Pga in louisville

0 Aufrufe
0%

Die PGA in Louisville

In den 70er Jahren …. die Tage vor AIDS …. I

aufs College zurückgekehrt (auf Anraten zweier sehr enger Nachbarn

Freunde), wo ich einen Abschluss und eine Frau habe.

ich war

sofort aufgefallen, höchstwahrscheinlich durch die blaueren Augen, die ich

je gesehen habe.

Umrahmt von langen losen Windungen aus dunkler Welligkeit

Haare, ihr Gesicht sah „süß“ aus, in eine Richtung geneigt und ruhig

schön, wenn man es aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

5 „6“ und 125

Pfund glatte Kurven auf einem sehr fitten Körper, das hat Laurie

wunderbar straffe Brüste, ein flacher Bauch, der zu einem führt

sehr spärliches hellbraunes Gefieder bei langen Ballerinas

Beine.

Meine Frau und ich sind seit siebzehn Jahren verheiratet

Jahre jetzt.

Unsere beiden Kinder sind neun und elf, also hatten wir

viel Zeit für uns selbst.

.Ein Jahr nach unserer Hochzeit, meine

Die Arbeit führte uns für ein Jahrzehnt nach Asien

das Abenteuer.

Von unseren Häusern in verschiedenen asiatischen Hauptstädten,

wir konnten einmal im Jahr um die Welt reisen (a

Betriebskosten) und wir machten Kurzurlaube in Asien

alle drei bis vier Monate.

Wir haben es nie versäumt, eine zu haben

mehr als unvergessliche Zeit.

Wir sind jetzt seit fünf Jahren wieder in den USA,

und obwohl Lauries Abenteuer geschrumpft sind

häufig, sie sind immer noch ziemlich intensiv, wenn sie „in“ ist.

Stimmung.“ Nach zwei Kindern ist die Figur meiner Frau straff

Recht aufregend.

Ihre langen Beine bleiben makellos und

Anziehungskraft im Vordergrund (und sie weiß es besser als

keine) und wenn ihr Bauch nicht so flach ist

Einmal finde ich ihren „Bauch“ noch sexier.

Wir hatten

verbrachte die letzten acht Tage in einem „Familien“-Urlaub.

Atlanta.

Wir nahmen die Kinder mit zu den Olympischen Spielen und übernachteten bei ihnen

Lauries Leute in ihrem Vorstadthaus.

Dann ein paar Tage

Wandern und Ausgehen im Smoky Mountain National

Park.

Jetzt gingen wir nach Hause und planten aufzuhören

die Nacht in einem Motel außerhalb von Louisville.

Also während es war

viel Spaß für alle, ganz so war es nicht

förderlich für die Art von „Abenteuer“ -Urlaub, den wir hatten

Erste.

Und wir waren alle ein wenig heiß und müde, als wir es waren

aufgezeichnet in den „letzten beiden Strophen von hier bis

Lexington.“

Als ich nach Louisville fuhr, hatte ich Anzeichen bemerkt

Interstate – PGA VIP-PARKPLATZ – PGA PARK & RIDE –

etc., aber das hatte ich ganz vergessen

Meisterschaft für diese Woche geplant.

Das Motel uns

ausgewählt, es war fast voll, aber es gab auch einen Swimmingpool

Whirlpool.

Das Mädchen an der Rezeption versicherte mir, dass wir es nicht finden könnten

sonst nichts, weil alle Zimmer im Zimmer voll waren

mit PGA-Golfern, Fernsehteams und allem möglichen

Personen, die auf der Tour reisen.

Die Kinder verfolgten uns

um sie schwimmen zu lassen, also gingen wir in die letzten beiden Räume,

wir haben unsere sachen geordnet (wir haben den kindern das zimmer gegeben

Mit getrennten Betten hatten wir ein schreckliches „Doppelbett“.

kleines Zimmer „behindert“) und wir haben uns alle umgezogen und kennengelernt

hinaus, um zum Pool zu gehen.

Laurie war zu einer geworden

seiner konservativeren Outfits ein einteiliger Tank-Schnitt

hoch über ihren Hüften zur Seite und fast bis zu ihr

Hals vorne.

Zwei Riemen an den Schultern hielten das fest

vor dem Ort.

Die Kinder schwammen hart und spielten mit

einander und amüsierten sich geräuschvoll.

Die Sonne ging schnell unter und bald auch ich

Ich konnte das Buch, das ich bei mir hatte, nicht lesen.

Ich schnappte mir Laurie

an der Hand, und als es fast dunkel war, sanken wir

im Whirlpool und lassen Sie die sprudelnden Düsen zu blasen beginnen

beruhigen die langen Stunden im Auto.

Laurie bewegte sich

vor mir und bat um eine Schultermassage.

Zum Glück ich

begann den steifen Nacken zu massieren und allmählich weitete er sich

den Bereich, arbeiten die Schultern und Oberarme.

