Der ganze Raum wurde still, als Tina eintrat, vielleicht waren es die Absätze ihrer Oberschenkelstiefel auf dem gefliesten Boden, oder vielleicht waren es ihre engen PVC-Gamaschen, so oder so, wie es die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zog.

Ich habe Tina auf der Arbeit getroffen, anders ausgedrückt, sie kam eines Tages zum Geschäft, als wir gerade schlossen und etwas brauchten, da sie äußerst attraktiv war und ich das Geschäft besaß, hatte ich kein Problem damit, sie in das Geschäft zu lassen einkaufen, um ein paar Einkäufe zu tätigen.
Sie sah in Jeans und T-Shirt ziemlich attraktiv aus und erklärte, dass sie einige Dinge brauchte, als sie gerade in die Gegend gezogen war und ihr Haus aussortierte. Ich sagte, ich wäre mehr als glücklich zu helfen, und wenn sie kleine Arbeiten erledigen müsste, könnte ich nach Stunden vorbeischauen, ich bin ein praktischer Typ und helfe gerne anderen, und ich nehme an, ich hoffe, es könnten ein oder zwei sein Vorteile mit dieser Situation.
Ein paar Tage später, und sie war zurück, könnte ich ihr helfen, ein paar Sachen zu Hause zu sortieren, und im Gegenzug würde sie mir ein Essen kochen und ein paar Biere einwerfen, kein Problem, ich würde an diesem Nachmittag vorbeikommen. Ich schloss das Geschäft und ging die paar hundert Meter zu ihrem Haus. Es war ein hübsches kleines Haus, sehr sauber und aufgeräumt, nicht wie einige Orte, an die ich gehe. Ich habe die Jobs geklärt und wir haben uns zu einem Essen und ein paar Getränken hingesetzt, wir haben uns gut verstanden, aber da ich zur Arbeit gefahren war, musste ich vorsichtig trinken, da ich später nach Hause fahren musste. Sie sagte, sie solle sich nicht die Mühe machen, nach Hause zu fahren, warum nicht noch ein paar Drinks trinken und über Nacht bleiben? Ich war sofort damit einverstanden, und als sie mich zur Schlafenszeit nach oben führte, war es ein Haus mit zwei Schlafzimmern, aber es gab nur ein Bett, also nahm ich an, dass ich entweder eine sehr gute Nacht hatte oder auf der Couch schlief .
Sie erklärte, dass die Heizung nicht funktioniere und die Vermieterin morgen kommen würde, um das Problem zu beheben. Da es also eine kalte Nacht war, dachte sie, wir sollten uns das Bett teilen und bestand darauf, dass wir das alles teilen würden. nichts anderes! Sie zog ihr T-Shirt aus und enthüllte einen sexy aussehenden schwarzen BH. Darin befand sich, wie ich vermutete, ein sehr straff aussehendes Paar 34Bs. Dann löste sich ihre Jeans und enthüllte ein Paar weiche, samtig aussehende rote Höschen mit kleinen Clips an den Seiten, um sie zu öffnen.
Sie schlüpfte ins Bett und ich zog mich aus und schlüpfte neben sie, sie hatte ihren Rücken zu mir und als ich einstieg, konnte ich nicht anders, als auf diesen knackigen kleinen Hintern zu schauen, nur mit dem dünnsten Stück Material zwischen mir und ihm, Gott Ich hoffte, dass ich mich in der Nacht nicht angestrengt habe !, wir unterhielten uns kurz und kurz bevor wir einschliefen, erinnerte sie mich noch einmal daran, keine Ideen zu bekommen, mit anderen Worten, sich aus der Hose zu halten.

Der ganze Raum wurde still, als Tina eintrat, vielleicht waren es die Absätze ihrer Oberschenkelstiefel auf dem gefliesten Boden, oder vielleicht waren es ihre engen PVC-Gamaschen, so oder so, wie es die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zog.

