Stardick: king kong

0 Aufrufe
0%

StarDick: King Kong

Hallo, ich bin Terry Smith, aber Sie können mich Stardick nennen.

Die heutige Geschichte handelt von einer Freundin von mir namens Andria, die eine Affäre mit ein oder zwei Jungen hatte, die den seltsamsten Spitznamen King Kong hatten.

Andria war ein wenig enttäuscht, denn sie träumte von einer so intensiven und aufregenden sexuellen Fantasie, dass sie fast einen Orgasmus hätte, wäre da nicht diese blöde Uhr, die heute Morgen um 6:00 Uhr den Wecker läutete.

? Ich brauche einen Mann ??

Sie runzelte die Stirn, als sie spürte, wie ihr Höschen in ihrem leidenschaftlichen Schlaf leicht nass wurde.

Einen Moment später, nachdem ich mich für die Arbeit fertig gemacht hatte, klingelte das Telefon.

?Hallo…?

Andria antwortete

?Hallo ich bin?

sagte Lisa

Lisa war eine enge Freundin von Andria von der Arbeit, sie machten fast alles zusammen, außer Einladungen zu sofortigen abendlichen Treffen oder in den großen Bärenclub zu gehen, um einem Mitglied einer Gelegenheitstänzerin einen zu blasen.

Nicht Andria, obwohl sie jedes Mal von Lisa in Versuchung geführt wurde, sie wich immer zurück und wollte etwas Diskreteres, dachte sie.

»Wenn ich Sie bei der Arbeit vertrete, müssen Sie mir dann alles erzählen, was passiert ist?

Sagte Andreas

? In Ordnung?

In Ordnung?

Lisa antwortete: Aber ich?

Ich erzähle dir nur die Kurzversion, bis du später kommst, okay?

„Sag mir sicher, was so schlimm an dir ist, dass du nicht zur Arbeit kommen kannst?“

fragte Andria lachend

„Er war ein Schwarzer, den ich letzte Nacht getroffen habe, er hat mich verwüstet, seine Zunge war wie ein Hurrikan auf meiner Muschi und sein Schwanz war zu groß, um alles hinein zu passen?“

Ein schallendes Gelächter entfuhr Andrias Mund.

?Schade?

Verzeihung

sie kicherte schnell

?Ich scherze nicht?

Er war so groß, wie wir es versucht haben, alles, was er nicht in mich bekommen konnte?

Okay, sag nicht mehr?

Diesmal werde ich dich vertreten, aber du musst nichts erfinden, okay?

bemerkte sie

Weißt du, dass ich solche Witze nicht mache?

Andrew, tun jetzt alle meinen Muschiwänden weh?

Hat Andria wieder gelacht?

Soll ich gut laufen?

Komme ich später vorbei?

Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre nächste Zeile.

murmelte Lisa, als Andria auflegte.

Ein paar Stunden später bei der Arbeit, während Andria sich die Zeit nahm, ein paar Pornoseiten zu durchsuchen, um zu sehen, wie Frauen wirklich große Schwänze nehmen, war sie schockiert.

?WOW!!!… Ist dieser Mann so groß?

dachte sie, als sie den Schwanz des Schwarzen ansah

Es schien 12 zu sein ??

oder von;

Sie schlug ihre Beine übereinander, ihre Muschi zusammengepresst, und fragte sich, ob sie so einem Biest, einem Monster, erlauben könnte, in ihre ziemlich enge Kirsche einzudringen.

»Er wird mich vernichten?

dachte sie erschrocken, aber sie konnte sich immer noch nicht davon abwenden, wie die Frau genoss und mehrere Orgasmen hatte, nicht einmal, um ihre Säfte aus diesem massiven Glied zu spritzen, das in ihr war.

Mehr und mehr sah Andria zu, wie sie erregt und erregt wurde, ihr Kitzler zitterte leicht, als ihre Muschi begann, ein wenig Feuchtigkeit abzugeben, ihre Brustwarzen standen fest und man konnte sehen, wie sie aus ihrem BH und ihrer Bluse platzte, wenn jemand nur gerade hinsah

.