Wie sie

fing an, sich zu entspannen, sah wieder zu den Kindern hinüber

spielen und fing an, ihre Brustwarzen zwischen meinen zu rollen

Finger über die Vorderseite ihres Kleides.

„Tu es nicht, Baby“, sie

er murmelte „die Kinder werden es sehen“.

„Sie suchen nicht einmal

also, „sagte ich ihr leise ins Ohr“, andererseits kann ich es sagen

gefällt dir!“ Als die Nippel meiner Frau richtig hart wurden

hart, fing er an, seinen Arsch zurück in meine Leiste zu wackeln,

wackeln, was mich härter und größer macht

Sekunde.

„Ähmmm, uhhhh, tut mir leid.“

Die Stimme, obwohl süß und süß südlich, zuckte zusammen

sowohl wir als auch Laurie stürmten in unseren Schoß und gingen weiter

die Seite des Whirlpools in „olympischer“ Zeit.

ich beobachtete

einen jungen Mann (Ende 20 – Anfang 30) lächelnd sehen

freundlich, von Laurie zu mir und zurück, ihr Blick

ruhte sich schließlich auf Lauries erigierten Brustwarzen aus und drückte vorsichtig

durch das dünne Nylon ihres engen Tanktops.

„Ich bin

Entschuldigung, ich wollte euch Leute nicht erschrecken.

Lügen, wenn ich mitmache

tu?“ Die Stimme war diesmal etwas südlicher, und

Ohne eine Antwort abzuwarten, stieg er in den Whirlpool

neben meiner Frau.

Immer noch lächelnd griff sie nach ihrer Hand

durch Laurie zu mir.

„Jim“, sagte er nebenbei

Einleitung „Ich bin bei der Tour“.

Ich saß an der Seite des Whirlpools und

sah unseren neuen Freund an.

Golf habe ich genug gesehen

Tube, um die meisten der besten Spieler zu erkennen, aber ich hatte

Ich habe Jim noch nie gesehen.

Jim schloss die Augen und versank darin

die Wanne, die mit einem Lauf und einem kleinen Spritzer herauskommt.

Wasserfall

sie bedeckte seinen Oberkörper und ich sah, wie Laurie damit begann

schätzen, was neben ihr saß.

Das Wasser, das sie versprühte, schien einen von ihr „unterzutauchen“.

Brustwarzen, und wir konnten beide sehen, wie Jim sich schnell anstrengte

schau weg.

„Das ist Laurie“, sagte ich und stellte sie vor

ich selbst auch.

„Bist du ein Spieler? Ich weiß es nicht

erkenne dich. “

„Nein“, er kicherte ein wenig über den Vorschlag.

„Vielleicht schaffe ich es bei den Senioren, wenn ich genug trainiere …“

Laurie drehte sich halb zu Jim um.

„Was machst du,

Also?“ Ich fing wieder an, an seinem Hals zu arbeiten, als ich zurückging

an Ort und Stelle.

„Na ja, eigentlich“, und Jim begann leise zu lachen

wieder „das ist, was ich tue“.

Und er zeigte auf mich!

„Ich bin ein

Physiotherapeut.

Ich arbeite an Spielern, wenn sie es sind

nicht auf dem Kurs.“ „Was meinst du mit ‚daran arbeiten‘?“

Als Laurie das sagte, fing ich an, die Kleine zu bemerken

was ist das.

Zum einen hatte er seine Körperhaltung wieder verändert, richtig

leicht, aber jetzt drückten ihre Brüste heraus

die Vorderseite ihres Kleides und zwei ließen ihre Hüften nach oben gleiten

an die Wasseroberfläche, um sicherzustellen, dass Jim es schafft

sehen Sie das enge V des Materials, das sich von seinen Hüften erstreckt

unten auf seinem Hügel.

Und Jim beobachtete sie, als sie antwortete.

„Massage … genau wie Ihr Mann. Naja, eigentlich a

ein wenig anders als Ihr Mann, da bin ich mir sicher, aber … Sie

Ich weiß, was ich meine.“ Das dritte, was mir aufgefallen ist, ist meins

Die Atmung der schönen Frau war etwas flacher und a

ein bisschen schneller.

„Mmmmmmm…“, stöhnte Laurie als ich

eine empfindliche Stelle seitlich am Hals treffen.

„Er tut

Ich fühle mich ziemlich gut.“ Die vierte Sache war das Subtile

den Ton seiner Stimme ändern.

Fast wie sie

eine Herausforderung vorschlagen.

„Ich bin sicher, er ist sehr gut.“

Jim

sagte er sanft und lehnte sich zurück auf die heißen Düsen, nein

auf Lauries kleines verbales Karussell reagieren.

Einen Moment später,

Er sah mich an und sagte: „Weißt du, das tust du wirklich nicht

Ich muss so hart reiben, um effektiv zu sein … macht mir nichts aus, wenn ich es zeige

hast du was?“ „Klar“, antwortete ich, „das heißt, meine Frau

es kommt nicht darauf an, ‚Lehrassistent‘ zu sein“.

