Poolparty(8)

0 Aufrufe
0%

Pool-Party

Hallo, mein Name ist Preston, ich werde nächsten Monat 21 Jahre alt und dies ist meine Geschichte einer der besten Nächte meines Lebens.

Es war der 21. Geburtstag meines Freundes vor einer Woche und die Bilder von dieser Nacht sind mir immer noch frisch in Erinnerung.

Mein Freund Todd beschloss, eine Poolparty um sein Haus herum zu schmeißen, um das zu feiern.

Sein Haus war nicht sehr groß, aber es war groß genug, um einen großen Pool im Garten und noch etwas Rasenfläche drumherum zu haben, um einen Grill und Zelte zum Schlafen aufzustellen.

Aufgrund des begrenzten Raums dachte sie, dass sie es tun würde.

Lade nur ein paar enge Freunde ein.

Der Aufbau der Zelte und des Grills erforderte viel Vorbereitung, außerdem ließ er Snacks und natürlich Getränke, Bier in einem Eiskübel und ein paar Flaschen Wein im Kühlschrank zurück.

Ich ging früh am Abend zu Todd und half ihm beim Aufbau.

?Alles Gute zum Geburtstag Todd?

Ich sagte es ihm, als wir in seinen Hinterhof gingen.

Als einer seiner besten Freunde kannte ich den Weg nach Hause gut.

„Danke Preston?

antwortete sie, als sie den Eisbeutel drehte, den sie trug, um das Eis in den Eiskübel zu werfen.

„Ich habe dein Geschenk später in deinem Zimmer gelassen, okay?“

Ich habe sie gebeten.

„Ja, schön, danke?“

Nachdem er das letzte Stück Eis in den Eimer geworfen hatte, antwortete er, indem er mich ansah.

?Und wann kommen die Leute?

Ich bat ihn, während er ein paar Bier kaufte, in den Eiskübel zu tun.

„Habe ich den Leuten gesagt, dass sie um 19 Uhr kommen sollen?

er antwortete.

?Dies?

Gut, geben Sie uns Zeit, unsere Vorbereitungen abzuschließen.

Weißt du wer kommt??

Ich beschloss, am nächsten Abend mehr darüber zu erfahren.

„Und du… wirst du ein glücklicher Mann sein!“

sagte er mit einem Lächeln im Gesicht.

?Wieso das??

Ich fragte.

„Kennst du das Mädchen, mit dem ich versuche, mit Judy zusammen zu sein?

Kommt heute Abend!?

sagte er aufgeregt.

„Ich freue mich für dich, weil ich dich kenne? Ich verfolge ihn seit Jahren, warum sollte mich das glücklich machen?“

“, fragte ich überrascht.

„Judy kommt und fragt, ob sie eine Freundin mitbringen könnte?

Ich sagte ja und ratet mal, wen er mitbringt?

Sagte er, während er mich ansah, um zu sehen, ob ich es erraten könnte.

?Nein, meinst du nicht?.?

Ich versuchte es zu sagen, aber Todd unterbrach mich.

„Ja, Tanja!

Tanja kommt heute Abend, komm rein!?

sagte er mir aufgeregt.

„Ja, das kann ich, aber erst brauche ich ein Bier?“

antwortete ich, als ich in die Kühlbox griff und mir eine schnappte.

Todd und ich beendeten den Aufbau der restlichen Zelte und er setzte sich auf eine Sonnenliege, um zu grillen und auf die Ankunft der anderen zu warten.

Es dauerte nicht lange, bis die Mehrheit der Leute auf der Party den Drinks nachjagte, die Musik pumpte und alle eine gute Zeit hatten.

Judy und Tanya waren immer noch nicht auf der Party, also beschloss ich, schnell in den Pool zu springen und zu schwimmen.

Ich zog mein T-Shirt aus und entblößte meinen muskulösen Körper;

Ich hatte kein Sixpack, aber ich war auf dem Weg dorthin.

Ich trug bereits meine Badeshorts, also tauchte ich direkt in den Pool und schwamm etwas.