Ich habe Tina auf der Arbeit getroffen, anders ausgedrückt, sie kam eines Tages zum Geschäft, als wir gerade schlossen und etwas brauchten, da sie äußerst attraktiv war und ich das Geschäft besaß, hatte ich kein Problem damit, sie in das Geschäft zu lassen einkaufen, um ein paar Einkäufe zu tätigen.
Sie sah in Jeans und T-Shirt ziemlich attraktiv aus und erklärte, dass sie einige Dinge brauchte, als sie gerade in die Gegend gezogen war und ihr Haus aussortierte. Ich sagte, ich wäre mehr als glücklich zu helfen, und wenn sie kleine Arbeiten erledigen müsste, könnte ich nach Stunden vorbeischauen, ich bin ein praktischer Typ und helfe gerne anderen, und ich nehme an, ich hoffe, es könnten ein oder zwei sein Vorteile mit dieser Situation.
Ein paar Tage später, und sie war zurück, könnte ich ihr helfen, ein paar Sachen zu Hause zu sortieren, und im Gegenzug würde sie mir ein Essen kochen und ein paar Biere einwerfen, kein Problem, ich würde an diesem Nachmittag vorbeikommen. Ich schloss das Geschäft und ging die paar hundert Meter zu ihrem Haus. Es war ein hübsches kleines Haus, sehr sauber und aufgeräumt, nicht wie einige Orte, an die ich gehe. Ich habe die Jobs geklärt und wir haben uns zu einem Essen und ein paar Getränken hingesetzt, wir haben uns gut verstanden, aber da ich zur Arbeit gefahren war, musste ich vorsichtig trinken, da ich später nach Hause fahren musste. Sie sagte, sie solle sich nicht die Mühe machen, nach Hause zu fahren, warum nicht noch ein paar Drinks trinken und über Nacht bleiben? Ich war sofort damit einverstanden, und als sie mich zur Schlafenszeit nach oben führte, war es ein Haus mit zwei Schlafzimmern, aber es gab nur ein Bett, also nahm ich an, dass ich entweder eine sehr gute Nacht hatte oder auf der Couch schlief .
Sie erklärte, dass die Heizung nicht funktioniere und die Vermieterin morgen kommen würde, um das Problem zu beheben. Da es also eine kalte Nacht war, dachte sie, wir sollten uns das Bett teilen und bestand darauf, dass wir das alles teilen würden. nichts anderes! Sie zog ihr T-Shirt aus und enthüllte einen sexy aussehenden schwarzen BH. Darin befand sich, wie ich vermutete, ein sehr straff aussehendes Paar 34Bs. Dann löste sich ihre Jeans und enthüllte ein Paar weiche, samtig aussehende rote Höschen mit kleinen Clips an den Seiten, um sie zu öffnen.
Sie schlüpfte ins Bett und ich zog mich aus und schlüpfte neben sie, sie hatte ihren Rücken zu mir und als ich einstieg, konnte ich nicht anders, als auf diesen knackigen kleinen Hintern zu schauen, nur mit dem dünnsten Stück Material zwischen mir und ihm, Gott Ich hoffte, dass ich mich in der Nacht nicht angestrengt habe !, wir unterhielten uns kurz und kurz bevor wir einschliefen, erinnerte sie mich noch einmal daran, keine Ideen zu bekommen, mit anderen Worten, sich aus der Hose zu halten.

Am nächsten Morgen wachte ich ziemlich früh auf, ich musste wieder zur Arbeit, sie war schon wach und lag nur da, sie sagte mir, sie könne nicht glauben, dass ich es nicht mit ihr probiert und geweint hätte, wenn ich es nicht getan hätte Lust auf sie. Ich sagte, ich hätte sie gern gehabt, aber da sie nichts initiiert hatte, hatte ich sie nicht angefasst, ich hätte keine Lust, eingesperrt zu sein. Sie lachte darüber und fragte, ob ich mit ihren Titten spielen möchte, wir küssten und kuschelten uns und ich genoss es, ihren 34ern ein gutes Streicheln zu geben. Wir standen auf und ich zog mich an, sie wandte sich von mir ab und zog ihr Höschen aus, Junge, hatte sie einen sexy Hintern, sie zog ihre enge Jeans und ihr Oberteil an und wir gingen die Treppe hinunter, sagte sie, wenn ich möchte nach der arbeit noch mal vorbeischauen sie hatte ein identisches höschen in schwarz und vielleicht würde ich ihr gerne aushelfen!