Ohne ein Wort rutschte Laurie aus, so war es

jetzt direkt neben Jim, mir zugewandt und leicht geneigt

wieder in ihn hinein.

Ich sah, wie seine linke Hand seine linke Schulter streichelte

und legte seine rechte Hand auf ihren Hals.

Nach etwa fünf

Sekunden ernsthafter Untersuchung mit den Fingern zu seiner Rechten

Hand, er packte Lauries Schulter mit seiner linken Hand und gab nach

sein Nacken eine halbe Drehung mit der rechten Hand.

„OH MEIN

GOTT!!!!!!“, zischte Laurie und ließ sich dann sinken

die gurgelnden Dämpfe.

Sie ging hinüber und rieb sich den Nacken

glasigen Augen und murmelte, er habe es „nie versucht“.

so etwas noch nie!!!!“ „Das war es

erstaunlich… wie hast du… kannst du es ihm beibringen?“ Laurie

Jim war überall in seiner neu entdeckten Wertschätzung für Kunst

Massage.

„Sicher“, antwortete Jim und fing an zu lachen

langsam wieder: „Ich kann ihm das beibringen. Aber es wird ein bisschen dauern

während.

Ich habe in meinem Zimmer eine Massageliege aufgestellt …. “

Meine Frau drehte sich zu mir um und ging hinüber

Jacuzzi-Bank.

Mit seinen Händen, die auf meinen auf und ab laufen

Schenkel, und der Ausdruck in seinen Augen habe ich ihn kennengelernt

Nun, Laurie hat mir gesagt, ich soll die Kinder auf ihr Zimmer bringen und

bringe sie ins Bett und treffe sie und Jim dann in seinem

Zimmer.

Als sie ihr Zimmer erwähnte, durchsuchte Laurie es sanft

Nägel auf meinem Schwanz, verhärtete sich, als er wusste, dass er drinnen sein würde

meine Badehose.

„Sei brav, Baby“, zischte er in meine hinein

Ohr.

„Vielleicht können wir heute Abend alle etwas Neues lernen.“

ich

Ich weiß, es war schwer für meine Frau, sich zurückzuhalten, bis ich

Er hatte die Kinder abgeholt und zum Whirlpool getragen

Sagen Sie ihrer Mutter gute Nacht.

„Zimmer 153“, flüsterte er.

ich

Er küsste sie leicht auf die Lippen und ging mit den Kindern.

Ich habe sie gewechselt und in etwa zehn Minuten ins Bett gebracht.

Als ich dann in unserem Zimmer anhielt, nahm ich weitere fünf für

Wechseln Sie Ihre Kleidung und rollen Sie ein paar Schilfrohre zusammen.

Ziemlich früh,

mit meinem Herzschlag so stark, dass ich dachte, es könnte sein

hörte, ich stand vor der Tür zu Zimmer 153.

Ich nahm eine letzte Anpassung an meinem hart werdenden Schwanz vor und klopfte

zweimal öffnete er die Tür und ging in Jims Zimmer.

ich

Er sah sich schnell um … Laurie war außer Sicht … sie

der badeanzug lag auf einem stapel auf dem boden … die badezimmertür

es war geschlossen und ich konnte die Dusche fließen hören.

Von einer Auswahl kleiner Flaschen aufblickend, Jim

Er deutete auf die geschlossene Tür.

„Laurie wäscht sich

Whirlpoolwasser“, sagte er, „Warum nimmst du es nicht?

bequem.“ Sanft lächelnd winkte er mit dem Arm

ein schöner großer Stuhl vor der Massageliege.

Wie ich

Ich gehe zum Stuhl, nehme das Kleid meiner Frau

der Boden.

Offensichtlich war sie schon vorher nackt gewesen

Jim, also hatte er beschlossen zu spielen.

Alles, was ich tun konnte

jetzt war es so ziemlich alles, was er von mir wollte!

„Stört es Sie, wenn ich rauche?“

Ich nahm einen Joint und half ihr dabei

er.

„Mach weiter. Stört es dich, wenn ich später ein oder zwei Shots mache?“

„Kein Problem“, erwiderte ich, „ich habe viele davon. Du hast welche.“

Weißwein?

Ich weiß, das wird Laurie nach ihr wollen

Dusche.“ „Genau hier“, Jim hatte sich seiner Minibar zugewandt

Er nahm eine Flasche heraus und schenkte sich ein Glas ein.

Er setzte sich hin

Bett, während wir beide meiner Frau unter der Dusche zuhörten.

„Sie ist eine schöne Frau, deine Frau“, unsere neue Freundin

sagte er und brach in ein breites Lächeln aus.

Er war überhaupt nicht arrogant, aber das hatte er einfach

Haltung, dass er wusste, dass er ficken würde.

„Wie oft

Mach das“, sagte ich und bewegte meinen Arm von Lauries Kleid zu

die Badezimmertür „passiert?“

„Hey, sei nicht sauer auf mich“, lachte Jim und

versuchen, die Klappe zu halten.

„Wirklich? Nun, die Wahrheit ist, dass es so ist

es passiert so oft ich will.“ „Oh

… sicher … richtig … „Ich war brillant in meinen Antworten.

„Nein … komm schon Mann … hast du gesehen … sobald ich ‚Massage‘ gesagt habe

es war wie getan …“ Jim streckte die Hand aus, um es zu nehmen

ersten Artikulationsschlag „und wenn nicht dann … wenn ich es tue

dieses ‚Hals‘-Ding … na ja …… „Atme lange aus, dann“ Es ist

besser als jede „Zeile“, die ich je gehört oder benutzt habe

Die Stimme muss ein wenig angespannt gewesen sein, als Jim zusah

mit mir lustig, als ich fragte, was passiert ist, bevor ich ankam.

Er sagte, er und Laurie seien hereingekommen und hätten sich eine Weile unterhalten

Protokoll.

Sie sagte, er habe sie nach unserer Hochzeit gefragt und

über mich.

„Und ich?“

Meine Stimme war etwas kratzig

vom Teller, aber es schien, als würde ich erregt.

„Was meinst du mit ’so gut wie fertig‘?“

„Wirklich, du bist

Du wirst erregt, nicht wahr?“ Jim sah mich genau an,

den Lauf noch einmal lange aus der Hand nehmen

ziehen.

Er lehnte sich zurück auf die Lehne des Bettes, die Augen halb weg

Gesperrt.

„Laurie hat mir gesagt, du würdest ihr Kleid holen

und falten Sie es über die Kommode, wenn Sie hereinkamen. „Ich fing an

Rot werden, fühlen, wie mein Gesicht heiß wird.

„Er sagte, ich würde heute Nacht von dir überrascht werden.“

Er

Er gab mir das Gelenk zurück und legte seine Hand auf meinen Oberschenkel

er beugte sich zu mir.

Mein Schwanz sprang jedoch sichtlich

es kam kein kontakt zustande.

„Nein, ich glaube nicht, dass ich überrascht sein werde“, gluckste er

wieder und als wir hörten, wie sich die Dusche abstellte, stand Jim auf

das Bett, drehte sich zu seiner Kommode um und zog ein paar heraus

Weiße Laufshorts aus Baumwolle.

Er zog seinen Badeanzug an

aus, und ich konnte sehen, wie sich sein Schwanz im Spiegel spiegelte

Er trocknete sich ab und zog seine Shorts an.

Sehr schön, nein

Eier zu lang, nicht zu dick und schwer aussehend,

sein Beutel ist viel größer als meiner.

Es drehte sich wie meins

Die Frau kam aus dem Badezimmer und machte das Licht im Zimmer aus

und schalten Sie eine kleine Tischlampe neben dem Bett ein.

„Gott,

es war schön…“ er sah mich und das Feuer an

es war definitiv in seinen Augen, „wo ist mein Wein, Baby?“

ich

Er stand auf, um ihr ein Glas einzuschenken, und beobachtete sie beim Gehen

zu Jim.

Ihr Haar war nass, nach hinten gekämmt

auf Stirn und Schultern, und er hatte ein Motel

Handtuch um sie gewickelt und bedeckte sie knapp darüber

die Brustwarze direkt unter den Lippen ihrer Muschi.

Sie gab

ihm eines ihrer süßesten Lächeln.

„Wo willst du mich?“

sie schnurrte.

„Ich will dich überall, schöne Dame.“

Jim

er bewegte sich so sanft in Laurie hinein, dass er seine Arme um sie legte

und ihre Lippen fixierten sich auf ihren, bevor ich überhaupt fertig war

seinen Wein einschenken.

Er küsste sie lange und hart genug für

sein Handtuch schmolz zwischen ihnen, bevor es zerbrach

der Kuss.

Halten Sie das Handtuch oben zusammen, es

öffnet sich ganz, als er mir wegen seines Weins entgegenkommt,

ihre Muschi vollständig freilegen.

Ich kann nicht atmen.

Ich gebe

sie das Glas und tut nichts, um das Handtuch neu auszurichten,

dreht sich um und sieht Jim an.

„Gib mir keine kleine Massage

zuerst?“ „Klar“, lächelt sie an, wenn es das ist, was du willst

will.

Komm her.“ Und streichle die Massageliege.

Laurie dreht sich zu mir um.

„Es macht dir nichts aus, wenn Jim

Gib mir eine kleine Massage, richtig Schatz?“

Das war ein Ton, den ich aus unserer Zeit noch nicht gehört habe

Asien.

Ich schüttelte nur den Kopf und ging zurück zu

Sessel.

Laurie drehte sich wieder zu Jim um und reichte es ihm

Glas mit einer Hand und Handtuch mit der anderen.

