Hausmittel: papas schwanz

0 Aufrufe
0%

? Mama.

Ich bin es, Pami.

Dave und ich hatten einen Streit und ich habe mich gefragt, ob ich heute Nacht bei dir und Dad bleiben könnte.

?

Danke.

Ich bin in 20 Minuten da.

Mama begrüßt ihre Tochter: „Denk dran, Liebling, komm rein.

Ich habe deinen Mantel.

Papa, Pami ist zu Hause!

Lass uns in die Küche gehen.

Dein Dad hat etwas entkoffeiniertes gemacht.

Mama und Pami nehmen Stühle vom Tisch.

Papa dreht sich vom Herd um: „Hallo, Pami, Liebling, was ist passiert?

Hier ist etwas entkoffeiniertes.

Papa gießt ein und Mama folgt ihm mit der Sahne.

Pami ist 5?3?

bei 120 Pfund mit kurzen blonden Haaren und Brüsten 36 C.

Ihr roter Lippenstift wird auf Lippen aufgetragen, die aussehen, als hätten sie Silikonausfluss, aber natürlich sind.

Ihre Nymphenform, elegante Kleidung und gestyltes Haar machen sie zu einer sexy und anspruchsvollen jungen Frau.

Ihr Welsley-Diplom zurück in den Osten verleiht ihr ein nobles Auftreten.

Pami trinkt heißen Kaffee: „Ich hasse es, mit euch über Dave und meine Probleme zu diskutieren.

Haben wir wieder gekämpft?

die gleichen Dinge – Finanzen, Politik und Computerschlachten.

Er mag die Teeparty und ich mag Obama.

Wir beide lieben Computer-Webcams, also streiten wir uns darüber.

Ich muss nur einen anderen Computer kaufen.

Er will eine Harley kaufen, und ich will Geld für das College des Kindes sparen.

Es ist ihm nicht peinlich, vor den Kindern nackt zu sein.

Er möchte es auf unsere FKK-Ausflüge beschränken.

Es scheint eins nach dem anderen zu geben.

Wir müssen nur über Nacht voneinander wegkommen.

Mama sagt: „Da?

Da, Liebling.

Haben Sie Ihren Kaffee.

Ich hoffe, es ist ihm nicht peinlich, dass wir alle nackt sind, wenn deine Familie hier bleibt, oder?

Wir lieben es einfach zu sehen, wie sich der Penis des kleinen Tommy entwickelt und wie sich die Haare um Jeannes Muschi bilden.

Nein, das ist kein Problem, Mama.

Wir sind stolz auf unseren Körper und unseren sexuellen Ausdruck.

Wir wollen die gleiche Erfahrung für Tommy und Jeanne und wir wissen es zu schätzen, wenn wir hierher kommen, können sie reife Körper sehen.

Mama antwortet: „Gott sei Dank dafür.“

Nun, es ist spät und wir müssen alle ins Bett gehen.

Wir können das morgen früh lösen.

Oh, ich werde nicht schlafen können.

Bin ich fertig?

Pami hinterlässt einen kleinen roten Lippenstift am Rand ihres Glases und richtet ihn auf ihren Vater.

Sie kann seine Reaktion erahnen: „Wie kann so etwas wie ein kleiner roter Fleck so verlockend aussehen?“

Er fragt: „Was ist los, Sugar?“

Pami hat ihren Vater immer für den schönsten und männlichsten Vater gehalten, den man haben kann.

Er ist 6?

bei 180 Pfund mit dickem schwarzem Haar mit Salz- und Pfefferkoteletten.

Muskulös, aber nicht muskulös.

Pami hat es immer geliebt, ihm dabei zuzusehen, wie er nackt in ihrem Keller trainiert.

Wenn es einen Fehler gäbe, wäre es seine Zurückhaltung.

Das beunruhigte ihre Mutter, aber nicht sie.

Eigentlich findet sie es schön.

Pami sieht ihre Mutter an und beschließt dann, ihn gehen zu lassen: „Ich bin mir sicher, dass deine Mutter dir davon erzählt hat, weil ich es mehrmals mit ihr besprochen habe.

Dave kann mich im Schlafzimmer einfach nicht befriedigen.

Trotzdem muss ich zugeben, dass ich weiß, dass es nicht Daves Schuld ist, weil die Jungs in unserem Swingclub es auch nicht können.

Ich suche einfach weiter nach diesem einen Mann – um den Satz zu entschuldigen „bekommt er mich“.

Ich muss glücklich sein, also will ich nicht gleich danach Sex mit jemand anderem haben.

Pami sieht ihren Vater an und sieht seine Augenbrauen hochziehen.

Mama sagt: „Papa, kannst du ihr etwas Tylenol PM bringen.

Dann, Dad, warum gehst du nicht ins Bett?

Wir Frauen können das durchbrechen.

„Wenn es ein Problem mit meiner Tochter Karen gibt, dann möchte ich bleiben und helfen.“

Papa antwortet.

Mama stimmt zu.

Karen ist eine vollwertige 48-jährige Frau, die aus Notwendigkeit flirtet.

Sie würde zart aussehen, wenn sie versuchen würde, ihr exklusives Vermögen zu verbergen.

Also stellt sie ihr Dekolleté und ihren Arsch zur Schau.

Sie trägt eng anliegende Kleidung.

Viele ihrer Kommentare sind mehrdeutig?

Wie heute Abend, als der Pizzabote ankam, kann ich Ihnen mit Ihrem Paket helfen?

Sie war ein provokantes Vorbild für ihre Tochter.

Heute Abend ist ungewöhnlich, weil sie sich in einen seidenen Kimono-Pyjama verwandelt hat, was weniger beeindruckend ist.

Karen will heute Abend nicht mit ihrer Tochter um die Aufmerksamkeit ihres Mannes buhlen, weil sie etwas mit ihm vorhat.

Pamis Mutter und Vater haben immer gewusst, dass sie eine Tochter zur Welt gebracht haben, die ihnen an sexueller Präsenz überlegen ist.

Andere Eltern machen sich vielleicht Sorgen um die sexuelle Frühreife ihrer Töchter, aber Pams Eltern sind stolz darauf und auf die Lebensfreude, die sie ausstrahlt.

Ich hasse diese verdammten Gedanken, die mir die ganze Nacht durch den Kopf gehen und morgen den ganzen Tag müde deswegen sind.

Mom, weißt du, dass ich keine Medikamente nehme, es sei denn, mein Leben hängt davon ab?

und dazu gehört sogar Aspirin.

Mein Arzt meint, deshalb bin ich so gesund.

Denken Sie daran, Ihr Vater hat ein neues Medikament, eine Alternative zu Drogen, die bei mir wirkt.

Was sagst du Papa??

? Mutter !?

Dads Augenbrauen wölben sich.

Eine Mutter sieht ihre Tochter wieder an und sieht eine junge Frau, deren aktiver Lebensstil in den letzten zwei Jahren nachgelassen hat.

Sie und Dave gingen sorglos mit ihrer hauptsächlichen sozialen Aktivität als Swinger in ihrer Gemeinschaft um.

Jetzt haben sie alle Hände voll zu tun, um zwei kleine Kinder großzuziehen.