Ich bin in dieser Nacht zurückgegangen, und ich habe ihr geholfen, ich habe ihr in dieser Nacht mit einer Reihe von Dingen geholfen, es war eine Nacht, in der wir uns gegenseitig geholfen haben. Sie erzählte mir, dass sie schon lange keinen Sex mehr hatte und sich frustriert fühlte. Ich erzählte ihr wiederum, dass der Anblick von ihr in diesen kleinen roten Höschen meine Eier wehgetan hatte. Sie antwortete, dass sie, wenn ich meine Hose ausziehen möchte, sehen würde, was sie dagegen tun könnte, also nicht lange danach Fand mich Bälle tief in einer sehr nassen und sehr engen Muschi, es war der Himmel.
Wir begannen uns ziemlich oft zu sehen, sie kam sogar nachmittags in mein Geschäft, eines Tages, nicht lange nachdem sie hereinkam und sagte, sie hätte einen feuchten Fleck, den man sich ansehen müsste. Würde ich helfen? Ich sagte, ich wäre froh, und schloss die Ladentür ab, sie ließ ihre Jeans fallen und zeigte mir ihr dürftiges Höschen, sicher genug, dass es einen sehr sichtbaren Feuchtigkeitsfleck gab, und das ist die Art von Feuchtigkeit, mit der ich nichts anfangen kann, lol .
Eines Tages unterhielten wir uns und ich sagte, dass ich überrascht war, da es Winter war, als sie nie Stiefel trug (ich liebe ein Mädchen in langen Stiefeln). Sie sagte, sie hätte keine bekommen, also sagte ich, ich würde sie kaufen einige, auf die sie antwortete, na ja, mach sie lang, ich konnte es nicht glauben, wie viel Glück war das, trotzdem kaufte ich ihr ein Paar schwarze, oberschenkellange Stiefel aus Leder, sie sah toll darin aus, aber sie ‚ Mit einer engen Reithose würde ich besser aussehen!

Am nächsten Tag ging ich zu einem örtlichen Reitsportgeschäft und kaufte ein Paar in Dunkelblau, um sicherzustellen, dass sie wirklich eng waren. Ich bekam eine Größe kleiner als sie brauchte. Als sie sie später anprobierte, waren sie wie eine zweite Haut und zusammen mit den Stiefeln, na ja, sie hat sie nicht lange angehalten, sagen wir mal so.
Ein paar Tage später waren wir abends wie immer bei ihr zu Hause, wieder trug sie Stiefel und Reithose, nach ein paar Drinks waren wir beide ziemlich entspannt und sie stand auf und sagte, sie brauche ein bisschen, ich machte eine Witz darüber, was passieren würde, wenn ich sie nicht gehen ließe, wie lange sie durchhalten könnte, ihre Antwort war sofort und direkt, ich werde nur in die Hose gehen, antwortete sie, in diesem Fall müsste ich versohlen Dein sexy kleiner Hintern, sagte ich. Es gab ein paar Sekunden der Stille, gefolgt von einem lauten Zischen. In diesem Fall solltest du dich besser darauf vorbereiten, mich zu verprügeln, weil ich in meiner Hose war, kicherte sie.