Diese Hitze berauschte sie, Frauen zu sehen, die gerne riesige Schwänze lutschten, ließ sie sich danach sehnen, etwas von dieser Größenordnung zu spüren.

Sie stand leicht von ihrem Stuhl auf und lehnte ihren Kopf über ihre Kabine, um all die Interessenten zu sehen, von denen sie dachte, dass dort ein großes Mitglied war, das sie in sich fühlen konnte. Sie schaute nach links und sah Jeffrey.

„Es ist nicht schlecht, er hat vielleicht einen großen Schwanz, aber er geht mit Cindy aus.“

Nein, nicht er?

Sie dachte

Ihr Verstand wunderte sich erneut, als sie sich umsah.

?

Oh!

Da ist Terry, ich kann ihn machen lassen, aber er will, dass ich sein Sperma trinke, Hack!!

Nicht bereit, das Sperma eines Mannes zu probieren, der in allen Arten von Frauen war, Muschi?

mich

sie schüttelt den Kopf, um den Gedanken daran zu zerstreuen, Terrys Orgasmus zu schlucken.

»Dann ist da noch Gaff, aber ich habe Jesse und ihre Mädchen reden hören, sie sagte, er hat es geschmissen, als er sie nackt sah und sie so viel lacht?

nein kann er nicht?

Andria hatte das Gefühl, dass sie den Verstand verlieren würde, weil sie niemanden finden konnte, der aussah, als hätte sie einen großen Schwanz, der sie verwüsten könnte.

Dann kicherte sie über sich selbst, weil sie dachte, dass sie genauso klang wie ihre dreckige Freundin Lisa.

Ich muss aufholen und meinen Verstand wiedererlangen?

dachte sie, als sie die Website der Pornoseite schloss.

Es war 21:06 Uhr, Andria erreichte Lisas Wohnung und klopfte an die Tür, aber es kam keine Antwort, sie klopfte erneut.

„Ist das komisch?“

dachte sie und wusste, dass Lisa gesagt hatte, sie würde zu Hause sein

Plötzlich öffnete sich die Tür der Nachbarin, als eine ältere Dame ihren Kopf aus der Tür zog.

?Hallo??

Sie sagte

? Hallo ??

Könnten Sie Ihrer Freundin sagen, dass sie das laute Weinen von Mr.s peinlichem Schnurrbart stoppen muss?

Sagte sie, hielt ihre fette schwarz-weiße Katze und kehrte zurück, wobei sie die Tür hinter sich schloss.

Wofür war das?

Andria dachte nach, bevor sie wieder an die Tür klopfte.

Und dann öffnete es sich plötzlich, als ein Schwarzer sie drinnen begrüßte.

Hi, mein Name ist Drake, aber kannst du mich König nennen?

er sagte

? Hallo ??

sagte Andria widerwillig, als sie versuchte herauszufinden, was zwei coole schwarze Jungs im Haus ihrer Freunde machten.

Könnten sie die Ursache für all den Lärm sein, über den sich die alte Frau beschwerte?

fragte sich Andria

Hallo, du musst Andria sein ??

Sagte der andere Schwarze, der vom Sofa herunterkam, um sie zu begrüßen.

Mein Name ist Jake, aber kannst du mich Kong nennen?

Andria, die versuchte, das alles zu verstehen, sah die beiden schwarzen Männer an und sah, dass sie Zwillinge waren und der Größere etwas süßer war.

»Sie kicherte?

?Was ist so lustig?

fragte König

? Gar nichts ??

antwortete sie schnell „Leute, habt ihr meine Freundin Lisa gesehen?“

fragte sie, als sie in der Nähe der Tür stand.

»Ja, sie kam heraus und sagte uns, wir sollen Ihnen Gesellschaft leisten?

antwortete Kong

?Ist das so??

sie runzelte die Stirn, als sie langsam einen Schritt zurück trat, hielt aber abrupt inne, als sie das Gefühl hatte, gegen etwas gestoßen zu sein.

Es war riesig, dachte sie, was auch immer es war, es drückte ihren Arsch, als wollte er ihr die Hose vom Leib reißen und in ihren Arsch steigen, unvorstellbar, oder?

