Meine ersten dreier_ (7)

0 Aufrufe
0%

Hallo liebe Leser, ich bin neu hier und dies ist meine erste Geschichte.

Dies ist die wahre Geschichte meines ersten Dreiers und meiner Sehnsucht nach mehr.

Ich bin kein Autor, also entschuldigen Sie bitte die Grammatik-, Rechtschreib- oder Formatierungsfehler.

Es war Frühherbst 1979. Ich saß an meinem gewohnten Platz an der Bar in Volana, trank Bier und unterhielt mich mit dem Zimmermädchen an der Bar.

Meine erste Frau und ich haben uns vor ein paar Monaten getrennt und ich bin vorübergehend zu meinem Vater und meiner Stiefmutter gezogen.

Als der Arbeitstag vorbei war, nahm ich ein Bad und ging in die Bar, damit ich nicht länger als nötig im Haus bleiben musste.

Ich war nach der High School zur Navy gegangen, also war ich mit 17 aus dem Haus, und mit 23 wieder zu den Leuten zu gehen, war wirklich unangenehm.

Ich war ein paar Stunden an der Bar, als mein Freund Harry hereinkam.

Jetzt ist Harry immer allein, aber nicht heute.

Ich bemerke, dass es eine sehr sexy aussehende Blondine gibt.

Harry ist etwa 17 Jahre älter als ich und arbeitet für die Stadt im Ingenieurbüro.

Er war auf einer Party, die die Stadt veranstaltete.

Ich drehte mich um, um Harry und natürlich die Blondine zu begrüßen !!

Da ich jung bin und nicht hart arbeite, war ich begierig darauf, herauszufinden, wer dieses gutaussehende Arschloch war.

Harry stellte sie vor (nennen wir sie Sandy) und als Gentleman musste ich natürlich aufstehen und sie umarmen.

Sandy fragte, wo die Damentoilette sei und entschuldigte sich.

Das gab mir die perfekte Gelegenheit, den Löffel zu bekommen.

Ich fragte Harry ängstlich, was der Deal war, wer war das Baby?

„Sie ist die Frau meines Partners.“

Sie waren jetzt auf dieser Party und machten ordentlich Lärm, als sie sich ans Steuer setzten.

Es sieht so aus, als hätte Harrys Partner eine Beziehung und wollte mit seiner Freundin zusammen sein, also tat er es

entschuldigte er sich und bat Harry, Sandy nach Hause zu bringen.

Sandy war 36 Jahre alt, etwa 5 Fuß 6 Zoll groß und wog vielleicht 115-120 Pfund. Sie hatte blondes Haar, das ihr bis zu den Schultern reichte, und ich glaube, sie war 36-22-34 Jahre alt und hatte schöne Titten mit einer Körbchengröße C.

die Pisse erstarrte bei dem Gedanken, was ich ihr gerne antun würde… Dann hatte ich eine ziemlich gute Gabe, mit den Damen herumzualbern und fing sofort an, Sandy zu bearbeiten…

Ich saß zwischen mir und Harry an der Bar und verschwendete keine Zeit damit, Bewegungen zu machen, indem ich meinen Arm um ihre Schulter legte, nach unten griff und ihren mit Nylon bedeckten Oberschenkel rieb und ihr sagte, wie heiß sie war.

Die Band fing an, ein langsames Lied zu spielen, und ich nutzte die Gelegenheit, um sie auf die Tanzfläche zu bringen.

Als wir zusammenkamen, wusste sie genau, was sie tat, als wir uns zusammenschlossen und begannen, uns auf dem Boden zu bewegen.

Sie positioniert sich perfekt, als sie irgendwie auf meinen rechten Fuß tritt, du weißt, wie du es machst, meine Damen, wenn du erregt und bereit zum Ficken bist.

Ihre warme Vagina wurde so platziert, dass sie sie an meinen Füßen reiben konnte und so berührte mein Glied ihren rechten Oberschenkel.

Während wir tanzten, flüsterte ich ihr all die Dinge ins Ohr, die ich ihr antun wollte, wie ich ihre Muschi lecken und auf mein Gesicht wichsen wollte, wie ich sie lange und hart ficken wollte, bis sie nicht mehr ficken konnte.

Mehr ▼ …

Als das Lied zu Ende war, nahmen wir wieder unseren Platz an der Bar ein und bestellten noch eine Runde.

Sandy entschuldigte sich erneut und ging zur Damentoilette.

Das erlaubte Harry und mir zu reden und ich konnte meinen Plan ausführen.

Wie nah stehen Sie und Ihr Partner Harry?

Was meinst du, Dave?, fragte er.

Ich fragte ihn, wie ich darüber denke, Sandy zu ficken, ob es ein Problem mit der Idee geben würde.

Seine Antwort schickte einen Funken in mein bereits halbstarres Glied, als er sagte: Ich habe kein Problem damit, wenn ich es schaffe, mich dem Spaß anzuschließen.