Mama träumt weiterhin von ihrer Tochter, die keine böse Blondine ist, sondern nur eine, die so auf Sex fixiert ist, dass alles andere so nebensächlich erscheint.

Weiß sie, dass Pami ihren Mann Davey beim Swingen kennengelernt hat?

Veranstaltung.

Sie erkennt, dass Dave und Pami zwar Streit haben, aber eine solide Beziehung haben, nicht nur wegen ihrer beiden Kinder, sondern vor allem wegen ihres gegenseitigen Interesses an der Intensität des sexuellen Ausdrucks des menschlichen Körpers.

Wie Mama Dorothys Freundin sagt: „Die Leute sind hier.“

Sowohl sie als auch Dave haben.

Mama kehrt zu den Sorgen ihrer Tochter zurück.

Es gibt also immer noch Probleme mit dem Sex?

Dann sagte sie zu ihrem Mann: „Okay, Dad, wenn du helfen willst, musst du das hören.“

Pami sieht ihren Vater an, zögert, fährt aber fort: „Ja.

Du weißt, ich liebe Sex, aber ich bin nie glücklich.

Vor ein paar Monaten war ich sogar bei einer Sexualtherapeutin.

Sie sagte, sie habe mehrere andere Frauen gehabt, die ähnliche Probleme hätten, aber ich bin die Einzige, die es jeden Tag bekommt und immer noch nicht glücklich ist.

Wenn Dave mich nicht fickt, dann sind es die Jungs vom Club.

Normalerweise ficke ich unter der Woche mit ein oder zwei Jungs aus unserem Club, wenn wir nach Hause kommen und natürlich am Wochenende bekomme ich zwei oder drei von den Jungs und manchmal auch eins von den Mädels.

Tatsächlich sind wir nicht so groß für einen Swingerclub – nur 20: zehn Mädchen und zehn Jungen.

Mom und Dad sehen sich an und wünschen sich, sie hätten früher in ihrer Ehe einen Sexclub in ihrer Gegend organisiert.

Sie mussten ihre eigene Sexgruppe gründen, und es war informell mit nur drei anderen Paaren.

Sowohl Pami als auch ihre Mutter bemerken, dass Papa einfach seine Hand auf seinen Bademantel legte, der seinen Schritt bedeckte, um zu verhindern, dass sein Glied aufstand.

Pam fährt fort: „Es ist eine gemütliche kleine Clique.

Wir sind eine aufmerksamkeitsschwingende Gruppe, was bedeutet, dass wir mit Gruppenmeditation beginnen, bevor wir uns paaren.

Meditation dauert normalerweise eine halbe Stunde.

Können wir schweigen oder sagen: „Om“?

zusammen.

Zusätzlich zu unseren Wochenendveranstaltungen haben wir regelmäßige gesellschaftliche Veranstaltungen.

Wir können einen Monat lang bowlen gehen und dann im nächsten Monat schwimmen – normalerweise natürlich Nacktveranstaltungen.

Wir gehen kurz vor der Schließung, um die Manager zu bitten, uns etwas persönlichen Raum zu geben.

Manchmal müssen wir sie in die Tat umsetzen.

Dieser Teil unseres Lebens ist also gut, aber sexuelle Befriedigung nicht.

Der Therapeut sagte, ich müsse akzeptieren, dass ich unersättlich sei.

Sie denkt, ich habe einen schweren Fall von Penisneid?

mit Electra-Komplex.

Neid auf den Penis?

Ich bin froh, dass ich eine Muschi habe.

Andererseits, wer zum Teufel beneidet den Penis nicht?

Sogar meine lesbischen Freundinnen sagen, sie hätten gerne einen Schwanz zum Spielen?

sie wollen einfach nicht, womit es verbunden ist.

Der Therapeut sagte mir auch, dass statt des Ödipuskomplexes, wo der Sohn etwas für seine Mutter hat, im Elektrakomplex die Tochter die Mutter beiseite schieben und vom Vater befruchtet werden möchte.

Ich hielt es für übertrieben, aber in letzter Zeit habe ich darüber nachgedacht und fange an zu glauben, dass etwas Wahres daran sein könnte.

Mama antwortet: „Pami, du solltest mich für nichts wegstoßen, besonders wenn es dir helfen kann.

Ich weiß, dass Dad genauso denkt.

Bist du kein Vater?

(Papa nickt.) Hatte der Therapeut eine Empfehlung?

„Sie dachte nicht, dass ich süchtig sei, weil ich kein verzerrtes Denken oder sexuelle Gedanken hatte.

Nachdem sie mir den natürlichen Familienlebensstil erklärt hatte, in dem ich aufgewachsen war, war sie überrascht, dass ich das Problem hatte, das ich hatte.

Sie hat mir Prozac empfohlen, aber ich werde keine Medikamente für etwas anderes als die BC-Pille nehmen.

Sie sagte auch, dass es mein sexuelles Verlangen reduzieren könnte, was es natürlich definitiv zu einem No-Go macht.

• Die Therapeutin berechnet mir nur eine der beiden Sitzungen, weil ich ihr die Telefonnummern mehrerer Jungen gegeben habe.

Sie sagte, sie brauche Ressourcen für ihre Patienten, was natürlich ein Witz ist.

Pamis Geist ist aufgeregt: „Mama, ich weiß, dass ich heute Nacht nicht schlafen werde, so wie es mir in den Sinn kommt.

Also, was ist diese alternative Medizin, die Sie meinen?

„Liebling, das ist nicht wirklich eine alternative Medizin, das ist ein alternatives Verfahren, über das dein Vater vor ein paar Monaten gelesen hat.

Dies hilft einem Menschen nicht nur beim Einschlafen, wenn er ängstlich ist, sondern bereitet auch Freude.

Chemikalien oder Pillen sind nicht enthalten.

Dies ist jedoch nicht etwas, was Eltern ihren Kindern normalerweise anbieten.

Trotzdem kann es aufgrund unserer sexuellen Offenheit für unsere Familie funktionieren.

Ich weiß nicht, ob es Ihrem männlichen Problem helfen wird.

Ich werde alles außer Pillen versuchen.

Ich will es versuchen, weil ich Schlaf brauche.

Papa steht auf, nun, es ist Zeit ins Bett zu gehen.

Wir sehen uns morgen früh.

Mama widerspricht: „Papa, ich denke, du solltest noch ein bisschen bleiben.“

Natürlich Karin.

Papa kehrt zu seinem Stuhl zurück.

Okay, dann Pami.

Bringen Sie Ihre Tasche in Ihr altes Schlafzimmer, waschen Sie sich und machen Sie sich bettfertig.

Dann komm zurück in die Küche und ich erkläre es dir.

Während Pami in ihrem Schlafzimmer ist, erzählt ihre Mutter es ihrem Mann.

Schau, ich habe dir gesagt, Schatz, sie hat mit all dieser Sorge zu kämpfen, sexuell nicht befriedigt zu sein.

als würde ihr etwas fehlen.

Ich denke, der Artikel über diese chinesische Technik, auf den Sie gestoßen sind, hat mir wirklich geholfen, mich zu beruhigen, und wir sollten Pami es versuchen lassen.

Außerdem standen Sie beide sich immer so nahe.