Andria blickte langsam hinter sich und sah King zwischen ihr und der Tür stehen, ihre einzige Flucht vor diesen beiden steifen schwarzen Ichs, die riesige Schwänze zu haben schienen. In diesem Moment zitterte ihre Klitoris und ihre Muschi gab etwas Feuchtigkeit ab aus Angst vor dem, was passieren könnte passieren

zu ihrer engen rosa Muschi.

Warum setzt du dich nicht, es ist unhöflich, eine Firma unbeaufsichtigt zu lassen?

King sagte, als er ihren sexy schlanken Körper bewunderte, ihren runden Hintern, der ihre Jeans hervorstreckte, Kong tat dasselbe und starrte Andria mit Hunger in den Augen an, er starrte auf ihre Brüste, die so groß waren wie eine Tasse, um in seinen Mund zu passen und wie dick ist es

Muschi sollte sein.

Komm setz dich neben mich ??

Er hat gefragt

Andria saß neben Kong auf der Couch, und King saß neben ihr und sah aus wie ein Sandwich zwischen schwarzen Brötchen.

King rieb ihre Schultern, als Kong ihr Knie berührte, dann fuhr er mit seinen Händen über ihre Schenkel.

„Ist das dein erstes Mal mit einem Schwarzen?“

?Jawohl?

Jawohl?

Keine Sorge, dein Freund hat uns gesagt, dass wir gut auf dich aufpassen sollen?

Andria schlug ihre Beine übereinander und fürchtete um ihre enge Muschi, die wie ihr Herz schlug.

Du hast Brüste mit einer wunderbaren Größe, trägst du diesen BH mit Körbchen?

fragte Kong

Hey, Bruder, am besten sehen statt fragen.

antwortete König

Kong begann, ihre Bluse aufzuknöpfen, als ihre Brüste langsam herauskamen, sie holte tief Luft und King rieb ihre Schenkel und fuhr mit seinen Händen über ihre Muschi.

»Sie sehen so schön aus?

Sagte Kong mit Freude, als hätte er noch nie eine Brust gesehen

Seine Augen blinzelten nicht, als er sie bewunderte, nahm seine Hand und zog eine Seite des BHs von ihrer Brust, er sprang heraus, seine Brustwarze fest.

Dann nahm King ihre Hand und legte sie auf seinen harten Schwanz, damit Andria sich öffnete, als sie spürte, wie riesig sie war, erschrocken, sie wachte von der Couch auf, hielt sich aber an ihrem Handgelenk fest.

?

Und?

ah, du wirst sowieso nicht gehen, lieber?

Sagte Kong

Die Zwillinge standen von der Couch auf, als Kong sie zu sich drehte und seinen Bruder mit dem Rücken zurückgab, und er spürte, wie sie leicht zitterte, als er eine Hand auf ihre Brust legte und ihre Brüste rieb.

Sie schloss ihre Augen aus der Freizeit.

Fühlt es sich gut an?

flüsterte sie, als sie auch spürte, wie ihr Arsch in ihre Jeans massierte.

Plötzlich löste sich ihre Bluse, als Kong anfing, an ihren Brüsten zu saugen, und dann an ihren Brüsten, nachdem King ihren BH zugeklebt hatte.

Kong knöpfte seine Jeans auf, als King begann, sie auszuziehen.

Dies kam und in Ekstase ging Andria, als sie spürte, wie Kong ihren Hals, ihre Brüste und ihre Brüste von einer zur anderen saugte, sie dann überall packte und sie an seinen Mund drückte, während King an ihrem Rücken leckte und saugte, ihre Muschi begann zu zittern und

indem sie nass werden.

Immer mehr packte King ihren Arsch, dann legte er seinen Finger zwischen ihre Beine, um ihre nasse Muschi zu fühlen, sie hörten unerwartet auf, Andria war geschockt, als sie die Ekstase eines solchen Vergnügens nicht mehr spürte.

King zog seine Jeans und sein Höschen aus, während Kong seinen BH wegwarf.

? Hinsetzen?

er sagte

Ohne zu zögern setzte sie sich auf die Couch, während Kong sich neben sie setzte und mit Vollgas zu ihren schönen Brüsten zurückkehrte, geführt von einem Glas.