Nachdem ich ungefähr 5-10 Minuten geschwommen war, stand ich am Rand des Beckens und blieb dort für eine Minute stehen, um Luft zu holen und zu beobachten, was die anderen taten.

Ich war so glücklich, Todd in einer Chaiselongue sitzen zu sehen und mit Judy zu flirten.

Ich dachte, wenn Judy hier wäre, sollte Tanya auch hier sein!

Ich hörte damit? Hey, wie ist das Wasser?

kommen von der Seite des Pools.

Ich drehte mich um und blickte auf, um eine der spektakulärsten Aussichten zu sehen, die ich je gesehen habe.

Tanya stand in einem schlichten lila Tanga-Bikini.

Sie hatte schöne dunkelbraune Haare, die von hinten zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden waren, und das Bikinioberteil, das ihre Brüste festhielt, passte zu ihren Brüsten.

Ich dachte, es sollten mindestens 34 ° C sein.

In diesem Moment schaltete jemand die Poolbeleuchtung ein und ihre schönen langen Beine und wunderschönen Hüften leuchteten unter ihren Füßen auf.

Wow, sie sah toll aus, dachte ich.

„Ja, schön warm?

Ich habe Ihre Frage beantwortet.

?Stört es Sie, wenn ich Sie begleite?

fragte er mit einem verführerischen Gesichtsausdruck.

„Natürlich wurde ich alleine einsam?“

Ich flirtete zurück.

Ich beobachtete, wie ich sah, wie sie sich umdrehte und die Treppe zum Pool hinunterging, wie sie es tat, ich bekam die perfekte Aufnahme von ihrem Arsch.

Er rollte sich in perfekten Linien mit dem Rest seines Körpers zusammen, besonders bis zu seinen Beinen.

Sie kam aus der letzten Stufe und das Wasser war direkt unter ihren Brüsten, als sie sich am seichten Ende des Pools befand.

Ich starrte sie überrascht an, als ich bemerkte, dass sich ihre Brustwarzen verhärteten.

„Ich dachte, du hättest gesagt, es sei heiß!“

Sie beschwerte sich, erwischte mich aber gleichzeitig dabei, wie ich auf ihre erigierten Brustwarzen starrte.

?Nachdem du ganz drunter bist?

Ich empfahl.

Erstaunlicherweise tat er genau das.

Er tauchte unter Wasser und schwamm auf mich zu.

Nachdem ich gesehen hatte, wie ihre erigierten Nippel mich anmachten, fragte ich mich, ob sie sehen konnte, wie sich die Beule in meiner Hose zu wölben begann.

Ich hatte einen etwas überdurchschnittlichen Penis von etwa 8 Zoll, was mich glauben ließ, dass er meine Verlegenheit bemerkt haben könnte.

Dann, was ich gerade erfahren habe, fuhr sein Kopf vor mir herum, als ich ihm das Wasser aus den Augen wischte.

?Wärmer??

Ich fragte.

?Ja besser?

er antwortete.

Weil wir unter Wasser waren, konnte ich ihre Brüste nicht mehr deutlich sehen.

„Ist dir auch kalt?“

fragte sie?Oder einfach nur froh mich zu sehen??

Er hat gemerkt, was ich dachte!

Er sah meine Schwellung, als er auf mich zuschwamm.

?Ähm?.?

murmelte ich und wusste nicht, was ich sagen sollte.

Sie drückt ihre Brüste gegen meine Brust, kommt einen Schritt näher und schlingt ihre Arme um meinen Hals.

Mein Penis begann sich sofort zu verhärten, was er gespürt haben muss.

„Er sagte, es ist okay, Todd hat mir gesagt, du magst mich, ich mag dich?

genannt.

Bevor ich antworten konnte, beugte er sich vor und fing an, mich zu küssen.

Ich antwortete, indem ich meine Hände auf seine Taille legte und ihn zu mir zog.

Er teilte meine Lippen mit seiner Zunge und fand meine Zunge dort, um seine zu treffen.

Inzwischen war ich völlig erigiert und ich wusste, dass er den Druck auf seinem Bauch gespürt haben musste.