Du hättest niemals eine solche Intimität gehabt, wenn ich euch beiden nicht geholfen hätte.

Sie müssen nur die letzte Barriere beseitigen.

Vielleicht ist das das Einzige, was helfen kann.

„Ich weiß nicht, Liebling, aber ich stimme zu, dass du Pami und mir sicherlich geholfen hast, viele Unterbrechungen der öffentlichen Besorgnis zu überwinden.

Und ich habe jedes neue Abenteuer mit ihr genossen und ich denke, sie ist bei mir.

Ja, wir müssen etwas ausprobieren.

Alles klar.

Du gewinnst.?

Während ihre Eltern in der Küche plaudern, zieht Pami ihr Nachthemd aus.

Sie denkt: „Ich fühle mich gut dabei, meinen Eltern meine Probleme zu offenbaren, auch wenn es unangenehm ist.

Sie sind die beiden neben meinem Mann, denen ich vertrauen kann und denen ich ein offenes Ohr biete.

Meine Mutter hat meine Offenheit und Ehrlichkeit immer gefördert, während mein Vater keine starke Person war, aber er war ein Vorbild der Unterstützung für meine Mutter und mich.

Seine schöne Männlichkeit und Männlichkeit haben mich immer mit Energie aufgeladen.

Mama, kannst du hier reinkommen?

Pami ruft aus ihrem Schlafzimmer an.

Mama kommt, um ihre Tochter im Nachthemd zu sehen.

»Ich habe nur diese Unterwäsche.

Ist das gut für Papa??

Mama schaut auf ihren himmelblauen Plüsch und den dazugehörigen Bikini mit geschlitztem Schritt.

Der obere Teil ist so sauber, dass seine Brustwarzen und Halos deutlich sichtbar sind.

Man konnte nicht sagen, dass sie ein Höschen hatte, außer dass sie einen blauen Farbton auf ihrem rasierten Hügel und eine stärkere blaue Taille direkt über ihren Hüften hatte.

Sie lächelt.

„Pam, nur weil du jetzt verheiratet bist, heißt das nicht, dass du anfangen musst, deinen Körper vor deinen Eltern zu verstecken.

Du siehst super aus.

Mutter und Tochter gehen zurück in die Küche, „Papa, sieht deine Tochter nicht wunderschön aus in ihrem Plüsch?“

Sie ist eine echte Schönheit, Karen.

Er zieht seinen Bademantel über seinen Schoß.

Pami nimmt einen Stuhl in der Küche.

Mama war nie eifersüchtig auf das Interesse ihrer Tochter an ihrem Vater, tatsächlich hat sie die Idee der Intimität zwischen Vater und Tochter verstärkt.

Mama konkurriert hart mit anderen Frauen, aber wenn es um ihre Familie geht, nur drei, ist sie eine reine Hedonistin.

Sie möchte, dass diejenigen, die ihr am nächsten stehen, ihre Werte haben und die Angebote des Lebens nutzen.

Pami lehnte sich ein wenig zurück, um ihren Vater anzusehen, damit er ihr Höschen mit den gespaltenen Schritten deutlicher sehen konnte.

„Es tut mir leid, Papa.

Aber alle meine Nachtkleider sind Unterwäsche.

Nicht so gut für Eltern – vor allem für Väter.

„Du siehst sehr gut aus, Sugar.“

Aber ich gehe besser ins Bett.

Als er aufsteht, rutscht sein langer harter Schwanz aus seiner Robe, aber dieses Mal tut er nichts, um sich zu bedecken.

Pamis Mutter beobachtet, wie sich die Augen ihrer Tochter auf das glänzende Glied ihres Vaters konzentrieren.

Mit einer Stimme lächeln die Frauen und sagen 😕

?

Nacht, Papa.

Pami fühlt sich immer wohl, wenn sie in ihr altes Zuhause zurückkehrt, wo es die Norm war, aufzutauchen und ihre Eltern nackt zu sehen.

Sie liebt es, mit ihrer liberalen Mutter und ihrem 50-jährigen Vater zusammen zu sein, der seine Figur behalten hat.

Karen sagt zu ihrer Tochter: „Es kann jetzt nicht einfacher sein, Pami.

Das ist altes Chinesisch, dein Vater hat es neulich in einem Buch gefunden.

Ich würde es niemals vorschlagen, außer dass Sie und Davey Swinger sind und wir wissen, dass Sie natürliche Heilmittel und vor allem alles Asiatische mögen.

Dies ist eine chinesische Übung.

Als Sie das letzte Mal hier waren, haben Sie uns von der Tantra-Massage erzählt.

Ihr Vater war wirklich in diesem Salon und hat es ausprobiert und es hat ihm gefallen.

Er war fasziniert von den verschiedenen Techniken, besonders von dem, was sie den Zauberstab des Lebens nannten.

„Ich bin froh, dass er Tantra mochte.

Davey gefällt es auch.

Er und ich lieben den Lebensstil der Swinger.

Das ist das Einzige, worüber Davey und ich einer Meinung sind.

Allerdings weiß ich nichts über die Clubparty an diesem Wochenende.

Ich werde nicht ohne ihn gehen wollen, aber ich werde auch nicht mit ihm gehen, wenn ich noch wütend auf ihn bin.

Ich verstehe, Liebling.

Es wird spät, also erzähle ich dir von dieser neuen Technik.

Wir können dies erwidern, indem wir Tantra teilen.

Wie ich schon sagte, ist dies eine alte chinesische Art, Menschen Erfrischung anzubieten, und wir fanden es nützlich, um einer Person beim Schlafen zu helfen?

sowohl für Männer als auch für Frauen.

Es ist auch möglich, Ihnen nach Ihrer Beziehung zu Männern mit Zufriedenheit zu helfen.

Lass mich das Buch holen.

Als sie mit einem roten zerrissenen Buch zurückkommt, stellt die Mutter sie auf den Küchentisch und sagt: „Es geht darum, dass die Frau sie in den gewünschten Zustand bringt, während der Mann in sie eindringt und die ganze Nacht so bleibt

wird weich oder ejakuliert.

Pami räuspert sich und versucht ruhig zu antworten: „Davey, du hast kürzlich etwas gelesen, das damit zusammenhängen könnte.

Er sagte, die Forschung habe herausgefunden, dass Männer etwa fünfmal jede Nacht während des Schlafes eine Erektion haben, die etwa 25 bis 30 Minuten anhält.

Oft weniger?

drei- oder viermal pro Nacht für ältere Männer.

Deshalb wachen alle Männer morgens oft schwer auf.

Denken Sie daran, dann hilft dies zu erklären, warum dieses chinesische Verfahren funktionieren könnte.

Glauben Sie, dass es sich lohnen würde, zu versuchen, Ihnen einen guten Schlaf zu verschaffen und Ihnen möglicherweise bei diesem Zufriedenheitsproblem zu helfen?

„Es ist möglich, Mama.

Davey und ich sind verzweifelt.

Das Konzept ist, dass eine Frau erregt wird und Orgasmen bekommt.

Nach jedem Orgasmus steigt sie auf die nächsttiefere Bewusstseinsebene hinab.

Dies passiert mehrmals in der Nacht.

So ist sie am Ende der Nacht ausgeruht und hat einen klaren Kopf.