Ich sah sie an, als sie dort stand und sicher, dass ein Strahl jedes Bein in ihre langen sexy Stiefel tropfte. Als sie fertig war, beugte ich sie über mein Knie und schlug sie auf ihre feuchten Reithosen, dann ließ sie sie sinken und sagte mir, ich solle sie ficken, ich brauchte es nicht zweimal zu erzählen, und kurz nachdem wir ins Bett gegangen waren, zog sie sich aus und ich bemerkte, dass sie ihre Stiefel neben das Bett stellte, sie machte sich nicht die Mühe, sie zu reinigen.
Am nächsten Morgen wachte ich auf, als sie meinen Schwanz streichelte, sie wollte ihn wieder in sich haben, aber ich wollte unbedingt pissen, da ich morgens am meisten aufwache. Ich wollte gerade aufstehen und auf die Toilette gehen, als sie mir einen ihrer Stiefel reichte, hier reinpissen, ich möchte ihn später spüren, als ich herumlaufe, sagte sie mir, ungefähr 5 Minuten und eine lange Pisse später und wir wir zottelten wieder, nur diesmal trug sie die Stiefel, die ich Minuten zuvor vollgepisst hatte!
Sie stellte sich als sehr pervers heraus und als ich ihr vorschlug, eine wirklich enge, glänzende schwarze Lackhose zu kaufen, war sie genau richtig. Sie sagte sogar, sie würde sie tragen, wenn wir ausgehen, etwas, was meine Ex niemals tun würde, so wie sie sagte, sie wollte nicht wie eine Schlampe aussehen!
Wir kauften die Hose, sehr eng, sehr schwarz und sehr glänzend, und ein passendes Paar Stiefel, zusammen mit sexy schwarzer samtiger Unterwäsche (BH und Höschen) und einer dieser durchsichtigen roten Blusen, die man fast sehen kann Trotzdem muss ich sagen, dass ich sie am Samstagabend, als sie sich fertig angezogen hatte, sofort ins Bett bringen wollte, aber wir hatten uns verabredet, dass ich einen Tisch im besten Restaurant der Stadt gebucht hatte, und sie war scharf drauf um zu gehen, müssten meine Eier warten.

Wir fuhren in die Stadt und parkten vor dem Restaurant, ich öffnete die Tür und gingen hinein, wo ich dem Kellner mitteilte, wer ich war. Als ich im Restaurant eine Reservierung für zwei Personen hatte, überprüfte er meinen Namen in der Kasse und fragte uns um ihm zu unserem Tisch zu folgen. Ob es das Klicken ihrer Stiefelabsätze auf dem gefliesten Boden war oder der Anblick ihrer roten Bluse mit dem schwarzen BH, der deutlich darunter zu sehen ist, oder ob diese engen PVC-Hosen verschwunden sein könnten Ich weiß es nicht, aber irgendetwas an ihr ließ den ganzen Raum verstummen. Ich konnte die älteren, weniger attraktiven Frauen sehen, die sie anstarrten, deren Ehemänner sie anstarrten und anscheinend vergaßen, dass sie mit ihren Frauen zusammen waren. Ich fragte mich zweifellos, welche Leckereien sich unter diesem ach so sexy Outfit verbargen.
Der Kellner führte uns zu unserem Tisch und sagte, dass er in einem Moment mit der Speisekarte zurück sein würde, und möchten wir etwas trinken, bestellte ich ein paar Getränke und wir waren kaum für 5 Minuten gesetzt worden, als es passierte. Als wir an unseren Getränken nippten und auf die Speisekarte warteten, bemerkte ich, dass ein Mann absichtlich auf unseren Tisch zusteuerte. Aufgrund seiner Kleidung wusste ich, dass er kein Kellner war, wahrscheinlich der Ober oder die Krippe oder was auch immer Nennen Sie sich in diesen noblen Orten.