Ich hatte noch nie einen Dreier und der Gedanke daran war so toll, dass mein halb erigierter Schwanz genau in diesem Moment anschwoll.

Als Sandy von der Damentoilette zurückkam, sah sie so heiß aus in Form eines kurzen schwarzen Kleides (Sie wissen, dass die meisten von Ihnen Damen für diesen Anlass haben), das sie trug.

Ein weiteres langsames Lied begann und sie streckte die Hand nach mir aus und sagte: Komm, lass uns tanzen.

Sie nahm die gleiche Position auf dem Boden ein und dieses Mal rieb sie mich so hart, dass ich dachte, wir würden beide genau dort auf dem Boden landen.

Ich habe sie gefragt, was sie davon hält, mit Harry und mir in ein Motel zu gehen, und wir ficken ihr den Kopf raus.

Sie zitterte, ich glaube, es endet dort und dort;

Sie streckte die Hand aus, drückte ihre Lippen auf meine und vergrub ihre warme, nasse Zunge in meinem Mund.

Als wir den Kuss losließen, sah sie mich an, lächelte und sagte uns, wir sollten gehen.

Als das Lied zu Ende war, als wir uns unseren Plätzen an der Bar näherten, nickte ich Harry zu und bekam ein breites Lächeln zum Essen.

Er wusste, dass ich einen Deal gemacht hatte und wir eine Höllenfahrt vor uns hatten.

Wir haben den Plan vorher besprochen.

Da ich so etwas noch nie zuvor gemacht hatte, wollte ich Harry wissen lassen, „Harry hat kein Kreuzschwert“, sagte ich ihm.

Er versicherte mir, dass er solche Dinge nicht tat.

Nur zwei Männer geben einer Dame das Beste, was wir können.

Wir tranken unsere Getränke aus und gingen zu Harrys Auto.

Danach begann das Liebesspiel im Auto.

Wir waren zu der Zeit alle so heiß, dass es schien, als würde es eine Ewigkeit dauern, um das 13-Meilen-Red Roof Inn und Little Mack abzudecken.

Ich betrat einen gesicherten Raum, wir gingen nach oben und der Spaß begann.

Harry ging ins Badezimmer und ich fing sofort an, Sandy zu küssen und ihr zu helfen, dieses sexy Kleidchen auszuziehen.

Als das Kleid von ihren Schultern rutschte und auf den Boden fiel, enthüllte sie ihre atemberaubende Figur und ihren schwarzen Spitzen-BH mit passenden Bikinis und einem schwarzen Strumpfband, das die Nylons befestigte, die zu ihren perfekt geformten Beinen passten.

Ihre Figur war intensiv, dieser wunderschön geformte Arsch, der genau den richtigen Ballon hatte, ihre perfekt straffen Brüste, ihre schmale Taille und ihre geformten Schenkel.

Die Art von Hüfte, die manche als Hüftbrüter bezeichnen würden.

Ich trat zurück, sah sie an und erinnerte mich, dass ich dachte, was mit ihrem Ehemann nicht stimmte?

Warum sollte er eine Geliebte wollen, wenn er so eine atemberaubende Frau zu Hause hatte?

Als Harry den Raum betrat, hatte ich Sandy bereits auf dem Bett, unsere Körper waren ineinander verschlungen, als wir uns gegenseitig küssten, rieben und die Körper des anderen mit unseren Händen untersuchten.

Harry verschwendete keine Zeit und machte sich sofort an die Arbeit, streichelte ihren heißen kleinen Liebespickel zwischen seinen Lippen.

Sie stöhnte in meinem Mund, als die Lust an ihrer heißen nassen Muschi durch das intensive Lecken, das Harry ihr gab, zu wachsen begann.

Ich will deinen harten Schwanz in meinem Mund, rief sie, als sie Luft holte.

Sie lutschte meinen Schwanz, wie er noch nie zuvor gelutscht hatte.

Es gab keinen Zweifel, dass sie genau wusste, was sie tat, als sie die gesamte Länge meines 7-Zoll-Schwanzes ganz in ihren heißen Mund schob.

Ich hatte schon viele Blowjobs, aber ich hatte noch nie einen tiefen Hals, es war das beste Schwanzlutschen, das ich je hatte.

Sie war definitiv eine Frau, und sie wusste, wie man einen Mann befriedigt.

Die Muskeln in meiner Kehle bereiteten mir bei der Arbeit Schwierigkeiten, die ich nicht glauben konnte.

Sie erstickte noch etwa 5 Minuten lang tief in meiner Kehle, bis ich es nicht mehr aushielt und ich meinen heißen Strahl nach dem Strahl in ihren Hals spritzte.

Sandy verlor keinen Tropfen, als sie jeden letzten Teil meines Spermas von meinem Pochen schluckte.

Als ich aus dem Bett glitt, packte Harry Sandy schnell an ihren schönen Schenkeln, drehte sie um und trieb seinen harten Schwanz tief in den tropfenden Schlitz ihrer heißen Muschi.