(Ich hatte

Ich habe mich über die Jahre daran gewöhnt, Laurie oft zu sehen

Kleidung vor Fremden enthüllen).

ich sah

sein Entkleiden als Auftakt zum Liebesspiel.

Aber ich

Ich kann mich nie erinnern, dass es so dreist war … dass es war

schnell und komplett nackt … vor so einem Fremden

schnell.

Es war schwer für mich zu atmen und mich zu behaupten

das Gelenk auf … beides für mein Überleben notwendig.) Jim aufgesetzt

dort unten und bewegte sich nur wenige Zentimeter vom Körper meiner Frau entfernt.

Mit

seine Hände hielten nur einen Bruchteil eines Zolls von ihr entfernt

Haut, begann die Umrisse ihres Gesichts nachzuzeichnen und

Haare, bewegte sich langsam über ihre Schultern und umgab sie

Brüste.

Ich schwöre, ich konnte sehen, wie ihre Nippel wie er wuchsen

Das.

Langsam bewegte er seine Hände tiefer und senkte sich zu einem

Knie, als er ihre Hüften und ihren Hintern nachzeichnete.

Sein Mund

es muss nur einen Zentimeter vor ihr naß gewesen sein

Pussy … fühlte ihren Atem durch ihre nassen Locken

Haare auf seinem Schamhügel … sein Atem wurde immer schwerer

seichter und ich konnte sehen, wie ihre Haut errötete.

„Sie

Leg dich besser hin, Schatz, bevor diese schönen Beine versagen

draußen.« Jim stand auf und legte seinen Arm um Lauries

Leben.

Sie beugte sich über ihn, um ihn zu küssen.

Wie sie

Ihre Nippel streiften seine Brust, Jim nahm ihre rechte Hand und

sie zog es über ihre Shorts.

Laurie drückte ihn und

er gluckste.

„Äh … massiere mich zuerst, erinnerst du dich? Dann,

ihm etwas beibringen (zeigt auf den Stuhl).

Anschließend erhalten Sie Ihre Massage.

Schnäppchen, Liebhaber?“ „Komm schon

dann angefangen“, sagte er, „mach es dir hier oben gemütlich.“

Jim

sie half Laurie auf den schmalen handtuchbedeckten Tisch.

Es

es war ungefähr sechs Fuß lang und zwei Fuß breit.

Der Tisch war

Ecke weg von mir, damit ich Laurie rechts sehen kann

seitwärts, wenn ich mich ein wenig nach rechts bewegte, und ich konnte sehen

zwischen seinen Beinen, wenn ich mich ein wenig nach links bewegte.

Jim bewegte sich zu Lauries linker Seite, um sein eigenes zu gründen

Massage.

Er goss Öl auf ihre Schultern und

seinen Rücken hinunter, dann begann er zu „arbeiten“.

In einigen

Minuten landeten Jims Finger auf seinen Schultern

und oberen Rücken und sie arbeiteten sich zu mir hoch

Arsch der Frau.

Er blieb einen Moment stehen und goss mehr Öl nach

auf jede Wange und dann ein paar Tropfen in ihre Ritze.

Damit

nahm eine Handvoll von jeder Wange mit beiden Händen und

begann wirklich stark zu reiben.

Laurie fing an zu stöhnen, dann schien es so

etwas verletzt werden.

Jim ging zu ihr hinüber, flüsterte

etwas in seinem Ohr und fing wieder an zu stöhnen

toller Weg.

Ich lehnte mich nach links, starrte angestrengt und beobachtete, wie

seine Hände zogen an ihrem Gesäß, hoben sie an,

Trennen, dann Kneten des Fleisches, Bearbeiten des Arsches in a

starker Rhythmus, festgelegt durch seine Daumen, fließend

abwechselnd über seinem kleinen dunkelrosa geriffelten Loch.

Wie

Mach weiter so, Laurie beginnt sich unbewusst zu erheben

ihre Hüften vom Tisch und versuchte, ihren Daumen zu „greifen“.

ihr Arschloch.

Wann immer er so Geld verdient, kann ich es sehen

Ihre Schamlippen schwellen immer mehr an.

Bald kann ich winzige Tropfen Feuchtigkeit einsickern sehen

draußen sind ihre Lippen jetzt tiefrosa.

Lauri begann

Er stöhnte jetzt lauter und ich bemerkte, dass er es tat

Sie fing an, ihren Arsch ein paar mehr in die Luft zu lassen

Sekunden und ich bemerkte das Zittern der Muskeln, die weitergingen

entlang ihrer inneren Schenkel gequetscht.

Jim ließ seinen Daumen in seiner Hitze ‚einfangen‘ und beugte sich

Anus und benutzte seine andere Hand, um Lauries leicht zu reiben

Slot.

Ich hörte meine Frau jetzt lauter stöhnen, zusammenhangslos aber

sehr intensiv.

Als ich einen tiefen Schuss machte, fröstelte Laurie

Ihre Finger legten sich über ihren erhobenen Hintern.