Er kam an unserem Tisch an, wirkte aber plötzlich viel weniger selbstbewusst. Entweder hatte er nicht viel Erfahrung mit dem, was er vorhatte, oder er machte sich Sorgen darüber, wie ich reagieren würde, sagen viele Leute Ich kann ein bisschen einschüchternd aussehen. Nun, er stand da und räusperte sich, so wie sie es taten, es tut mir sehr leid, Sir, aber ich fürchte, ich muss Sie und Ihre, ähm, Frau bitten, zu gehen, wir sind ein seriöses Haus und machen Sie so etwas nicht mit! Er sah zu Tina hinüber, als wäre sie etwas, auf das er getreten war. Bilder von Julia Roberts in Pretty Woman schossen mir in den Kopf.
Tina hatte nicht gemerkt, worauf er folgerte, aber ich hatte, geh nicht auf solche Dinge ein, und was genau meinst du damit, dass du sie meine ähm, meine Dame nennst? Knurrte ich. Er sah an diesem Punkt ziemlich seltsam aus, ziemlich nervös und unsicher, was er sagen sollte. Das Vertrauen von fünf Minuten zuvor war dahin. Ich wusste, was er meinte. Ich wollte ihn nur sagen hören!

Weißt du, diese Art von Frau, die das trägt, was sie trägt, sagte er nervös. An diesem Punkt nahm ich mein Getränk und leerte das Glas. Ich forderte Tina auf, dasselbe zu tun. Ich stellte das leere Glas auf das Tisch, und, hat er gerade angefangen zu glauben, er wäre damit durchgekommen, ich explodierte!
WEM DENKST DU, DASS DU BIST? RUFST MEINE EHEFRAU EINE HURE AN! Ich knurrte, so laut, dass das ganze Restaurant es hören konnte, und wieder verstummte der Raum. Wenn irgendjemand von den anderen Gästen jemals eine Show mit ihrem Essen haben wollte, dann hatten sie heute Abend Glück, denn ich würde dies zu einer Nacht machen, an die sie sich erinnern sollten!
Jetzt, auf dem Rückfuß und zweifellos zu bereuen, was er gesagt hatte, sah der Maitre-d viel weniger selbstgefällig und viel nervöser aus. Ich habe deine Frau nicht als Hure bezeichnet, sondern er hat gemurmelt, OH, WIRKLICH WAS HABEN SIE GENAU BEDEUTET, WENN SIE SAGTEN, DASS SIE EINE RESPEKTABLE NIEDERLASSUNG HABEN, UND WARUM HABEN SIE MEINE FRAU ANGESEHEN, WENN SIE ES GESAGT HABEN? Nun, es ist ähm, es ist ähm, es ist die Art, wie sie sich angezogen hat, es ist ein bisschen. ähm, ich dachte, na ja, weißt du? er tobte. Wieder hob ich meine Stimme, OH, ich sehe, also weil eine sehr attraktive junge Frau in einem sehr schönen Outfit in Ihr Restaurant kommt, das voll von älteren Leuten ist, muss sie eine Hure sein, und ich muss ihr Kunde sein Zu Ihrer Information: Ich bin ein erfolgreicher Geschäftsmann. Ich knurrte.
Wir standen auf und ich stürmte aus dem Restaurant, ohne auch nur für unsere Getränke zu bezahlen, als ich wieder am Auto war, bemerkte Tina, was vor sich ging und fand es überraschenderweise ziemlich lustig, sagte er dann aus heiterem Himmel zu mir Ich glaube, ich bin eine billige Hure, nun, das ist der Verlust, nicht der unsere. Dann fügte er hinzu, verdammt, ich hätte ein bisschen Zeit haben sollen, bevor wir gegangen sind, egal. Wieder hörte ich ein bekanntes Zischen, zum Glück waren ihre engen Leggings wasserdicht, sie lachte, wenn du gehen musst, musst du gehen, und jetzt müssen wir immer noch ohne unser Essen nach Hause gehen Zumindest kann ich etwas gegen diesen Schmerz in deinen Nüssen tun. Ich lächelte und öffnete die Autotür für sie, na ja, wir können immer im Chip-Laden anrufen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein bisschen länger in diesen sexy, mit Pisse gefüllten Stiefeln zu sitzen, kicherte ich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*