Lass uns darüber lesen.

Mutter öffnet den Einband des Buches aus einer roten Leinwand.

Sie liest:

• Ching – Samenessenz?

Eines der Ziele der taoistischen Sexualtechnik ist es, die Menge an „Leben schenken“ zu erhöhen.

so weit wie möglich durch sexuelle Stimulation unter Vermeidung ihres Verlusts.

(Obwohl sie müde ist, wird Pami durch diesen Eröffnungssatz ermutigt.)

Frau Plain sagt dem Gelben Kaiser, dass die Vorteile mit jedem Geschlechtsverkehr steigen, der ohne Ejakulation stattfindet.

Wenn du dich bewegst, aber nicht trennst (Liebling, „lecken“ bedeutet, dass der Samen eines Mannes freigesetzt wird. „Mama, ich bin fertig, Welsley!“), steigen Vitalität und Vitalität.

Wenn Sie sich wieder bewegen, verlieren Sie aber nicht Ihre Ohren und Ihre Augen werden schärfer.

Wenn zum dritten Mal, dann verschwinden alle Krankheiten.

Wenn zum vierten Mal, dann die fünf ewigen Organe, d.h.

Leber, Herz, Milz, Lunge und Nieren werden beruhigt.

?

Beim achten Mal beginnt der Körper zu glühen.

Wenn zum neunten Mal die Langlebigkeit nicht verloren geht.

Wenn Sie sich zum zehnten Mal bewegen, aber nicht senden, können Sie mit den Göttern kommunizieren.

Mama, das klingt faszinierend.

Ja Pami.

Es ist mehr als 2.000 Jahre alt, also hat es den Test der Zeit bestanden.

Dies entspricht Ihrer eigenen Philosophie von Balance, Aufmerksamkeit, organischem Leben und der Abwesenheit von Fremdstoffen in Ihrem Körper.

Lassen Sie mich fortfahren 😕

Der Weg der Ernährung verläuft durch Yin und Yang.

Sie sind die beiden großen Kräfte, die in den Menschen verkörpert sind, und jede versorgt die andere mit essentieller Nahrung.

In der Praxis ist es gleichermaßen wünschenswert, dass eine Frau einen Orgasmus hat und ein männlicher Partner sexuell stimuliert wird, um die Befriedigung so lange wie möglich hinauszuzögern.

Wenn die Frau fast bereit für den Höhepunkt ist, erlaubt sie dem Mann, in die höhere Position zurückzukehren.

Wenn sie dann ihren Orgasmus oder Orgasmus ohne Ejakulation erlebt hat, ist sie zu erschöpft, um weiterzumachen.

Cun?

ist eine Art langsames Atmen.

?Suo?

atmet durch die Nase und hält den Atem an;

während?xi?

der Mann benutzt seinen Penis, um die Substanz Yin aufzunehmen;

und?bi?

während der Pause nicht durch den Mund atmen.

Der Mann muss seine Atmung trainieren, damit sie möglichst gleichmäßig wird.

Er erwartet die Erregung der Frau und nimmt die langsame und schnelle Bewegung entsprechend wahr.

Der Ausfluss der Frau muss überlaufen.

Das Männchen muss sich zurückziehen, um seine Festigkeit zu bewahren, wenn sie zu aufgeregt für ihn wird.

Also, Schatz, dein Vater hat mit mir langsame Atemübungen und diese Techniken geübt.

Wir finden, dass es ein sehr praktischer Weg ist, um Angst zu reduzieren und gut zu schlafen.

Papa hat die Nacht überstanden, ohne mehrere Male zu ejakulieren.

?

?Vater!

Wird er das für mich tun?

Natürlich Liebling, du und Dad liebt euch.

Außerdem, wo finden Sie einen anderen Mann, der bereit wäre zu trainieren, um nicht fertig zu werden?

Bestimmt nicht Davey.

Ich habe Jungs beobachtet, die dich einfach nur beobachtet haben, und in einer Minute lecken sie durch ihre Jeans.“

Nun, ich wusste nicht, dass du das gesehen hast.

Dies kann unbequem werden.

„Ich weiß nicht, ob du Tabletten nimmst, aber dein Vater hatte eine Vasektomie.“

Ich kenne diese Mutter.

Das hat er mir schon vor langer Zeit gesagt.

?Er hat es getan?

Wann war das?

Na ja, nicht in Ihren Haken zu ejakulieren hilft uns auch dabei, die Parameter der sozialen Akzeptanz aufrechtzuerhalten.

Also dein Vater will und er hat sich selbst trainiert.

Für eine Frau ist es im Vergleich zu einem Mann einfach.

Sie muss nur ins Bett gehen und die Natur übernehmen lassen.

Der Mann muss die Aufgabe übernehmen, seine Erektion ohne Ejakulation aufrechtzuerhalten.

Manchmal gibt es etwas zu verschütten, aber das Wichtigste ist, eine große Ejakulation zu vermeiden.

Mama, die Behandlung ist definitiv unkonventionell.

Trotzdem weiß ich zu schätzen, dass es Medikamente erfordert, und es scheint so spirituell zu sein.

Und wenn Papa will, warum nicht??

Okay, dann fertig.

Pami hat ihren Vater immer geliebt und ihre Mutter hat dazu beigetragen, sein Interesse zu wecken.

Was auch immer Pami an ihrem Vater interessierte, sie gab alles, was sie tat, sofort auf und drückte ihr Erstaunen über ihre Arbeit aus.

Sie liebte es, wenn er sie auf seinen Knien hielt und ihr Dinge über die Natur draußen zeigte, wie Ameisen zusammenarbeiten, und die Natur drinnen, wie Babys gemacht werden.

Selbst als Dad sie für ihr Fehlverhalten bestrafte, war er nicht so stark in seinen Ohrfeigen.

Ihre Mutter beobachtete den Weg, ihr Vater zog der jungen Pami das Höschen aus und legte sie über sein Knie.

Mama war immer bei den Strafsitzungen, um danach Salbe oder Kakaobutter aufzutragen.

Die Mutter wollte, dass ihr Mann für jede neue Entwicklung mit ihrer Tochter gewürdigt wird.

„Liebling, du musst die Knospen der kleinen Pami sehen.

Komm in ihr Badezimmer.

Pami merkt später, dass ihre Mutter ihre Sexualität gegenüber ihrem Mann nicht nur aus Freude an der Handlung betont, sondern auch, um die anfängliche Schüchternheit ihres Vaters beim Sex auszugleichen.

Indem sie ihren Ehemann für seine Tochter erregt, kann sie auch seine Befreiung von ihrer natürlichen Libido ausnutzen.

Mama war eine besonders beeindruckende Nacht, wenn sie wollte, dass ihr Mann mit ihr im Schlafzimmer spielt.

Pam weiß also bereits, dass die jahrelange Pflege ihres Mannes durch ihre Mutter diesen Übergang zum letzten Schritt machen sollte, um die Vater-Tochter-Beziehung zu beenden, was nicht so schwierig ist.

Karen sagt: „Lassen Sie uns damit beginnen, diese Worte in dem Buch zu lesen: ‚Lassen Sie uns beide zusammenkommen und uns vermischen, während der Embryo perfektioniert und der Schatz bewahrt wird.‘

Pami sagt: „Mama, was für beruhigende Worte?

