Strandes und entdeckte ein paar viel kleinere Strände, von denen ich dachte, dass sie sich hervorragend für Strandsex eignen würden, und schlug meinem Vater und Angie vor, die Enden des Strandes zu erkunden. Sie haben es einmal getan, aber ich weiß nicht, ob sie die Strände gefunden haben oder dort Sex hatten.
Angie und ich hatten ein Picknick vorbereitet und es war wunderbar, dort zu sitzen, auf das Meer zu schauen und die Sonne zu genießen. Immer wenn Papa und Angie liebevolle Gespräche führten, stand ich auf und ging spazieren. Ich bin einmal alleine, völlig nackt, auf den Parkplatz gegangen und habe den Neuankömmlingen beim Aussteigen aus ihren Fahrzeugen zugelächelt.
Als wir das zweite Mal an diesen Strand gingen, kamen Seth und Noah mit. Ich saß zwischen Noah und Seth hinten im Land Rover und verbrachte einen Teil jeder Fahrt mit einer ihrer Hände an meiner nackten Muschi unter meinem Kleid. Es war nicht so schön wie die Fahrt mit dem Schulbus, aber es hat geholfen, die Zeit zu vertreiben.
Ich fragte mich, ob Angie nackt sein würde, wenn wir am Strand ankamen, aber sobald Papa den Motor abstellte, kam Angie heraus und zog ihr Kleid hoch und enthüllte, dass sie auch unter ihrem Kleid nackt war. Sie machte sich überhaupt keine Sorgen darüber, dass zwei 18-jährige Jungen sie nackt sehen würden.
Ich machte das Gleiche und wieder blieb mein Kleid den ganzen Tag im Land Rover.
Nachdem er Angie mit Sonnencreme eingecremt hatte, warf mein Vater die Flasche nach Seth und bat ihn, mich zu beschützen. Seth teilte sich die Arbeit mit Noah, aber beide ignorierten meine Brüste und meine Muschi. Nachdem er mich erledigt hatte, tat ich es auch, hatte aber nicht viel Spaß, weil sie ihre Shorts nicht auszogen.
Die Jungs hatten den ganzen Tag ihre Shorts an, aber keiner von uns ging im Meer schwimmen. Die Nordsee ist selbst im Hochsommer sehr kalt.
Wir drei spazierten um den gesamten Strand und die Felsen herum und nutzten die privaten kleinen Strände, um die verlorene Sexzeit auszugleichen.
Den Rest der Sommerferien verlief alles ziemlich gleich. Ich habe viel Geld mit der Arbeit in der Bar verdient, aber nicht so viel Geld mit der Arbeit auf der Farm. Wir halfen Ted, Kartoffeln anzuheben, sie zu pflügen und Samen auf den Feldern zu säen. Es gab viel Nacktbaden, wobei sowohl Beth als auch Ted von Zeit zu Zeit zu uns kamen.
Die Romanze meines Vaters schien gut zu laufen, und ich machte mir keine Sorgen mehr darüber, dass mein Vater nach dem Umzug einsam sein könnte.
Gegen Ende August rief mich Damon vom Rugby-Club an und wir drei gingen zu einer weiteren 18. Geburtstagsfeier, bei der ein anderer junger Mann seine Jungfräulichkeit an meine Muschi verlor. Als Damon uns an diesem Abend nach Hause fuhr, wurde mir klar, dass ich es vermissen würde, die Jungfräulichkeit eines 18-jährigen Jungen anzunehmen, wenn so viele Männer mich beobachteten.
Noah und Seth kauften Motorräder, um aufs College zu gehen, und ihre Eltern bezahlten ihnen auch den Fahrunterricht. Verständlicherweise hätten sie ihren Sohn lieber in einem Auto, als auf einer Tötungsmaschine zu sitzen. Es ist, wie Seths Mutter über motorisierte Fahrräder gesagt hat.
Trotzdem war es ein toller Sommer, den ich gerne noch einmal machen würde. Ich hoffte, dass der nächste Sommer nach meinem ersten Studienjahr genauso unvergesslich sein würde.

Hinzufügt von:
Datum: Juni 6, 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert