Meine 50-jährige schwiegermutter

0 Aufrufe
0%

Zufällig ist sie 50, aber man sieht sie an

Ich werde nie erfahren, dass sie meine Schwiegermutter ist.

Sie

er sieht mindestens fünfzehn Jahre jünger aus, mit all seinem Griff

Haut und auch junges Gesicht und lange Haare; – und natürlich

ihre prallen Brüste und ihr „S“-förmiges Gesäß.

Eines ist sicher, er trug nicht immer etwas anderes

von losen Saris und natürlich abends vor dem Schlafengehen.

Ich bin ein 38-jähriger Mann, der eine berufstätige Frau hat, das heißt

eher liebevoll und fürsorglich.

Wir, meine Schwiegermutter und ich, haben uns nur gestritten

Sie.

Als er mich fragte, konnte ich nie umgehen

dass meine Dame sich immer vom Essen bis zum Bett um mich gekümmert hat.

Die Diskussion war gut, wie es mit dem Essen war, aber wie es war

zum Bett gestreckt, – es wurde mir etwas eng.

Ich hatte das Gefühl, ich hätte mich jetzt bewegen sollen.

Aber überraschend meins

Die Schwiegermutter sagte: „Warte, na. Lass mich hören, wie gut es ist

Sie macht dein Bett.“ Ich sagte, um zu vermeiden, „Ich werde das machen

gelesen, sie hat es nicht getan.“ Sie antwortete sofort:

lächelnd: „Nun gut! Warum schaffst du es nicht heute. Wie ist es?

Sein Vater ist mit Freunden auf ein Picknick gegangen und wird

trinken, um dort zu bleiben.

Also sollte jemand.

In der Zwischenzeit nehme ich ein Bad und komme zurück.

Es beginnt

tun.

Wir werden das Kapitel über das Essen schnell beenden. „Also, –

Er lächelte und ging ein Bad nehmen.

Nach einer Weile, wie die Badezimmertür

offen, – ich fand, es kam nur in Sari heraus, –

mit nichts drunter.

Ihr Sari war rot und nass.

Ihre prallen Brüste zeigten Dekolleté, mit

harte Nippel, die in zwei verschiedenen Winkeln hervorstehen

die Front.

Sie kam mit einem Handtuch in der Hand heraus.

Wie sie

wurde das Handtuch über den Faden gelegt für

Wäsche trocknen, – ihr Sari auf ihren Brüsten gab nach.

Ihr

zeigte einen hervorragenden Blick auf die federnden Titten von

sie, als sie mit beiden Händen nach oben sprang.

Das

der große runde schwarze Bereich um ihre prallen Brüste machte es

noch sexy.

Ihr langes schwarzes Haar war innen nass

Kombination, die die Szene wild macht.

Ich war hart

mein Medium und Baden ständig.

Ich war geklebt

eine Richtung.

Aber … sie kümmerte sich eine Feige.

Es ging für eine

ändert sich, -e, – und, oh mein Gott, – sie ist zurück

im Nachthemd, aber es war schlimmer.

Es war fast

sichtbar.

Die Hautfarbe war auch leicht sichtbar.

Ich konnte nicht widerstehen.

Ich hielt ihre Hand

Er sagte „Hör zu“ und ging zu mir.

Er hat es leicht bekommen

aus dem Gleichgewicht und lege deine Hand auf mich, um das zu halten

Balance.

Ich fiel mit ihr auf meinem Schoß zu Boden.

Jetzt gehörte sie ganz mir.

Ich legte meine rechte Hand auf sie

linke Brustwarze und drückte fest.

Er sagte nur „Aaaaaaaaaaaaaaaaah“.

Dann nahm ich es mit gedrücktem linken Arm

Mein Schwanz ist aufrecht und hart zwischen ihrem Dekolleté unten

und rollte und brachte sie unter mich.

Sie sagte: „Uuuuuuh.

Bitte.

Bitte nicht.“ Diesmal war ich mutiger, –

fragte sie „Warum, – gefällt es dir nicht?“.

Die Antwort

kam, „Jemand kann kommen“.

Ich sagte: „Niemand wird. Ich

Ich habe es gut geschlossen.

Er muss spät von der Arbeit nach Hause kommen

heute.“ Keine Proteste mehr. Sie gab einem langen Kuss nach

diesmal, – mit der Zunge gelutscht.

Ich streichelte sie beide

Brüste und gemessene Größe und drückte hart.

„Oh-hoh-ho … es tut weh.“

Ich nahm meine Hände weg.

Jetzt

Sie sagt: „Mach es noch einmal, Liebes“.

Ich habe es nachts geöffnet

langsam und leckte ihre beiden Brustwarzen.

Es brannte

heiße Hülle kontinuierlich.

Dann – fing ich an zu lecken

sie langsam.

Sie

er schrie: „Aaargh … Oh … hmmmmmmmmmmmmmmm … ooof …. gaaawd … ooooooh …. Himmel,

Oh Herr.“ Es geht ihr schon seit geraumer Zeit so

es kam wie ein Vulkan.

Dann – sie stand auf und ich

Ich packte sie an den Haaren und stellte meinen harten Schwanz gerade

in ihren Mund durch ihre Lippen zu ihrer gurgelnden Kehle.

Sie saugte ihn mit einem Klatschen und Küssen ab

um es noch sexy zu machen.

Ich habe ihren Mund gefickt

und harter Hals, – schreien: „Hau ab Schlampe, hol ab, iss es

weg.“ Sie genoss und saugte härter.

Plötzlich öffnete sich der Cumshot durch meinen

Schließmuskel, – „Es geht, iss es, iss es Schlampe“ und sie wirklich

schluckte das ganze Sperma.

Danach – sie leckte es

und saugte wieder abwischend mit der Zunge und nahm

Ich Doggystyle jetzt.

Ich nahm ihre Brüste

von hinten und drückte ihre Titten und drückte sie.

Wie ich

Als ich sie fickte, gab es ein lautes verdammtes Schlaggeräusch

ihr Hintern dicht an meinen Schenkeln und sie stöhnte und stöhnte

laut, – als wären wir Paare in unserem Haus.

Dann – kam der letzte Teil.

Ich ließ sie auf ihr liegen

mit zwei Beinen auf dem Bett liegend, ging dann in sie hinein

hartes Ficken und Küssen auf Wange und Brüste.

Die Brüste

es hüpfte mit meinen Bewegungen und sie stöhnte und fragte

mich immer schneller zu ficken bis ihre Fotze platzt.

Plötzlich gab der Schwanz seinen besten Spermafluss auf, den ich habe

nie gehört.

Ich hatte auch das Gefühl, dass es mich fester hielt

mit ihr Cumming auf meinem Schwanz zur gleichen Zeit.

Wir haben uns eine ganze Weile hingelegt, dann sind wir aufgestanden

und beendete das Essen, als meine Frau kam.

Wir hatten recht

normal wieder im normalen Leben.

Es passierte auch ein paar Mal später, aber es tat es

die beste Sex-Sensation meines Lebens.

Ende

Folgen Sie mir auf Twitter @i_am_d_cason Erwähnen Sie mich und ich werde Ihnen folgen, bitte bewerten Sie diese Geschichte

…… Du kannst mir auch für heißen Sex eine E-Mail an debodreal1@yahoo.ca schicken

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.