Sagen wir sie zusammen.

Sie wiederholen unisono: „Lass uns beide vereinen und uns vermischen, während der Embryo perfektioniert und der Schatz bewahrt wird.“

Mom streckt die Hand aus und schnappt sich eine bernsteinfarbene Weinflasche.

Ich habe ein wenig Rhein-Weißwein, der kann dir auch helfen, dich zu entspannen, Schatz.

Ich werde es selbst weitergeben.

?Danke Mutti.

Ach, Liebfrauenmilch.

Die Deutschen sind so befreit im Vergleich zu uns Amerikanern.

Sehen Sie Weinbauern in Kalifornien, die eine Art ihres Weins benennen?

Die Muttermilch schöner Frauen???

Pami, sie erinnert sich an das erste Mal, als Davy bei 36 C Milch aus ihren Brüsten saugte.

»Niemals, Liebling?«

Mom reagiert mit einem anderen Gedanken und erinnert sich an frühere Zeiten, als ihr Mann und Pami an ihren Brüsten saugten.

?Ich werde müde.?

Sie bringt das leere Weinglas ihrer Mutter zurück.

„Nun, ich denke, es ist Zeit, ins Bett zu gehen.“

„Okay Mama.

Ich nahm ein Bad, bevor ich kam.

Als Mama sich vorbeugt, um sie auf die Stirn zu küssen, sieht Pami zwischen den Klappen ihres Kimonos ihre herabhängenden Titten, die fast doppelt so groß sind wie sie.

Pami erwidert den Kuss auf Mamas Wange.

Mutter dreht sich um und geht zu Pamis altem Schlafzimmer.

Pami geht leise ins Hauptschlafzimmer.

Sie denkt an ihren Vater, der dort wartet.

Sie holt tief Luft und öffnet leise die Tür.

Sie tritt ein, lässt aber das Licht aus.

Sie schließt die Tür.

Sie zieht das Oberteil ihrer Unterwäsche aus, dann ihr Höschen und legt es auf den Stuhl auf dem Schminktisch ihrer Mutter.

Sie reibt die Seiten ihres Bauches und dann ihre Brust, einschließlich der Halos, um zu sehen, ob sie von der Wintertrockenheit gestört werden.

Sie sehen gut aus.

Es ist hell genug, um die dunklen Umrisse eines Körpers zu sehen, der eine Decke in ein großes Bett schiebt.

Als sie zum Bett geht, spürt sie einen sanften, warmen Luftstrom aus dem Ofen, der ihre Beine umkreist.

Sie fragt sich, ob die Luft oder der Gedanke, dass ihr Vater in sie eindringt, ihre Brustwarzen lehren lässt.

Sie sieht die Digitaluhr auf einer Kommode mit großen roten Zahlen: 1:00.

Sie faltet die Decke zusammen und hebt dann das Laken hoch.

Es ist zu dunkel, um zu sagen, ob ihre Freundin nackt ist.

Sie klettert hinauf und spürt die kühlen, sauberen Laken auf ihrer nackten Haut.

Sie legt sich hin, spürt ihr Herz schneller schlagen und hört einige rhythmisch langsame Atemzüge des nächsten Körpers.

Aber sie ist neben ihrem Vater, sie spürt ein wenig Feuchtigkeit in ihrem Körper.

?So weit, ist es gut,?

sie denkt: „Mein Körper stößt ihn nicht ab, das heißt, wenn er wach ist.“

Sie gleitet auf dem Rücken zum Körper des Mannes und stoppt, als sie sich durch die Hand des Mannes behindert fühlt.

Sie schiebt dann ihre Beine, bis sie die Seite seines Beins drücken.

Ihr zarter Körper ist jetzt in einer Linie mit dem großen, muskulösen Körper ihres Vaters.

Nach einer Minute Pause dreht sie sich um und sieht ihren Vater an, der weiterhin gleichmäßig atmet, während er auf der Seite schläft.

Nach einer weiteren Pause schließt sie die Augen, obwohl die Dunkelheit alles verbirgt.

Sie streckt sich so, dass sich ihre vollen Augäpfel zur Brust ihres Vaters bewegen.

Sie bemerkt eine Veränderung in seiner Atmung.

Dann bewegt er seine Hüften in den männlichen Körper.

Sie fühlt seinen Penis.

Es wird lebendig.

Langsam in ihren Oberschenkel gedrückt.

Dann spürt und hört sie eine Hand, die über sie greift.

Er zieht sie fest.

Sie fragt sich, ob ihr Vater ganz wach ist oder ein Reflex.

Vielleicht denkt er, er greift nach seinem üblichen Partner im Bett?

seine Frau.

Sie hat Erfahrung als Frau, um zu wissen, dass es für sein Glied egal ist, ob eine Frau neben ihm ist, selbst wenn er teilweise schläft.

Auf die gleiche Weise wendet sich Pami an ihn, wenn ein Hahn in einem Raum ist – er gehört immer ihr.

Sie greift nach unten und greift mit ihrem Zeigefinger und Daumen nach dem bereits harten Schwanz ihres Vaters direkt unter seinem Kopf.

Mit der anderen Hand berührt er seine Spalte.

Ohne von den Haaren ihres Partners oder ihren eigenen behindert zu werden, findet die Hand leicht das Loch.

Sie war froh, dass er letzte Nacht die blonden Stoppeln rasiert hatte.

Sie steckt den Kopf des Hahns in ihren Schlitz.

Dann schob sie den Rest mit beiden Händen in ihren Bauch.

Sie ist beeindruckt, wie einfach das Einführen ist.

Sie bemerkte nicht, dass ihre Vagina so voller Sperma war.

Sie war nicht überrascht;

jedoch, dass sie die lange Kopie ihres Vaters nehmen könnte.

Das liegt daran, dass es in ihrem Club einen jungen Mann gibt, der einen monströsen Penis hat.

Dieser Mann ist kein großer Mann, er ist nur lang, aber sein Penis wurde mit 6½ Zoll Länge entspannt gemessen.

Wenn es fest ist, ist es 9 Zoll.

Frauen werden immer dafür kämpfen.

Sie mussten den Prozess der Partnerwahl stoppen, indem sie die Schlüssel der Jungen mitten auf den Boden warfen, weil Frauen verletzt werden würden, wenn sie für ihn tauchen würden.

Sie wechselten zum Kartenziehen.

Pami hat jetzt Selbstvertrauen, weil sie kein Problem damit hatte, seinen Schwanz jedes Mal zu behalten, wenn sie ihn malte.

Pami geht zurück in den Moment.

?

Ö.?

Ihr Vater stöhnt.

?

Ö.

Oh.

Oh.?

Das hektische Mitglied hört auf, als er den Griff ihrer schönen Muschi erreicht hat.

Sie kann nicht glauben, dass das passiert.

Sie fragte sich immer, wie sich der dicke beschnittene Penis ihres Vaters anfühlen würde.

Findet sie, dass die Vereinigung ihr ein Gefühl von Vollständigkeit und Sicherheit gibt?

mehr als nur Befriedigung, vollständige Erlösung?

oder an?

eins – Minze.

Dann wartet sie.

Wird ihr Verstand toleriert?