King kletterte zwischen ihre Beine und zog sie an den Rand der Couch, er bewunderte ihre Schenkel, aber vor allem ihre wunderschöne kleine Muschi, als er seinen Kopf hineinsteckte und seinen Mund so weit wie möglich öffnete, um ihre gesamte Muschi zu bedecken.

? EIN ??

Sie stöhnte und hob ihre Taille

Kings Mund war so groß wie seine Zunge, als er ihre Muschi leckte und saugte.

?Aoooo?.

Aaaaa?

Sie fuhr fort, als er ihre Hüften ergriff, dann seine Hände unter ihren Arsch legte und sie jedes Mal drückte, wenn er seinen Kopf in ihre Muschi steckte, seine Zunge in ihr rosa enges Loch schickte, um ihre Säfte zu saugen.

Dann zog King seinen Kopf zwischen ihre Beine.

Hey Bruder bist du dran?

Andria stand unter Schock und konnte nicht glauben, dass ihr das passierte, dass er sie zwei schwarzen Jungs wegnahm oder dass er das Vergnügen teilte, sie so sehr zu lecken und zu saugen.

?Auw?.?

Sie murmelte, als sie spürte, wie Kongs lange Zunge versuchte, in ihre Muschi einzudringen, er saugte und zog an ihren Lippen, genau wie King dasselbe mit ihren Brüsten tat, ihre Beine weit gespreizt, als sie draußen aß.

Es ist Zeit, ich denke es ist nass genug?

Sagte Kong, als er aufstand und sich mit King auszog.

Andria schauderte, als sie die beiden Männer nackt mit riesigen Schwänzen vor sich sah, und sie waren beide 13?

Sie könnte lange mit ihnen umgehen, dachte sie ängstlich in ihren Augen, als sie lange, riesige Schwänze hin und her streichelten.

?ICH?

Ich kann nicht?

Andria flüsterte ihnen zu

Aber sie achteten nicht auf sie, als King vor ihr kniete, ihre Beine spreizte und seinen riesigen Schwanz Zentimeter von ihrer Muschi entfernt hielt. Kong näherte sich ihr und legte seinen Arm um seinen riesigen Schwanz, dann hob er ihn an ihren Mund, um sein

gesaugt.

Sie schloss erschrocken die Augen und versuchte sich umzudrehen, aber Kong hielt ihren Kopf und näherte sich seinem Schwanz, und in diesem Moment schrie Andrew vor Schmerz, als er spürte, wie Kings riesiger Schwanz in sie eindrang und in diesem Moment schoss Kong auf sein riesiges Glied

Schwanz in ihrem Mund.

?Mmm?

Mmmmm?.. Mmmmm?

Sie stöhnte, aber nicht nur vor Schmerz, sondern auch vor Vergnügen, denn King steckte nicht seinen ganzen riesigen Schwanz in sie, obwohl er spürte, dass die Wände ihrer Muschi bis an ihre Grenzen reichten.

es war nicht tief in ihr drin.

Andria stöhnte vor Freude mit einem riesigen Schwanz in ihrem Mund und einem in ihrer engen rosa Muschi, sie wollte so laut sie konnte schreien, aber das riesige Mitglied von Kong gab ihr keinen Zentimeter dazu und dann dachte sie nach der alte Mann auch.

eine Dame von nebenan und alles, was sie tun konnte, war?

Mmmh???.

Sie zog nach einem Stoß und spürte, wie Kings riesiger Schwanz tiefer und tiefer eindrang, als er ihren Arsch drückte und schlug, während Kong ihre Brüste packte und ihren Mund fickte.

?Aaaa?

