Shemale park schande

0 Aufrufe
0%

Datum: Mo, 27. Dezember 2010 10:04:56 +0000

Shemale Park Schande

Hallo zusammen, jetzt bin ich als nächster Mann richtig, ich habe ein bisschen Süßes

blondes Mädchen mit einem tollen Arsch, den ich gerne reite, lecke und Titten fühle,

aber gut, hier ist eine warnende Geschichte.

Dies ist eine Warnung an Sie Freunde, die

Manchmal sieht man sich schöne Bilder an

Shemales, in all ihren Versuchungen, im Internet, wann immer Sie wollen

hat diesen ersten Kick hinzugefügt, damit sie enden.

Okay, ich kam neulich nach einer Weile aus der Kneipe nach Hause

von Getränken nach der Arbeit mit meinen Freunden.

Ich lebe in Madrid und musste gehen

zurück durch den Parque del Oueste, wo es viele afrikanische Prostituierte gibt und

Ladyboys sind mit ihrem Handwerk beschäftigt.

Ich passierte eine Reihe von Trancen und ging zu

Ich habe die Büsche auf dem Heimweg geschnitten.

Irgendetwas ließ mich anhalten, um aus den Büschen nach den Damen zu spähen.

Ihre Ledermäntel glänzen mit ihren kräftigen männlichen Schenkeln

vorbeifahrende Autos.

Ich bemerkte einen anderen Mann in einem langen Mantel, der heimlich hing

in den Büschen weit weg, also wegen der Macht der Zahlen, dachte ich

Ich könnte damit durchkommen.

Ein großes blondes T-Girl hatte gezogen

Er öffnete seinen Mantel, um ihre pralle Spitzenhose zu enthüllen und winkte ihr zu

Paket in einem langsam fahrenden Auto.

Es war total fesselnd und ich gebe es zu

Ich musste mein eigenes Härteglied anpassen.

Nun, wie das Sprichwort sagt, hat die Neugier die Katze getötet.

Plötzlich bemerkte ich a

ein großer, dunkelhaariger, eng anliegender Ladyboy, der auf mich zukam, war ich

bemerkte !!

Ich fühlte mich an diesem Ort festgefahren, ich konnte mich nicht bewegen und hier muss ich

sage noch einmal, dass ich nicht schwul bin, ich habe noch nicht einmal einen Mann beobachtet.

“ Hallo gut

tu lama? “, sagte sie mit einer Stimme, bei der ich mich wie eine Sopranistin fühlte.

Ich versuchte sofort zu lachen und freundlich zu sein, ich verstand ihren Namen

es war Alexis, sie war nah dran, sie war nicht die Kleinste der Damen,

ungefähr 6 Fuß groß und sie öffnete ihren Mantel, um mir ihre Unterwäsche zu zeigen,

Nun, ich war schon immer sockensüchtig und ich konnte spüren, wie mir der Atem stockte

in meiner Kehle.

Während ich zusah, listete sie eine Reihe von Preisen für mich auf, aber

Ich sagte ihr, ich hätte kein Geld, eigentlich habe ich noch 20 Euro übrig

der Kneipe, aber ich hoffte, es wäre ein Ausweg aus dem, was passierte

klebrige Situation.

Sie hatte ihre Hand in einer fließenden Bewegung bewegt

knöpfte die Hosenschlitze an meiner gestreiften Hose auf.

Teil 2. Ich war fassungslos, als ihre Hand anfing, geschickt mit meinem Schaft zu arbeiten.

Ich atmete so schwer, mein Herz hämmerte, es war ein öffentlicher Park

Kurz nach Einbruch der Dunkelheit konnte jeder passieren, sogar die Polizei.

Aber dieses

ein weiblicher Imitator hat anscheinend mehrere andere Schwänze als seinen bearbeitet

mich besitzen und kontrollieren.

Sobald er mich in seinen Armen hielt, fühlte ich mich

hilflos atmete auch Alexis schwer, als sie ihren Spitzenhandschuh anzog

meinen Schwanz zu streicheln.

Jetzt habe ich keinen großen, aber die Mädchen haben

Ich habe immer gesagt, wie weich die Haut ist, es muss alles sein, was ich befeuchte

reiben, während sie über große Meisenvögel im Internet schwatzen.

Alexis

Er erzählte mir noch einmal, was das Saugen kostet, als er mich hart in der Raute streichelte

Erektion.

Mir schwirrte der Kopf, aber ich bin nicht schwul und zahle nicht viel

Mann, mit mir zu reden.

Deshalb habe ich nein gesagt.

„OO, ich mag es nicht“

du magst mich nicht??}, sagte sie und ging.

Ich blieb

Ich zittere den Gang hinunter, wobei mein pochendes Glied wie ein herausragt

Fahnenstange.

Verdammt!

antwortete ich in einem traurigen Ton

Gib es zu.

Sie lächelte triumphierend;

Ich war ihre kleine Puppe.

– Sie sagte

zurück, arbeitete mit seinen Hüften, und er nahm mich bei der Hand, diesmal fest,

es packte mich so hart, dass es fast schmerzte.

Ich habe alles aufgegessen

Sie nahm es aus meiner Tasche und steckte es in ihre linke Handfläche.

ich arbeite in

Büro hier und im Vergleich zu meiner Hand fühlt sie sich rau an wie ein Hafenarbeiter?

Sie

Er lachte und begann mit langen Drehbewegungen an seinem Schwanz zu arbeiten.

Es ist heiß

der Atem war auf meinem Gesicht, „kiss kis“, sagte sie heiser auf Englisch.

ich

Ich konnte sie nicht küssen, ich war es nicht und ich kämpfte und drehte mich auf halbem Weg zu ihr um

Halte meine Lippen von ihren fern.