?Das ist großartig ?

so beruhigend?

so nett.

Wir sind Swinger, weil es mehr ist als das Vergnügen, verschiedene Leute zu ficken.

Dies liegt an der Möglichkeit der Tiefe der sozialen Nähe.

Es gibt keinen besseren Weg, sich um jemanden zu kümmern, als wenn er seine Kugel in deiner Muschi hat.

Und es gibt für eine Tochter keine größere Intimität und Geborgenheit, als das Werkzeug ihres Vaters an ihrem Haken zu haben.

Wie glücklich ich bin, liberale und großzügige Eltern zu haben.

Das Leben wird von diesem Moment an niemals besser werden.

Sie wartet immer noch.

Der Körper neben ihr bewegt sich nicht.

Dann denkt sie an chinesische Lektüre.

Wenn Sie sich als Mann nicht bewegen und ausstrahlen, können Sie mit den Göttern kommunizieren.

?

Ö.

Ich verstehe jetzt.

Ich habe Arbeit zu erledigen.

Aber wenn ich mich beim Auftritt entspannen kann, dann kann ich vielleicht auch Ekstase erleben.

Die junge Frau fühlt, wie sich die Hände ihres Vaters zwischen ihren Körpern erheben und an der Basis jeder ihrer Titten stoppen.

Seine Hände beginnen, die weichen Kugeln zu massieren und arbeiten sich allmählich zu den Brustwarzen vor.

Seine Finger verleihen ihr mehr Kraft und drücken dann ihre Brustwarzen.

Sie fühlte einen leichten Schmerz, als er seine Finger entfernte, dann ein Kribbeln.

Er wiederholt die Aktion und endet jedes Mal in Taubheit.

Sie dämpft dann ihren eigenen Ton.

»Uh-huh.

Sie knirschte mit ihrer Leistengegend und drehte sie im Uhrzeigersinn.

Sie hält an und bewegt sich dann gegen den Uhrzeigersinn, um zu versuchen, den Penis ihres Vaters zum Pumpen zu bringen.

Sie drückt ihre Titten noch fester in seine Hände in der Hoffnung, dass er ihre Brustwarzen noch fester drückt und sie ist kurz davor, wieder zu schreien.

Seine Hände reagieren und ihre Klitoris zieht sich ein wenig zurück und sagt ihr, dass sie bereit ist zu kommen.

Ihr Seniorpartner rührt sich überhaupt nicht.

Sie denkt: „Der Penis, der mich erschaffen hat, nährt mich jetzt.

Sie kann sich nicht mehr zurückhalten.

»Ah!

Aaaaaa

Ooooh.?

Als es explodiert, spürt sie keinen Krampf in dem daran beteiligten männlichen Organ – es fließt kein Saft daraus in sie hinein.

Das ist ganz anders als ihr Ehemann und ihre rockigen männlichen Partner.

Sie prallten aufeinander, als sie heißes Sperma in ihre Muschi spritzten.

Der Anblick des langen Zapfens ihres Vaters in ihrer Vagina ließ sie sofort wieder fertig werden.

?Mein Gott!

Oh Jesus!

tateeeeeee !?

Ihr Körper entspannt sich schließlich, als sie auf einer Ebene der Bewusstlosigkeit stoppt.

Eine Vision entsteht auf ihrem nackten jungen Körper, der auf dem Schoß ihres nackten Vaters sitzt.

Er lächelt sie an.

Sie hat ihre späten Teenagerbrüste.

Die Beine ihres Vaters öffnen sich und ihre auch.

Sie sieht zu, wie seine große Hand zwischen ihre Leisten gleitet, und sie reibt ihre kleine Haarsträhne zwischen den blonden Haarsträhnen auf ihrem Hügel.

Das Gefühl ist erhaben.

Es kehrt zu einer höheren Bewusstseinsebene zurück.

Ihre Augen öffnen sich, um zu sehen, dass die Uhr 2:12 anzeigt.

Sie denkt: „Das ist das Schlafzimmer meiner Eltern und es ist dunkel und ruhig.

Soll ich den Platz meiner Mutter einnehmen, um von dem Mann im Haus gefickt zu werden?

ihr Mann, mein eigener Vater.

Sein Schaft steckt in meiner nassen Fotze.

Sie benutzt ihre Ellbogen, um ihren Körper leicht zum Kopfende des Bettes zu bewegen, um zu sehen, was passieren wird.

Der männliche Körper klammerte sich an sie, sein Stachel blieb fest.

Dann versucht sie, ein paar Zentimeter zum Fußende des Bettes hinabzusteigen, und wieder bewegt sich der männliche Körper mit ihr.

Es bewegt sich ohne sichtbaren Kraftaufwand.

Die Beine des Mannes werden neben ihre gelegt, aber es gibt keinen Druck.

Sie findet sich in einer weiteren Ansammlung von Bewegung unter ihrem Bauch wieder.

Plötzlich gab es einen Ansturm ihres Saftes.

Der Körper ihres Vaters rollt sanft über sie und sie dreht sich mit ihm.

Sein ruhiger Kolben bleibt in ihrem Haken gefangen.

Ihre Brustwarzen fangen wieder an zu kribbeln.

Seine langen Beine spreizen sich und umschließen sie, damit sie kein unangenehmes Gewicht trägt.

Die Muskeln ihrer Oberschenkel spannten sich an, gefolgt von einem erneuten orgasmischen Zittern in ihrem Unterleib

?Ooooooo!?

?Oh mein!?

Dies ist normalerweise der Zeitpunkt, an dem der Mann sein Becken drückt, um seinen Samen in der Frau zu lassen.

Dieser männliche Körper hält jedoch einfach.

Sie schreit

schon wieder?Oh, es ist vorbei, kummmmmmmmm!?

Sie windet sich, um ihren eigenen Höhepunkt zu vollenden.

Endlich versucht sie es?Ommmmmm,?

seine Genitalien zu beruhigen und zu entspannen.

Es gibt keinen wirklichen Konsum, da das Ejakulat ihres Vaters in seinen Säften fehlt.

Obwohl der Akt fast unerträglich ist, ist es für sie ein unbeschreibliches Vergnügen.

Ihr Geist beginnt, auf eine noch niedrigere Bewusstseinsebene abzudriften, während sie wieder träumt, dass sie nach unten driftet und alles ruhig ist.

Sie sieht sich in einem viel jüngeren Alter, Händchen haltend mit ihrem Vater, der im Einkaufszentrum spazieren geht.

Sie werden zum Kaufhaus.

Ihr Vater bringt sie in die Kleiderabteilung für junge Mädchen.

Die Angestellte wirft ihrem Vater jedoch einen verwunderten Blick zu und leitet sie dann den Flur hinunter zum Geschäft von Victoria’s Secret.

Ihr Vater untersucht die Exponate des Negligees und wählt einige aus, die er der Angestellten gibt.

Es stellt sich heraus, dass Pami der Verkäuferin und ihrem Vater in der Umkleidekabine folgt.

Nun, das Haarschnittmädchen dreht sich um und Pami ist schockiert, dass dies ihre Mutter ist.

Ihr Vater sitzt auf der kurzen Bank.

Ihre Mutter zieht sie aus.