Jawohl?

ist deine muschi so süß

King sagte entzückt „Bruder, komm und probiere diese süße Muschi aus?“

Kong nahm auch seinen riesigen Schwanz aus Andrias Mund, während King seinen aus ihrer Muschi nahm, sie sah sie an und sah, dass Kongs Schwanz länger war, während Kings Schwanz dicker war, sie drehten ihn in eine Hündchenstellung

(Aufnahme von hinten) Als Kong zu ihrem Rücken ging, packte er ihren Arsch und schlug ihn mit seinem langen, riesigen Schwanz, Andria drehte sich, als sie sich nur vorstellen konnte, wie die Anakonda in sie eindrang, sie packte Kings riesigen Schwanz, neigte aber seinen Kopf nach hinten

Als Kong sah, wie sein riesiger Schwanz in sie eindrang, schauderte sie, als der Kopf seines Mitglieds langsam eindrang, damit sich ihre Muschi um die Größe seines riesigen Schwanzes wickeln konnte, aber dann drückte er ein wenig zu schnell und sie bewegte ihren Arsch, was er schnell

gepackt und tot vor ihn gestellt, und er hielt sie fest und drückte seinen Schwanz in sie.

Andrew versuchte sich zu beugen, aber ihre Beine konnten sich nicht beugen, da ihre Knie zitterten;

Ihre Muschi furzte, da kein Platz für Luft war, rein und raus, rein und raus Kong schob ihren riesigen Schwanz, während sie Kings eigenen lutschte.

Sie stöhnte und schrie vor Schmerz und Lust auf, dann zog sie plötzlich Kings Schwanz aus ihrem Mund, um einen riesigen Schrei auszustoßen.

?AAAAHHHHH?.

Kann nicht alles rein?

Sie schrie.

King hielt ihre Hände und Kong begann, seinen riesigen Schwanz tiefer und tiefer in sie zu streicheln, als die Feuchtigkeit zu fließen begann.

„Ah, schau, schau, deine Muschi genießt das?

Sagt Kong, als er ihr auf den Arsch schlägt, ein tiefes Gefühl mit ihr aussendet und sie dazu bringt, ihre Fingernägel in King zu rammen, während sie vor Lust stöhnt und zittert.

?Oohhhhhh ???.?

Sie weinte, Schweiß lief ihr übers Gesicht, sie war endlich gekommen, ihr Orgasmus war so gewaltig, dass sie auf die Couch fiel und vor Lust zitterte.

„Sieht so aus, als hätte jemand Spaß gehabt, ich denke, wir sind an der Reihe.“

Sagte Kong

?Wenn du in ihre Muschi spritzt, werde ich in ihren Mund spritzen?

Sie stimmten zu

Kong zog an Andrias Arsch und steckte seinen riesigen Schwanz in sie, was sie aufweckte, als King seinen Schwanz in ihren Mund steckte, immer wieder starrten sie sie an, während sie stöhnte, ihre Augen öffneten sich weiter, als sie während sie öffnen konnten

Sie begann mehrere Orgasmen zu haben, die sie wie eine Muschi verrieten, weil sie auch so starke Schmerzen hatte, dass Tränen aus ihren Augen flossen.

Tief, stärker und schneller rammte Kong seinen riesigen Schwanz in sie, drückte ihn bis zu seinen Eiern, er konnte ihre Schreie über das Glied seines Bruders hören und bemerkte, wie ihre Fingernägel die Kissen auf der Couch zerrissen, dann passierte es.

Abschluss?

Sagte Kong

?Ich auch?

antwortete König

?aaaahhhhhh ???

Verängstigt und besorgt schrie Andria „Nein“, weil sie wusste, dass sie keine Geburtenkontrolle hatte, aber sie konnte nicht, weil sie voller Sperma war, sie saß in Tränen auf der Couch und Sperma floss ihren Mund hinunter und floss aus ihrer Muschi als er ohnmächtig wurde

.

Am nächsten Morgen öffnete Andria die Augen und sah, dass sie neben Lisa lag.

Lisa ??

Hey, hast du es geschafft, hattest du Spaß?

»Was mich auf die Palme gebracht hat, richtig?«

?

Hast du danach gefragt?

Wie auch immer, bist du ein Freund?

Wie oft hattest du einen Orgasmus?

„Ich kann mich nicht einmal erinnern, ich habe aufgehört zu zählen, als sein ganzer riesiger Schwanz in mich eingedrungen ist?

?Ich auch?

Du denkst also, wir können vier haben?

Das Ende ?.

Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich hoffe, Ihnen hat die Geschichte gefallen. Bitte hinterlassen Sie gute oder schlechte Kommentare

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.