Es gab kein Entrinnen, obwohl ich es nicht konnte

ihre Hand loszuwerden, wenn ich will.

Sie nahm meine Hand und zwang mich

unter ihrem Mantel und rieb ihn an ihrem großen, fleischigen Arsch: „DU

LIKE it!“, sagte sie, als würde sie bestellen.

Ich sah beschämt nach unten und sah

dass ihre Seidenhose vorne zum Platzen gedehnt war

mit einer riesigen Erektion.

Es war alles zu viel, begann mein Mitglied

zitternd spuckte ich einen Riss ins Gras und meine Beine hinab.

IN

der Wahnsinn war vorbei, der gesunde Menschenverstand schien zurückzukehren, und ich konnte nicht glauben, wohin

Ich war.

Teil 3 Tja, für mich war der Wahnsinn sowieso vorbei, aber nicht für sie, Alexis noch

es war, als würde er tief atmen und sich immer noch an meinem Familienschmuck festhalten.

“Es

veinte euros para mi mano, chico “, sagte sie und bat um Geld

geleistete Dienste.

Was folgen musste, war etwas, in dem er spielte

mein Verstand seitdem.

Als ich wieder zögerte, sah ich dieses triumphierende Lächeln,

als wäre ich eine kleine Maniküre zog sie an einer Stange.

Ihr Daumen hakte ein

in das Lenkrad ihres Höschens und ließ einen langen, dicken Schwanz fallen.

Dass

war der erste Hahn, den ich nach der Umkleidekabine der Schule und mir sah

er sah mit offenem Mund zu.

Ich habe nicht einmal bemerkt, dass sie meine Männlichkeit als freigegeben hat

Sie packte mich am Hinterkopf und brachte mich fest auf die Knie.

Mein Mund war offen, aber sie packte mich immer noch am Kinn und zog mich weg

meinen Kiefer hinunter.

Mit einem tiefen Stöhnen schob sie ihren Schwanz in meinen Mund und drückte

vorbei an meinen tauben Lippen.

Er glitt trocken über meine Zunge und füllte meinen Mund

vollständig.

Verdammt, sie fickt mein Gesicht, ihre seidenbekleideten Schenkel drücken

In meiner Nase und meinem Kinn hat sie mich gemahlen und ich habe es plötzlich geschmeckt

ihres Mitglieds.

Männlich und muskulös wie eine Achselhöhle.

Es war auch glatt, wie

mein und hart wie meins, ich hasse es, mehr als das zu bekommen

Geschmack.

Ich konnte nicht glauben, was ich tat, ich war mit einem auf den Knien

eine Hand auf ihren beiden Schenkeln, ihre auf meinem Nacken, saugt wie wild

ihren Schwanz, bis er ihn fast in meine Kehle schob.

Ich wich zurück und nahm es

in meiner Hand, keuchend.

Es war so lang, so dick

mit meiner Spucke im Straßenlicht glänzen.

Ich wollte weglaufen, aber stattdessen küsste ich ihn

und leckte seine Länge auf und ab, staunte über seine Größe und nahm es zurück

in meinem Mund ist es, als würde ich verhungern.

Es war ein schwindelerregender Moment, den ich immer noch nicht mache

Ich weiß, warum ich wie eine Schlampe gelutscht habe, aber ich konnte nicht aufhören.

Es schien zu knurren

neue Höhen zu erreichen und seine Haltekraft zu erhöhen

aus dem Hinterkopf wusste ich, was kommen würde, ich hatte genug getan

Vögel in meiner Stadt.

Ein Teil von mir bemühte sich, zurückzuweichen und murmelte ah

Ich protestierte, aber ich wollte einfach mehr von diesem Monster in meinem Mund und

er konnte nicht loslassen.

Mit einem letzten kehligen Schrei schlug sie mir ins Gesicht

Zum letzten Mal.

Er zitterte, ich spuckte in meinen vollen Mund.

erstickt

auf ihrem Strom und ich fühlte, wie er mein Kinn hinunterlief.

Aber ich bin trotzdem geblieben

diese riesige Schlange mit meinem Mund jeden letzten Tropfen zu saugen.

Gefühle

Mehr Wärme auf meinem Gesicht, ich wurde vollgespritzt, ich öffnete meine Augen

Schock.

Der Mann im langen Mantel, den ich im Gebüsch versteckt sah, war

kommt mir ins gesicht.

Und er hatte den gleichen glücklichen Ausdruck in seinen Augen wie er

streichelte seinen kleinen braunen Schwanz an mir.

Ich entspannte mich auf meinen Fersen und saß wie Alexis geschockt da

wischte seinen Schwanz mit zwei großen Schlägen von meinem Gesicht.

Ich fühlte meine Lippen

er faltete sich gegen ihren Rüssel, als er durch meinen Mund ging.

Sie redete

Auf Spanisch steckte der Mann etwas Geld in ihre raue Handfläche und dann sie

Er ging die Straße hinunter.

Der Mann sah auf mich herunter

Schmutz bedeckt mit Glitzer, während mein Schwanz locker hängt.

Er schüttelte seine

Kopf leicht, verächtlich und zurückgewiesen.

Ich habe mich nicht einmal bewegt für 2

oder 3 Minuten bevor ich ein bisschen mit meinem Taschentuch aufräume und

vor mir selbst weglaufen.

So lasst euch dies eine Warnung sein, Freunde;

obwohl diese Shemiles tot aussehen

sexy auf den Fotos, gehen Sie nicht alleine in den Wald, weil sie es sein werden

diejenigen, die auf einem Picknick sind.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.