Ich wich langsam zurück und zog ihn an mich heran, hielt unsere Münder jedoch in einem langen Kuss, bis mein Rücken am Rand des Pools war, etwas flacher, um über Wasser zu bleiben.

Er hat mit unserem Kuss Schluss gemacht? Also bist du froh, mich zu sehen?

sagte er mit einem schlauen Lächeln.

„Ist es schwer, ihn mit einem Körper wie deinem zu kontrollieren?

sagte ich scherzhaft.

Er zog sich zurück und fing wieder an, mich zu küssen.

Dieses Mal reagierte ich, indem ich meine Hände auf die Wangen ihres Hinterns legte und sie gleichzeitig drückte, während ich sie zu mir zurückzog.

Ich war fast zu beschäftigt damit, seinen schönen Arsch in meinen Händen zu genießen, da ich nicht bemerkte, dass eine seiner Hände meinen Nacken hinunterfuhr und anfing, meinen Penis von der Außenseite meiner Badehose zu reiben.

Ich erwiderte den Gefallen, indem ich meine linke Hand von ihrem Arsch zog und mit ihrer linken Brust auf ihrem Bikini spielte.

Plötzlich wurde mir klar, dass ich die Musik nicht spielen hören konnte, also entfernte ich mich weit genug von dem Kuss, um meine Augen zu öffnen, und stellte fest, dass niemand da war.

Ich schaute zum Haus und dachte, im Wohnzimmer brenne Licht und das Haus bewege sich viel.

Ich nahm an, dass sie alle reingegangen sind, um sich eine DVD oder so etwas anzusehen.

Als ich zurückging und wieder anfing, Tanya zu küssen, dachte ich bei mir, ist das jetzt meine Chance?

Ich bemerkte, dass ihre Brustwarze unter dem Bikini zu verhärten begann.

Ich konnte der Versuchung nicht widerstehen, die Vorderseite ihres Bikinis nach unten zu ziehen und ihre linke Brust und ihre erigierte Brustwarze vollständig zu enthüllen.

Wow, sie sahen fantastisch aus, dachte ich bei mir, als ich mich ohne erneuten Kuss verabschiedete, um die Aussicht zu bewundern.

Ich ließ mich die Brust mit meiner linken Hand halten und ließ mich nach unten gehen und damit spielen, wobei ich meine Zunge benutzte, um an der Brust zu saugen.

Er antwortete mit einem leichten Stöhnen.

Ich nahm das als gutes Zeichen, weiterzumachen.

Ich bemerkte, wie seine Hand langsamer wurde, als er meine Beule an der Außenseite meiner Badeshorts rieb.

Er genoss den Moment, als meine Zunge über seine Brustwarze fuhr.

Wenn wir nicht schon im Wasser wären, hätte ich gesehen, wie sich ein nasser Fleck auf der Unterseite des Bikinis gebildet hat.

Ich nahm meine rechte Hand aus ihrem Arsch und hob sie hoch, um ihre rechte Brust zu fassen, und glitt mit meiner Hand in ihr Bikinioberteil, bis ich eine erigierte Brustwarze an meinen Fingerspitzen spürte.

Ich fing an, mit meiner rechten Brustwarze zu spielen, während meine Zunge noch die linke Brustwarze genoss.

Tanya stieß ein weiteres leises Stöhnen aus, diesmal legte sie ihren Kopf zurück, drückte ihre Brüste gegen mich und entblößte ihren Hals.

Ich zog meinen Mund von ihrer Brustwarze weg und fing an, ihren Nacken zu küssen, aber ich ließ meine rechte Hand dort, wo sie mit ihrer Brust spielte.

Das nächste, was ich wusste, ich fühlte, wie sich meine Shorts lockerten und dann passierte das Unvermeidliche, ich fühlte, wie seine Finger sich um meine jetzt verletzliche Männlichkeit legten und anfingen, mich langsam und sanft zu pumpen.

Ich zog mich vom Küssen seines Halses zurück und versuchte, ein leises Schnurren herauszulassen. „Das fühlt sich großartig an, hör nicht auf?“

Nachdem ich mich für eine kurze Zeit gepumpt hatte, beschloss ich, dass es an der Zeit war, mich zu revanchieren.