Nicht nur in der Umkleidekabine herrscht völlige Stille, sondern als ob der ganze Laden einen Boden mit sehr dickem Teppich hätte.

Pami schaut in den Spiegel und sieht ihren nackten Körper.

Das erste Outfit, das die Mutter des Angestellten schmückte, war eine rote Dolchpuppe.

Ihre Mutter zuckt mit den Schultern, um ihren Vater besser anzusehen.

Vor der knappen Unterwäsche verbirgt sich kaum etwas.

Es werden keine Worte gesprochen.

Dad betrachtet die Kleidung seiner Tochter und nickt dann anerkennend.

Mama holt die Dolchpuppe heraus und legt sie in ihre Kiste.

Pami steht wieder offen da, während Mama nach einer weiteren Unterwäsche greift.

Pami sieht dann ihr Spiegelbild im Spiegel, gekleidet in schwarze Spitze und ein Mesh-Plüsch-Gesicht.

Sie spürt, wie ihre Brustwarzen hart werden, während sie sich ihren Weg durch das Netz bahnen.

Die Mutter bemerkt auch die Brustwarzen, also passt sie das Oberteil an, um sie durch das Netz zu führen.

Pami zittert, als Mom jede Brustwarze sanft dreht, um sie in Farbe und Festigkeit besser sichtbar zu machen.

Mama wendet ihre Tochter wieder an den Kunden?

ihr Vater.

Dad kniff sich anerkennend das Kinn zu, als er die Gesichtszüge des jungen Models bewunderte.

Mama nimmt dann das durchsichtige, hellblaue Chiffon-Nachthemd, das Papa ausgesucht hat, und steckt Pami die Hände durch die Ärmel.

Mama weicht vor Papas Blick zurück.

Wieder nickt er anerkennend.

Mama tritt vor und öffnet ihr Nachthemd, um wieder das schwarze Negligé zu zeigen.

Sie greift um ihren Bikini herum und strafft ihn, um eine Falte zu entfernen, die den rasierten Hügel ihrer Tochter besser widerspiegelt

Pami entdeckt, dass das Glätten des Höschens ihrer Mutter dazu geführt hat, dass Sperma in ihr Höschen gelangt ist.

Wenn Mama ihre Unterwäsche auszieht, nimmt sie den verschmutzten Bikini und steckt ihn in einen separaten transparenten selbstverschließenden Beutel und legt ihn in die Schachtel mit der anderen Unterwäsche.

Es gibt ein Gefühl des Mysteriums, aber dennoch umgibt Pami wieder vollkommene Sicherheit.

Dann wird Pami bewusst genug, um die roten Weckerziffern zu bemerken, die 3:32 anzeigen.

Sie fragt sich, ob sie davon geträumt hat, mit ihrem Vater zusammen zu sein.

Um zu prüfen, ob es am Bauch herunterrutscht, bis es auf ein Hindernis trifft.

Sie berührt den kleinen Teil des Rüssels, der nicht in ihrer Vagina vergraben ist.

Sie zieht ihre Hand zurück und beginnt wieder, ihren nackten Hügel in den Mann zu reiben – nicht in jeden Mann – aber in ihren eigenen Vater.

Auch hier stellt sich heraus, dass es, egal wie es sich bewegt, an den Körper geklebt ist.

Sie fühlt ihre Titten mit ihren Nippeln an die Brust ihres Vaters gedrückt.

Sie greift um seine Pobacken und zieht ihn fester in ihre untere Hälfte.

Sie fragt sich, ob er ihren Körper genauso genießt wie sie seinen.

Die junge Frau stöhnt.

»Mmm.

Schießt er oder will er mit seiner Ficksahne in mich schießen??

Sie scheint im Dunkeln zu tappen.

Was war das für ein Mantra, das Mutter und ich zusammen sagten?

Lass uns beide zusammenkommen und uns vermischen, damit der Schatz erhalten bleibt.

Sie erkennt: „Ich fühle den Schatz?“

Welches größere Geschenk kann ein Vater einer Tochter machen?

Dave wird mich niemals so befriedigen können.

Kein Mensch kann.

Sie stößt ihren Hügel erneut in die Leiste des Mannes.

Sie dreht ihr Becken, um zu sehen, ob sie seinen Samen ziehen kann.

Der Mann bewegt sich kaum.

Gott, es muss enden – es muss enden!?

Gar nichts.

Sie merkt, dass sie müde wird und wirbelt allmählich wieder in eine tiefere Bewusstseinsebene.

Sie denkt an das einzige Gefühl, das bei einem dieser rockigen Abenteuer mitten in der Woche bei ihnen zu Hause fast im achten Monat schwanger war – drei gegen eins -, als ihr Mann seinen Schwanz in ihre weiche, glatte Muschi gesteckt hatte

sie hatte seinen Schwanz in ihrem Anus und lutschte am Zauberstab eines anderen Mannes, während eine der älteren Frauen versuchte, ihre Klitoris zu massieren.

Dieser Moment bietet Intensität und Befriedigung, aber diese Zeit mit Papa bietet Freude und ein vollkommenes Gefühl der Sicherheit.

Aber sie träumt noch,

Jetzt sieht er sich wieder im Kurs „Einführung in die Religion“ am College.

Alle Schüler verließen das Klassenzimmer, aber ihr alter bärtiger Professor, der auch Priester ist, bleibt.

Dies ist die letzte Stunde des Semesters.

Er sagt ihr, dass sie für den Kurs zwischen A und B liegt.

Er riss ihr Rock und Höschen herunter und drückte sie mit dem Rücken an seinen Schreibtisch.

Ihre blonde Muschi (das war, bevor er anfing, sie zu rasieren) liegt auf der Schreibtischkante.

Er öffnet seine braune Cordhose und holt seinen großen Schwanz heraus, der von einem schwarzen Busch umgeben ist.

Er schlägt sie und schlägt sie.

Die ganze Veranstaltung endet in fünf bis zehn Minuten.

Sie kann nicht sagen, ob sie überhaupt gekommen ist, aber sie sieht Sperma aus seinem Schwanz lecken, als er ihn wieder in seine Hose steckt.

Sie bekommt eine Eins für den Kurs.

Pami wacht wieder auf und sieht um 6:37 Uhr die roten Zahlen auf der Uhr.

Sie bewegt ihre Muschi und sicher hat sie immer noch einen geschwollenen Penis.

Ihre Bewegung geht weiter und sofort verströmt sie und spürt, wie etwas Sperma ihren Oberschenkel hinunterfließt.

Sie erkennt, dass es ihr gehören muss.

?

Oh!

Papa, Papa!?

Weder der Hahn noch der Körper, an dem er hängt, bewegt sich.

Sie muss drei Orgasmen in einer Minute gehabt haben.

Wie kann das sein ??

Pami wundert sich: „Normalerweise braucht es einen Mann, der mich mit seinen Eiern anstößt und meine Schamlippen trifft, um mich zu Fall zu bringen.“

Als sie wieder einzuschlafen beginnt, spürt sie etwas außer Kontrolle geratenes Sperma um ihre Muschi.

Die Leiste der beiden bleibt noch verwachsen.

Sie weiß, dass es ihr gehören muss, weil sie immer noch nicht gespürt hat, wie ihr Partner losgelassen wird.