Er ließ sie es bekommen

Entfernen Sie Ihre Finger und machen Sie es sich dann bequem

Tisch.

Jim entschuldigte sich und ging ins Badezimmer.

„Baby“, flüsterte Laurie mir zu, „bring mir meinen Wein, okay?“

Ich ging zur Kommode, um sein Glas zu holen.

„Christus … du bist so sexy … ich glaube nicht, dass ich das jemals gesehen habe

du …“ Ich drückte Laurie das Getränk in die Hand, als ich aufstand

vor dem Tisch.

Laurie kontaktierte den anderen

Hand und gab meinem Schwanz einen gesunden Druck.

„Du scheinst … zu sein

Viel Spaß, Baby“, lächelte sie mich träge an.“ Warum

bist du noch angezogen?

Willst du nicht spielen?“

„Was hast du Jim gesagt, bevor ich hierher kam?“

Ich habe es versucht

wütend klingen.

„Nichts, Baby.“ Laurie nahm einen großen Schluck

seines Weins, „jetzt zieh diese Kleider aus“.

Ich zog

Ich zog mein Hemd und meine Shorts aus und ging zurück

auf dem Stuhl, als Jim aus der Toilette zurückkam.

ich

Er zündete das zweite Fass an, während er mehr Öl über jedes goss

von Lauries Beinen, und als ich eine schöne lange Aufnahme machte, sah ich

Jim beugt sich vor, spreizt Lauries Hintern noch einmal,

und stecke seine Zunge in sein kleines Loch.

„Aahhhhhh … Gott, in Ordnung.“

Laurie stöhnte erneut

vom Tisch.

„Oh, Baby, das erinnert mich … Ich habe es gesagt

Jim alles über Lupe und Rey…“ Jim sah auf, lächelte

mich, und sah mich auf dem Stuhl sitzen, mit einer Hand die haltend

Gelenk und das andere um meinen steifen Schwanz gewickelt.

Er

er lachte leise zurück zu Laurie, „Oh ja, daran erinnert er sich

Lupe und Rey.“

Jim setzte seine Massage fort und bearbeitete Laurie für eine lange Zeit

Beine.

Schließlich wurden sie leicht mit Öl bestrichen, und Jim

er saß am Ende des Tisches, links von Laurie

Knie ruht auf der Leistengegend.

Er arbeitete auf seinem Rücken und

an den Seiten ihres Oberschenkels und rieb mit ihren Daumen auf und ab

in der Mitte und seine Finger an den Seiten.

Nach einer Weile

Minuten harter Massage begann er sich mehr zu bewegen

mit Vorsicht, besonders entlang der Innenseite meiner Frau

Schenkel.

Von meinem Aussichtspunkt aus konnte ich dann zuerst einen sehen

zwei Finger von Jims rechter Hand gleiten zwischen die Lippen von Jim

Lauries Muschi.

Er ließ seine Finger in ihr und

absichtlich begonnen, sie in einer kreisförmigen Bewegung zu bewegen,

massiert die Wände ihrer Fotze.

Nach einer Minute früher

Laurie könnte zu nervös werden, der Prozess hat begonnen

sein rechtes Bein.

Fünf Minuten später zwei Finger seiner linken Hand

Sie machten wieder Kreise in ihrer Fotze.

Diesmal ihn

sie hörte nicht auf, als Laurie anfing zu stöhnen und ihre Hüften zu beugen

im Takt seiner Finger.

Jim stand vom Tisch auf, seine Finger immer noch vergraben

Lauries Kiste.

Langsam führte er seinen linken Daumen ein

Laurie und zog ihre beiden Finger weg.

Er rutschte seine Hand

darunter, so dass er die Muschi meiner Frau mit seiner umschloss

Handfläche, spielt mit ihren Fingern an ihrer Klitoris und untersucht sie

ihre Muschi und massiert ihren G-Punkt mit ihrem Daumen.

Mit seiner rechten Hand spreizte er wieder Lauries Arsch

und fing an, sein Loch mit seiner Zunge zu säumen.

Als es war

schön feucht (ich konnte Speichel von seiner Zunge tropfen sehen

ihren Arsch) drückte sie den Daumen ihrer rechten Hand.

ich

sah, fast außer Atem, mein harter Schwanz wie Stahl,

als er Lauries Arsch mit seinem rechten Daumen und ihr fickte

Muschi mit ihrer linken.

Laurie war in einem anderen Universum,

stotterte unzusammenhängend und neigte den Kopf von einer Seite zur anderen

Seite auf den Tisch, bis mit einem schrillen Schrei, und ungefähr

eine Million „Oh Gott … ich komme.“ Laurie ritt auf seinen Fingern

zurück zum Orgasmus.

Als es sich beruhigte und wir alle atmen konnten

Wieder zündete ich das Fass an und sah in der Flamme, dass ich es hatte

Sperma über meinen Oberschenkel.