Ich nahm meine rechte Hand von ihrer erigierten Brustwarze und fuhr langsam mit meiner Hand über ihren Körper.

Meine Hand strich über ihren Bauch, bis meine Finger den oberen Rand ihrer Bikinihose erreichten.

Es blieb nicht lange dort, als meine Finger sich unter das Material gruben und anfingen, nach unten zu rutschen.

Tanya hatte ein paar Schamhaare auf ihrem Bauch, sie muss kürzlich glatt rasiert worden sein, dachte ich mir.

Meine Finger fanden sofort ihre Klitoris und ich fing an, zwischen meinen Fingern damit zu spielen.

Tanya stöhnte etwas lauter als zuvor und sagte mir, ich hätte alle richtigen Knöpfe gedrückt.

Es hatte es verlangsamt, meinen Stein hart zu pumpen, aber es dauerte lange genug, um mich zu erregen.

Ich konnte nicht fühlen, wie nass meine Hand war, da meine Hand unter Wasser war, aber nachdem ich kurz mit meinen Fingern an ihrer Klitoris herumgespielt hatte, spürte ich, wie sich ihr Gewicht leicht verlagerte und sich dabei neu ausbalancierte.

Öffne ihre Beine weiter, um mir besseren Zugang zu ihrer Muschi zu verschaffen.

Ich nahm das Stichwort und positionierte meine Hand neu, sodass jetzt mein Daumen mit ihrer Klitoris spielte und meine Finger losließ.

Ich fuhr mit meinen Fingern zwischen seine Lippen und suchte nach seiner Klarheit.

Es dauerte nicht lange, bis meine Finger die Öffnung fanden, nach der sie suchten, mit sanftem und sanftem Selbstvertrauen schob ich meinen Finger über die Öffnung hinaus, schob ihn dann zurück, ging aber wieder hinein, ohne ihn vollständig zu entfernen.

Als ich ihn fingerte, ließ er meinen Penis los und schlang seine Arme um meinen Hals, zog mich in einen weiteren leidenschaftlichen Kuss.

Ich entschied, dass ich ihn dringend brauchte und jetzt musste ich meinen Schwanz in ihm spüren.

Ich beendete unseren Kuss, damit ich mich umsehen und überprüfen konnte, ob die anderen noch im Haus waren, um keine peinlichen Momente zu erleben.

Nachdem ich überprüft hatte, dass der Strand sauber war, nahm ich meine Finger davon und nahm meine Hand aus ihrem Bikini.

Er sah mich überrascht an.

Das machte mir nichts aus und ich fing an, den Pool hinaufzuklettern, als ich ausstieg, drehte ich mich um und half ihm aus dem Wasser.

Dann nahm ich ihre Hand und ging zu den Sonnenliegen.

Als ich neben der Chaiselongue stand, drehte ich mich um und fing an, ihn noch einmal zu küssen.

Dieses Mal lasse ich meine Hände hinter meinen Rücken gleiten und greife nach dem Clip, der das Bikinioberteil hält, ein schneller Wisch, um den Clip zu öffnen.

Er sah mich an, überrascht, wie schnell ich es tat.

?Ich habe etwas geübt?

Sagte ich mit einem frechen Funkeln in meinen Augen.

?Ich kann sehen?

Er antwortete.

Ich nahm die Riemen von ihren Schultern und ließ sie auf den Boden fallen.

Ihre Brüste wippten ein wenig mit der Bewegung.

Wow, das waren die besten Brüste, die ich je gesehen habe, dachte ich mir.

?Mein Schreibtisch?

sagte sie, als sie beide Seiten meiner Badeshorts packte und sie zu meinen Füßen zog.

Kurz darauf kam mein harter Schwanz über dem Hosenbund hervor.

?Ist es größer als ich dachte?

sagte sie mit Aufregung in ihrer Stimme.

Als ich diese Worte sagte, hielten meine Hände bereits beide Seiten des Tangas ihres Bikinis fest.