Sie stöhnte leise und tief, als Harry eine langsame, verdammte Hin- und Herbewegung begann und versuchte, sich zurückzuhalten und nicht schnell fertig zu werden.

Ich war jung, es dauerte nur Sekunden, um Sandy beim Ficken zuzusehen, während mein Schwanz wieder hart und bereit für die zweite Runde war.

Als ich mich wieder dem Bett näherte, sagte Harry, ich sei an der Reihe, Dave, als er seinen Schwanz aus ihrer Muschi zog und rührte und ihn gegen ihre Lippen legte.

Ich nahm schnell die Position zwischen ihren Beinen ein und schob langsam meinen Schwanz in ihre Falten.

Sie begann langsam und stellte sicher, dass jeder Zentimeter meines Schwanzes so tief wie möglich in Sandys Muschi vergraben war. Sie stieß ein lautes Stöhnen aus, als ich auf dem Boden aufschlug.

Das machte mich an und ich fing an, ihre heiße Muschi mit einem haarigen verdammten Kaninchen zu treiben.

Sandy zitterte und stöhnte, als meine Eier in ihre Muschi schlugen.

Ich konnte fühlen, wie die Säfte von ihr tropften, als sie meinen Schwanz überfluteten, und sie drückte ihren inneren Muskel, um meinen Zauberstab festzuhalten.

Harry konnte es nicht mehr ertragen, als er auch sein heißes Sperma in ihren Mund entlud, und zum zweiten Mal an diesem Abend schluckte Sandy jeden Tropfen.

Harry stand auf und ging ins Badezimmer.

Da keiner von uns sein Bündel in ihre Muschi geblasen hatte, zog ich meinen Schwanz aus ihr heraus, drehte sie um und begann, mich vom süßen Geschmack ihres Muffinsafts zu entspannen.

Nachdem ich alle Säfte aus ihr gesaugt hatte, legte ich mich auf den Rücken und platzierte sie über mir.

Sandy ritt auf meinem Schwanz, als würde sie versuchen, ein kollidierendes Pferd zu reiten.

Sie drückte mich so fest, dass ich mich fragte, ob ich gehen könnte, wenn sie fertig war.

Es dauerte eine Weile, aber Harry schaffte es, es wieder hochzuheben und schloss sich uns schließlich für eine weitere Runde an.

Als guter Mensch (ja, richtig) erlaubte ich Harry, zu dieser Muschi zurückzukehren und kam für eine weitere Kontraktion zurück.

Genau wie zuvor nahm Sandy die gesamte Länge meines Schwanzes tief in ihren Mund.

Es dauerte nur etwa 10 Minuten, bis Harry losließ und die erste Ladung Sperma in die Tiefen ihrer Muschi platzierte.

Als sie spürte, wie das heiße Sperma tief in ihrem Haken explodierte, stöhnte und drehte sie sich und saugte noch fester in meinen Schaft.

*Gott, diese Frau konnte saugen*.

Nachdem er Bündel Nummer zwei ausgeblasen hatte, war Harry wieder weg.

Ich legte ihren Welpen auf das Bett, hob sie hoch und fing an, sie hart und tief zu ficken.

Sie stöhnte und schrie und beendete meinen ganzen Schwanz.

Ich hörte Harry sagen, verdammt, Dave, was zum Teufel machst du da?

Sie stöhnt nicht so, wenn ich sie ficke und er lacht.

Wir fickten, bis ich es nicht mehr ertragen konnte und ich mein sengend heißes Sperma tief in ihre nassen Falten blies.

Sandy brachte den inneren Muskel ihrer heißen Box dazu, meinen Schwanz so fest zusammenzudrücken, dass wir wie ein Hundepaar aneinander gesperrt waren.

Sie hat jeden Tropfen gemolken und wir sind erschöpft aufs Bett gefallen.

Nach ein paar Minuten stand ich auf und ging ins Badezimmer.

Sandy lag immer noch mit dem Gesicht nach unten auf dem Kissen, als ich ging.

Ich ging hin und setzte mich hin und fragte dich gut?

Sie sah auf, lächelte mich an und sagte: „Oh mein Gott, ja.“ Ich glaube, ich habe endlich mein Spiel gefunden.

Ich glaube nicht, dass ich heute Nacht länger durchhalten kann.

Nach dieser Nacht habe ich Sandy nie wieder gesehen.

Harry würde mir nie sagen, wie ich sie kontaktieren könnte.

Er sagte, sie habe ihn gefragt, wie er mich erreichen könne, aber Harry würde das nicht zulassen.

Seit diesem Tag ist mir nie wieder ein Dreier nahe gekommen.

Es gab für mich keine größere Aufregung, als eine so vollkommen zufriedene Frau zu sehen.

Ich habe versucht, meine Frau dazu zu bringen, drei Dinge zu tun, aber ohne Erfolg.

Ich werde es trotzdem weiter versuchen.

Ich weiß, wenn sie sich entspannen und dies geschehen lassen würde, könnte sie die vollständige sexuelle Erschöpfung genießen …..

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.