Ich komme aus dem Badezimmer zurück

Ich bemerkte die leere Massageliege und das fast volle Bett.

Jim lag auf seinem Rücken und Laurie kniete auf ihm, ihr

seine linke Hand reibt leicht über ihre Brust und ihre rechte

streichelt sanft ihren Oberschenkel.

Als meine Frau mich sah, beugte sie sich vor

hinüber und küsste Jim ganz auf die Lippen.

Dann sie

Er sah mich an und bedeutete mir, ins Bett zu gehen.

Ich saß

vor meiner Frau, von ihr etwa zwei Meter entfernt,

Dreißig Jahre alt, 190 Pfund schwer, südländisch gutaussehend

männliches Fleisch.

Laurie nahm meine Hand und fing an

streichelte es mit seiner Hand über Jims Oberschenkel.

Seine Augen

sie wurden sehr flüssig und verträumt und seine Stimme war weit weg

als sie mir zuflüsterte: „Jim hat die Geschichte wirklich gefallen

du und Rey.“ Laurie hat Jim wieder geküsst.“ Ist sie nicht?“

Als Jim als Antwort stöhnte, streckte meine Frau meine Hand aus

zu Jims verdicktem Stachel.

Während meine Fingerspitze berührte

Durch seine Eier zuckte seine Waffe nach oben und fügte hinzu

weitere 1/2 Zoll in Länge und Umfang.

Laurie nahm meine Hand in ihre und umfasste meine Finger

um einen Schwanz jetzt gut geschwollen und sehr heiß.

Jim zog

Nähere dich ihm mit deiner rechten Hand, während du auf meine drückst

Hals mit der Linken.

„Komm schon..“ Jim gab ihm einen langen Kuss

murmel zu mir: „Mach mich so wie du es mit Rey gemacht hast … sie hat es mir gesagt

es war so heiß…“ Und da glitt mir mein Mund über den Kopf

sein Schwanz, leckt den Vorsaft aus dem Loch in der Spitze,

Laurie fing an, sich bei Jim zu beschweren.

Mein Schwanz war

steinhart, sogar Pre-cum leckte, während ich meine Zunge benutzte

der ganze glatte Schwanz von Jim.

Indem ich meine Position anpasse, habe ich

Ich könnte meinen Kopf zur Seite neigen und alles auf mich nehmen

Ich rannte hinunter, mit meinen Lippen fast auf seinem geschwollenen Sack.

„Oh

meins, zu gut .. „Jim stöhnte, als er Laurie küsste,

immer noch den Nacken festhaltend: „Gott … auch

naja … ich komme … ich werde … “

„Nein, Baby …“ Laurie zog mich von Jims Schwanz.

„Warte auf mich … komm in mich hinein …“

Und damit sah ich zu, wie sich meine Frau umdrehte und

spießt sich auf Jims harten, stachelartigen Schwanz auf.

Ich saß drin

Meter entfernt, hypnotisiert, als Laurie immer wieder aufstand und dann

senkt ihre cremige Fotze auf den Schwanz eines anderen.

Seine

Mit glasigen und fernen Augen beobachtete ich, wie ihre Haut errötete

wird zu einem dunklen Pink.

Jim hielt sie in einem Todesgriff

ihre Hüften und pumpte ihren Körper über ihren Körper auf und ab

ficken, dann halt sie fest und fick sie

unter.

Härter und schneller, seine Hüften waren so flaumig wie er

„Haufen“ seinen Schwanz in sie hinein und drückte schließlich ihren zusammen

Arsch, Stöhnen und Stöhnen, als sie Schlag für Schlag spritzte

von heißem, klebrigem Sperma in Lauries krampfhafter Fotze.

„Oh

Gott … oh Christus … das war das Größte … Jim, alles

aufgeregt, küsst Laurie und versucht, sie so fest zu halten, wie sie es tut

Sie zog sich von seinem verdorrten Schwanz zurück.

„Nein“, meine Frau lächelt ihren neuen Liebhaber sanft an

Gesicht, „es war wirklich gut … das ist der beste Teil ..“

Und sie winkt mir noch einmal.

„Komm schon, Baby … steig ein

dein Rücken für mich, pleeeaaasssee….“ Mit meinem spitzen Schwanz

dem Himmel entgegen, gehe ich um das Bett herum und lege mich auf meins

zurück, mein Kopf sogar mit Jims Hüften.

„Danke Baby…“

Laurie zischt mich an, als sie von Jim weggeht und sich rittlings auf mich setzt

Gesicht mit Knien.

Er beugt sich nach vorne, indem er die greift

Kopfteil und dreht ihr Gesicht zu Jim.

„Mach weiter … schau

ganz nah … liebe diesen Teil …“ Und Jim beugt sich vor

gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie sich Lauries Bauchmuskeln zu erholen beginnen

Kontrahieren Sie nach unten und bewegen Sie sich langsam zu ihrer Fotze, wo sie ist

enge Muschimuskeln setzen das meiste von Jims heißem Sperma frei

direkt in meinen wartenden Mund.