Ich zog langsam ihren Tanga Zoll für Zoll aus, bis ihre ganze Muschi freigelegt war.

?So wie ich es mir vorgestellt habe?

Ich erwiderte den Kommentar, als ihr Tanga zu Boden fiel und sie aus ihnen herauskam.

Ich stand auf, wir waren beide völlig nackt.

Ich bückte mich und fing wieder an, sie zu küssen, während ich sie gleichzeitig zurück und nach unten zur Chaiselongue führte.

Er schlang seine Arme um meinen Hals und zog mich zu sich heran.

Einmal brach er unseren Kuss, während er auf der Chaiselongue lag, und sagte: ‚Ich will dich so sehr, muss ich dich jetzt in mir spüren?‘

genannt.

Das sind die Worte, auf die ich gehofft habe, dass du sie mir in den letzten 3 Monaten sagen würdest!

Und jetzt würde es endlich soweit sein.

Ich hob mich ein wenig von ihm ab und er öffnete seine Beine, um mir leichten Zugang zu seiner Katze zu verschaffen.

Es leuchtete im Abendlicht und ich konnte sehen, dass es sehr nass war.

Als ich mich jetzt zwischen ihre Beine beugte, streckte sie die Hand aus und ergriff mein geschwollenes Organ, um es zu ihrer Öffnung zu führen.

Als ich etwas fester drückte, spürte ich schließlich den Kontakt zwischen der Spitze meines Schwanzes und den Schamlippen.

Ich stand einen Moment lang da, erfreut über das, was passieren würde.

Tanya schlingt ihre Beine um meine Taille und zieht mich zu sich heran.

Mit einem sanften Stoß passierte mein Schwanzkopf ihre Schamlippen und tauchte tief in ihre Muschi ein, bis mein Schwanz so weit wie möglich war.

?Oh ja!?

Sie schrie, als ich zum ersten Mal hineinkam.

?Beeindruckend!?

murmelte ich zurück, als die Wärme ihrer Fotze, die sich um meinen Penis legte, mich fast überwältigte.

Nachdem ich einige meiner Sinne wiedererlangt hatte, zog ich mich zurück, bis nur noch die Spitze meines Schwanzes drin war, bevor ich ihn wieder nach unten drückte.

Es dauerte nicht lange, bis wir einen gleichmäßigen Rhythmus hatten, und bei jedem Abwärtsschlag begrüßte mich Tanya mit einem Aufwärtsstoß und genoss jede Minute davon genauso wie ich.

?Hmm?.hör nicht auf?..genau da?

er stöhnte.

„Ist es das? … Ich kann es kommenggg spüren?

genannt.

An diesem Punkt war ich auch kurz davor, meine Ladung zur Detonation zu bringen, aber ich hatte kein Kondom.

?Lass uns schießen?

fragte ich zwischen den Atemzügen.

„Nein? das Wort ejakulieren? Ich muss fühlen, wie du mich mit deinem Wasser füllst…?“

Er bestellte.

Es fühlte sich gut an, und es gab keine Möglichkeit, nach dem, was er gerade gesagt hatte, einen Rückzieher zu machen.

?Oh mein Gott?Mach weiter?.Füll meinen Bauch!?

Er stöhnte, als ich ihm weiterhin vertraute.

„Ist das? mach weiter? Ich halte es nicht mehr aus? … es kommt? … ich? ich lasse mich scheiden!!!

Damit fühlte ich, wie sein warmes Wasser meinen Schwanz umgab und mich an den Rand der Klippe schlug.

?ICH?

kommt zuoooo!!!?

Nachdem ich sie mit meiner Spermaladung in ihre Muschi gestoßen hatte, versuchte ich ihr zu sagen, dass ich meinem Schwanz ein letztes Mal als Ladung vertraue.

„War das toll?

sagte ich, als ich neben ihm zusammenbrach.

?Wunderbar?

Das war großartig!!?

er antwortete.

Wir entschieden uns, uns anzuziehen und uns dem Rest der Party anzuschließen.

Später erfuhr ich, dass Todd in dieser Nacht Glück hatte, aber das ist eine andere Geschichte.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.