Sie sieht sich an einem lauen Sommerabend sitzen, mit einem Buch auf einer Bank sitzen, direkt vor einem Tennisplatz.

Sie trägt Tennisausrüstung mit einem grünen Oberteil und einem plissierten grünen Rock.

Ein älteres Paar geht mit ihren Raketen auf den Platz.

Die Frau trägt traditionelle weiße Kleidung, garniert mit ein wenig Rot und Blau.

Der prominente Herr trägt einen ganz weißen Pullover und enge weiße Shorts.

Der Mann ist auf der anderen Seite des Gerichts.

Kurz bevor der Mann serviert, lächelt Pami ihn breit an.

Er retourniert und serviert dann ein Ass.

Vor seinem nächsten Aufschlag spreizt Pami ein wenig die Knie.

Es fällt ihm ins Auge.

Als er das nächste Mal bereit ist zu dienen, spreizt sie ihre Beine und enthüllt eine blonde Muschi.

Der verwirrte Mann dient im Netz.

Sein Partner lacht über seinen schlechten Service.

Bei seinem nächsten Versuch macht Pami die Beine breit.

Der elegante Herr wirft einen flüchtigen und saftigen Blick und schlägt den Ball über die Ziellinie.

Sie lachen beide, aber die Frau hat keine Ahnung, warum er lacht.

Wird das Tennismatch zu einem Spiel?

ob sie seine Frau oder eine Freundin ist.

Als die Frau sich umdrehen muss, um ihre Tennisbälle aufzuheben, schließt Pami ihre Beine, sieht aber nicht von ihrem Buch auf.

Schließlich sieht Pami, wie er bemerkt, dass die Schnürsenkel an seinen Schuhen locker sind.

Plötzlich geht er zum Netz, um dem Partner der Frau zu sagen, dass sie gehen müssen.

Die Frau ist verwirrt und enttäuscht, weil sie noch nie so viele Punkte erzielt hat.

Als sie an ihrer Bank vorbeigehen, sieht sie den alten Mann an und sieht sein Problem.

Er versucht, seine Rakete dazu zu bringen, seine Knochen zu bedecken.

Und deshalb hat er die Schnürsenkel seiner Schuhe offen gelassen?

er konnte sich nicht bücken.

Pami wacht auf und ihre Augen flackern im Sonnenlicht.

Es stellt sich heraus, dass sie ihren Vater anstarrt, der ein verwirrtes Lächeln im Gesicht hat.

Sie bewegt ihr Becken und entdeckt, dass sie immer noch einen harten Schwanz in ihrer Muschi hat.

Sie stützt sich auf ihren Ellbogen und sieht die Zahlen: 9:53.

Sie lächelt ihren Vater an und legt sich auf die Seite.

Das Paar sagt nichts.

Sie starren sich weiterhin an, bis die gehorsame Tochter versucht, ihre Muschi zu bewegen, um zu sehen, ob sie ihre männliche Garage loswerden kann.

Sie werden wie Sekundenkleber geklebt.

Also, ohne ihren Blick von ihm abzuwenden, begann sie wieder zu knirschen.

Sie denkt, sie hat kein Ende in Sicht.

Sie sieht ihren Vater an und dreht sich um, während er mit ihr rollt.

Sie ist über ihm.

Dann beginnt sie, ihre Vorderseite so hart wie möglich in seiner Leiste zu drehen.

Jetzt führt nur die Herausforderung, ihn zum Ausgeben zu bringen, zu dem Gefühl, dass er in sie eindringt, begleitet von einem erneuten Jucken in der Klitoris.

?Jesus!?

Sie hält eine Hand unter den Nacken ihres Vaters, während ihre andere Hand seinen Rücken umfasst.

Die Fingernägel dieser Hand bohren sich in seine Muskeln.

Sie reibt ihren Kitzler hinein und versucht, ihre Vulva in einem letzten Versuch zu überreden, sein warmes Sperma zu saugen.

?Mein Gott!

?.Mein Gott!?

Dann schreit sie 😕

der in einem langen, leisen Stöhnen schwächelt, Ahhhhhhhhhh.

Dads Lächeln hat sich nicht verändert.

Lächelt er, weil er der chinesischen Behandlung folgen und ihr, seiner Tochter, helfen konnte?

Sie beantwortet ihre eigene Frage.

Sie versteht es schon.

Selbst mit ihrer geschwollenen Muschi merkt Pami, dass sie mehr als ausgeruht ist?

Sie war noch nie so satt und zufrieden.

Sie ist wirklich eins mit ihrem Vater und irgendwie mit allen Männern.

Sie merkt, dass ihre Angst verschwunden ist.

Ihr Yin erhielt Yang von ihrem Vater.

Was auch immer passiert, sie genießt diese letzten Momente, in denen der immer noch harte Penis ihres Vaters in ihrem Bündel zementiert ist.

Ein paar Minuten später gab es einen Fick im Schlafzimmer.

? Anmeldung.?

sagt Dad und liegt auf der Seite mit dem Kopf auf einem Kissen.

Mama kommt herein und trägt ein gelbes, glänzendes Chiffonkleid mit nichts darunter.

Sie trägt ein Tablett mit zwei Tassen Kaffee und einem kleinen roten Buch.

Jalousien im Zimmer verengen die Sonnenstrahlen.

Es gibt einige Staubpartikel, die in Streifen von Sonnenlicht schweben.

Sie stellt das Tablett auf eine Kommode.

Der Duft von Kaffee weht durch den Raum und versprüht den Duft von Sex.

Sie tritt in das Liebesnest, nimmt die Decke und dann das Laken.

Sie lächelt in Gedanken und rahmt einen Schnappschuss ihrer beiden Lieben ein, die zusammengeschlossen sind.

Sie beugt sich vor und küsst die Stirn ihrer Tochter.

Sie nimmt das Buch vom Tablett und geht zum Kopfende des Bettes.

Sie sagt nichts, weist aber auf die Reihenfolge im Buch hin.

Ihr Mann und ihre Tochter lasen leise vor: „Lass uns beide zusammenkommen und uns vermischen, während der Embryo perfektioniert und der Schatz bewahrt wird.“

Mama lächelt: „Kann ich einschenken?“

Pami sieht ihre Mutter an und stellt fest, dass sie den Anblick ihres Mannes genießt, der sich auf seinen Ellbogen stützt, während er langsam beginnt, seinen immer noch angesammelten Schwanz aus ihrer geschwollenen rosa Muschi zu ziehen.

Sie erkennt, dass ihre Muschi noch nie härter und schmerzhafter war.

Sie braucht eine Salbe oder Kokaöl, die auf ihre Leistengegend aufgetragen werden.

Trotzdem erkennt sie die Priorität ihrer Mutter, sich um ihre eigene Muschi zu kümmern und sich zuerst um die Bedürfnisse ihres eigenen Partners zu kümmern.

Also stimmt sie zu, dass es nach dem Kaffee Zeit ist zu gehen, damit ihre Mutter und ihr Vater sich gegenseitig etwas Belohnung und Erleichterung bieten können.

Wird dies ein Abend, an den sich alle erinnern werden?

Nacht des Gleichgewichts und der Zufriedenheit – Yin und Yang.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.