Laurie drückt ihre Muschi und zwingt mich zu schlucken

alles.

„Jesus“, murmelt Jim, „du hast doch nicht gescherzt, oder?

du?“ Als ich meine Frau fertig geleckt hatte, drehte sie sich an

ihren Rücken und lehnte sich gegen das Kopfteil.

Jim setzte sich

neben ihr, sein Arm um ihre Schultern und ihre Finger

lässig mit ihren Brustwarzen spielen und die Seiten reiben

ihrer vollen Brüste.

„Meine Schicht jetzt?“

Jim ist mild südländisch

der Akzent war wieder gedehnt.

„Ihr werdet ihm alle sagen, dass er es tun soll

lutsch mal wieder meinen Schwanz oder was?“ Laurie küsste ihn komplett, sie

Brüste drückten sich in seine Brust.

„Nein, Geliebter ..“ und davor

Jim ist vielleicht zu enttäuscht, „sag ihm, was du willst

Ich will.“ Laurie kicherte und schlug mich mit ihrem Fuß.

„Nun, kommen Sie zur Sache“, sagte er, „…. säubern Sie mich … jetzt!“

Wieder beugte ich mich über den Physiotherapeuten und leckte ihn

combinrd Sahne/Sperma aus dem Schaft und um den Scheitel herum

seinen Schwanz und genoss das Gefühl, wie das Blut wieder in ihn zurückfließt

sie ficken und glatte Haut dehnen.

Ich saugte die

Pilzkopf, den Grat mit der Zunge reinigen,

Zuhören, wie meine Frau und ihr Liebhaber über meine Technik diskutieren.

„Er ist wirklich daran beteiligt.“

Das Design war weich und

jetzt faul.

„Es sieht so aus, als ob du es auch bist“, kicherte Laurie als Antwort.

„Ich habe es geliebt, als du meinen Arsch gegessen hast“, fuhr er fort

verschwörerisch.

„Willst du es versuchen?“

Und sie kicherte

meine Richtung wieder.

„Oh ja“, Jim war sofort aufgeregt

bei dem Gedanken.

„Komm schon … mach mich wie er gesagt hat,

Freund … decke mich zu … „Und als sie sich auf den Bauch drehte,

Laurie ging zu mir und küsste mich voll auf die Lippen,

sauge meine Zunge in seinen Mund.

Er packte mich am

Kugeln und leicht gequetscht.

„Für mich, Baby … tu es

für mich …“, zischte er mir ins Ohr und lehnte sich dann über Jims

Büste, hält das Gesäß auseinander, präsentiert seine

braunes Loch für mich.

Ausgehend von der Stelle, an der sein Sack gezogen wurde, leckte ich meinen

Weg, meine Zunge hin und her bewegend, seinen Rücken hinauf

Riss.

Jim fing an zu stöhnen, als ich mich seinem Arschloch näherte.

Laurie bewegte sich zur Seite und packte unsere beiden Schwänze,

drücke im takt zu meiner zunge, die schiebt.

Als ich näher kam

und näher an ihrem Anus entfernte Laurie ihre Hand von meiner

Ficken zu meinem Sack, immer noch im Rhythmus quetschen.

Ich habe die getaucht

meine Zungenspitze am ersten harten Ring vorbei … Jim stöhnte

laut … seine Muskeln entspannten sich und ehe ich mich versah, meine

seine Zunge war tief in ihrem Arsch vergraben.

„Oh Gott … Baby … er ist in mir … er fickt meinen Arsch

mit ihrer Zunge!“ Laurie begann richtig Druck auszuüben

zu meinen Eiern – mein Schwanz war hart wie Stahl und lief vor dem Abspritzen ab

auf den Blättern.

Meine Frau kam auf mich zu.

„Lass mich sehen,

Baby“, zischte sie mir ins Ohr, „lass mich sehen, wie du es vermasselst

mein Geliebter.“ Ich streckte meine Zunge heraus, umrandete sein Loch und

er warf es wieder hinein.

Laurie stöhnte zusammen mit Jim.

„Noch einmal, Baby … fick ihn weiter …“ Und als ich tauchte

Zunge rein und raus, Laurie drückte uns beide noch einmal

und Jim und ich kamen gleichzeitig an und brachen in Strömen aus

Krämpfe überall auf den Laken.

Nach ein paar Minuten,

Alle schnappten nach Luft, meine Frau drehte sich zu mir um.

„Ich werde heute Nacht bei Jim sein, Baby. Das Bett ist richtig

sehr klein.

Komm und hol mich, bevor du die Kinder aufweckst.“

Ich zog mich schnell an, ließ Laurie bei ihrem Liebhaber und

Ich ging zurück in unser kleines Zimmer, um einen Joint zu drehen und meinen zu streicheln

ficken und darüber nachdenken, was mit Laurie los war und

Jim.

– = [DAS ENDE] = –

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.